Ich schätze, es werden sich die Vereinigten Staaten von Europa als echter Staat und Nachfolger der EU bilden. Die jetzigen europäischen Staaten sind dann halt nur noch Bundesstaaten, aber Grenzen im früheren Sinne werden sich nicht verschieben.

...zur Antwort
American Besser

USA, Ostküste.

...zur Antwort

Wenn 6 Jahre lang kein finanzieller Rechenschaftsbericht abgeliefert wurde, entfällt der Parteistatus. Die DKP hat 6 Jahre lang jeden Rechenschaftsbericht verspätet abgegeben, aber eben nur verspätet und nicht etwa gar nicht. Der Wahlausschuss hatte das verspätete abgeben als nicht abgegeben gewertet. Das sah das Bundesverfassungsgericht anders. Es wurde außerdem positiv gewertet, dass die DKP genügend Aktionen durchführte und auch von der Zahl der Mitglieder her ernsthaft in der Lage sei, politische Verantwortung zu übernehmen.

...zur Antwort

Ich wähle die DKP, die hier weggelassen wurde. Die Willkürentscheidung mit der der Bundeswahlausschuss (übrigens mit Zustimmung der Vertreterin der "Linken") die Teilnahme der DKP hatte verhindern wollen, wurde übrigens inzwischen vom Bundesverfassungsgericht wieder aufgehoben:

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/deutsche-kommunistische-partei-dkp-wird-nun-doch-zur-bundestagswahl-zugelassen-a-34eee17d-771b-4a7e-a144-7f3f5b716517

...zur Antwort
Man kann das Wort je nach Kontext verwenden

"Früher wurden die S-Wort immer mit dem N-Wort bezeichnet, was bei uns vor 50 Jahren jeder tat ohne es beleidigend zu empfinden"

>>> Soll in diesem Stil die Unterhaltung künftig erfolgen? (S-Wort = Schwarze/r/n)

...zur Antwort

Ja! Ohne deutliche Unterschiede in den Freiheiten für Geimpfte und Nichtgeimpfte wird es beim Impfen keine Fortschritte mehr geben. Dann werden noch nichtmal 70% erreicht und schon gar nicht die neuen Ziele von 85 oder mehr Prozent!

Man sollte auch jedem nach der Zweiten Impfung 1000 Euro geben. Auch allen, die schon geimpft sind nachträglich.

...zur Antwort

Da würde ich zur Sicherheit doch lieber einen Tag aufrunden und den 1.8. nehmen.

Wenn es nämlich exakt 14,00 Tage sein sollten, dann wüsste man ja nicht, um welche Uhrzeit das war. Und es würde am 31.7. erst um exakt dieser Uhrzeit gelten. Um sicher zu gehen, dass jede Uhrzeit passt nimmt man gleich den 1.8.

Man sollte sowieso niemals einen Tag, der gerade eben (vielleicht) noch dazu gehört als sicher einplanen. Egal um was es geht. Immer Reserve!

...zur Antwort

Ja das geht. Oder probiere doch den Kopf unter kaltes Wasser zu halten, das wirkt bei mir besser als eine Tablette.

...zur Antwort

"rot-grün" hat gemeinsam den Sozialstaat demontiert und Deutschland in den ersten Krieg seit 1945 geführt. Die Grünen haben noch etwas ökologisches gemacht. Auch in BaWü nicht, wo sie an der Regierung sind.

...zur Antwort

Ich bin klar für Bücher (mit Audio-CDs). Eine ähnliche Frage zu Bulgarisch habe ich vor 16 Monaten schon beantwortet, siehe:

https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-man-serbischbulgarisch

...zur Antwort

Klar. In Russisch gibt es z.B. keinen bestimmten Artikel. In Deutsch haben wir gleich 3 davon (der, die, das). Von den 3 auf eines (the) zu reduzieren ist einfach. Meistens wird da wo wir einen Artikel haben auch in Englisch einer verwendet. Wer aber aus seiner Sprache keinen bestimmten Artikel kennt, wird da häufiger Fehler machen.

...zur Antwort
Nein

Ja, die Armen wurden ärmer und die Reichen reicher. Merkel war KEINE gute Kanzlerin. Die Abstimmungsmöglichkeiten und der übrige Text erscheint mir etwas missverständlich und wahrscheinlich stimmt jemand, der dasselbe meint wie ich, deshalb genau anders herum ab.

...zur Antwort

Bei der zweiten Impfung mit Biontech hatte ich NULL Nebenwirkungen. Bei der ersten spürte ich es noch ein bisschen am Arm.

...zur Antwort

Gar nicht. Auf der Autobahn sind zuviele Raser unterwegs. Ich bin nur während der Autobahnfahrt zur Führerscheinprüfung dort gefahren, danach nie wieder. Und auf Bundesstraßen fahre ich maximal 80. Auf Landstraßen noch viel langsamer.

...zur Antwort

Ich bin zu schönen Frauen immer besonders freundlich, andere Personen sind nicht so interessant und werden von mir oft nicht beachtet. Vielleicht lag es daran.

...zur Antwort

Mir egal, ob das korrekt ist, aber ich verwende immer die Bezeichnung "Urdeutscher". Aber ich habe keine Ahnung, ob ich dazu gehöre, habe das nicht Jahrhunderte zurückverfolgt.

Über Jahrhunderte Aussagen machen zu wollen ist sowieso fragwürdig, da die Abstammung keinesfalls immer richtig angegeben ist, siehe:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kuckuckskind

...zur Antwort