Ist B. Höcke der führende Afd-Politiker?

9 Antworten

Höcke ist nur der 'faschistische Vorreiter',

er darf in Thüringen vortesten wie weit die AfD ihre rechtsextremen Träume ausleben kann ohne dass es dem Stimmvolk zu weit geht. Der Rest folgt dann.

Höcke hat in seinem Wahlkreis weniger Erststimmen bekommen als die AfD dort an Zweitstimmen. Bei Ramelow waren es dagegen sehr viel mehr.

Man kann nicht sagen, dass Höcke beliebt ist!

Ach du, über 20 % für Bernd sind schon ein ausreichendes Armutszeugnis.

2

Höcke ist vor allem eines, ein ultrarechter Politiker bei dem man sich wohl zurecht die Frage stellt ob der ein Nazi ist.

Er ist kein Nazi!

0
@Mango313

So, warum findet man dann in seinen Reden Passagen die mit denen aus Hitlers " mein Kampf" zu verwechseln sind?

1
@FresherKnilch

Naja, die haben es nicht mal geschafft die NPD zu verbieten.........

0
@Buhujo

Es ist auch nicht Sinn und Zweck, alles zu verbieten, das uns nicht gefällt. Demokratie leidet unter dem Mangel, dass Ihre Gegner sich nicht demokratisch verhalten, aber wohl die Mechanismen einer Demokratie für sich nutzen.

Höcke ist ja auch nicht illegal ;)

0
@Buhujo

Der weiß genau, was er sagen darf, ohne rechtlich belangt zu werden.

Und so wie es aussieht, wird eher er in Zukunft bestimmen, welche politische Meinung erlaubt ist und welche an die Wand gestellt gehört.

Bei allem Gegenwind, die Partei scheint der perfekte Rattenfänger zu sein, und die Zahl der ehem. AfD Wähler, die plötzlich aufgewacht sind, dürfte gegen Null laufen.

0
@FresherKnilch

Ganz ehrlich, ich habe es satt mich über Legalität oder Illegalität von Politikern zu beschäftigen die der Umwelt schaden, das Sozialsystem aushöhlen wollen und die " völkisches Gedankengut " verbreiten.

Die sind mir zutiefst zuwider.

Schönes Wochenende

1
@Buhujo

Diese Beschreibung trifft ja zu großen Teilen auf fast alle Parteien und Politiker zu :(

Dir auch ein schönes Wochenende.

1

Führer würde er schon gerne sein wollen.

Was möchtest Du wissen?