Findet ihr Horrorfilme auch langweilig?

Das Ergebnis basiert auf 50 Abstimmungen

Ich finde sie nicht langweilig. 68%
Ich finde sie auch langweilig. 32%

21 Antworten

Ich finde sie nicht langweilig.

Den Horrorfilm, den du hier als Beispiel nennst aber schon....

Das kommt natürlich stark auf die Umsetzung an. Leider wird besonders das Horrorgenre von sehr vielen, gelinde gesagt, schwachen Filmen untergraben. Es gibt Produzenten, die einfach unkreativ die selbe Thematik wieder und wieder käuen. Besagte Produzenten denken auch gerne mal, dass es in Ordnung ist, eine langweilige Handlung mit möglichst viel Blut und Pseudo-Schockszenen zu kompensieren (Spoiler: Das funktioniert nicht!) Auch mit der Logik und Schlüssigkeit nehmen sie es dann nicht ganz so ernst und die Twists sind dann teilweise entweder zu plump oder an den Haaren herbeigezogen...

Dennoch: Horror gehört zu den besten Genres, wie ich finde. Wenn es jemand schafft einen Horrorfilm zu produzieren, der wirklich gut ist, dh spannend, kreativ, unvorhersehbar aber in sich logisch, gruselig etc, dann ist das meistens auch ein phänomenaler Film. Es ist nicht einmal nötig das Rad neu zu erfinden, denn auch bereits behandelte Thematiken können super sein: selbst der millionste Haunted House Film kann, bei richtiger Umsetzung, top werden. Es ist nur wichtig, dass sich dem ein Team widmet, dass das Genre versteht und auch genügend kreative Köpfe mitbringt.

Leider haben sehr viele Produzenten das Bild, dass Horrorfilme immer schockierender, brutaler und ekliger sein müssen. Je mehr Blut und Gedärm, desto besser... Handlung, Character Building, Plot Twists? Pah, nee du! Diese Einstellung macht das Genre, sowie dessen Image aber total kaputt. Ein guter Horrorfilm kann ohne einen Tropfen Blut auskommen.

kannst du mir ein paar gute nennen :)

2

Du musst aber schon noch unterscheiden, dass das eine eben Splatter ist und nicht Horror...

1
Ich finde sie nicht langweilig.

Horror steht bei mir ganz oben und schaue sie auch immer noch sehr gerne, auch wenn ich viele Filme bestimmt schon 60 oder 70 mal gesehen habe.

Es gibt viele Filme die einfach nie langweilig werden.

Ich glaube es liegt auch viel mit daran mit was man so aufgewachsen ist, vieles ist für jüngere garnicht mehr zeitgemäß und dementsprechend auch langweilig.

da ich kein Netflix habe und mir auch nicht vorstellen kann, das die richtig guten, soweit sie dort verfügbar sein sollten überhaup uncut sind, kann ich da auch nichts empfehlen.

Woher ich das weiß:Hobby – großer Filmfreund & eine Sammlung von über 2000 Filmen
Ich finde sie nicht langweilig.

Ich bin an sich kein Horrorfan, weil ich davon nur Alpträume bekomme. Deshalb schau ich Horrorfilme nur tagsüber und auch nur bestimmte. Meistens schaue ich dieselben Horrorfilme immer wieder, weil ich weiß, dass ich die problemlos schauen kann.

Es gibt nur eine Horrorserie, die so gut war, dass ich dafür sogar Alpträume in Kauf genommen habe und sie nochmal geschaut habe: Strangers from Hell.

Ansonsten bleibe ich bei Filmen/Serien bei:

  • Sleepy Hollow
  • Train to Busan
  • The Crow
  • The Grudge 1-3 (wobei ich die bisher auch nicht mehr geschaut habe; die waren mir iwo trz zu viel, aber schon ziemlich gut)
  • Die Frau in Schwarz
  • Strangers from Hell
  • Sweet Home
  • The Guest

Mehr schaue ich nicht an Horror. Und die Filme/Serien finde ich auch nicht langweilig & kann sie immer wieder schauen.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Musik/K-Pop & Serienjunkie
Ich finde sie auch langweilig.

Interessant finde ich Psycho"horror", z.B. Hide and Seek oder die Black Mirror Reihe. Liebenswert sind die alten Horrorfilme wie Frankenstein und die Mumie mit Boris Karloff oder auch die Dracula Filme der Hammer Films.

Ich finde sie auch langweilig.

Horrorfilme sind halt relativ. Für mich sind Horrorfilme eher so Splasherkram wie Halloween, Hatchet, Saw usw. Die Filme die eher unter die Kategorie Schocker gehören sind da schon viel besser aber das ist nur meine persönliche Meinung. Also die Filme ab 16 sind schon nicht ohne. Hier eine Liste und vielleicht gefallen dir da ja ein paar: Insidious, Ring, Annabelle, The Nun, Sinister, Conjuring, The Unborn, Tödlicher Anrufer, It's Follow, Phantasm (uralter Schinken), Don't be afraid of the Dark, Incident, The Crone, Der Fluch und die Frau in Schwarz.

Was möchtest Du wissen?