horrorfilm nach wahren begebenheiten?

2 Antworten

"Jack Ketchum’s Evil " (The Girl Next Door) - Der Fall basiert auf einer wahren Begebenheit; was 1965 mit der 16-jährigen Sylvia Likens geschah, die ebenfalls von einer Familie in deren Keller zu Tode gefoltert wurde.Das geschilderte Verbrechen spielte sich in Indianapolis ab. Das Verbrechen wurde als „das schrecklichste Verbrechen, welches je im Staate Indiana stattfand“ bezeichnet.

Wolf Creek ... ein schöner australischer Horror-Thriller, der auf wahren Begebenheiten beruht.

Martyrs ... soll sich angeblich ähnlich wie im Film abgespielt haben

Hostel ... starke Abänderung einer Geschichte, die sich in Thailand abgespielt hat.

Was möchtest Du wissen?