Welcher Texas Chainsaw Massacre Film ist der beste?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Blutgericht in Texas 71%
Texas Chainsaw Massacre : The Beginning 14%
Texas Chainsaw Massacre 2 14%
Michael Bay’s Texas Chainsaw Massacre 0%
Texas Chainsaw 3D 0%
Texas Chainsaw Massacre III 0%
Texas Chainsaw Massacre : Die Rückkehr 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Blutgericht in Texas

Natürlich das Original wegen seiner unvergleichlichen Atmosphäre. Und es bringt die damalige gesellschaftliche Stimmung (Vietnamkrieg, wirtschaftliche Probleme) direkt auf den Punkt. Gefolgt von "The Beginning" - natürlich nur uncut - ist das logische Prequel und passt perfekt. Das meist hochgelobte TCM 2 ist mir (trotz Dennis Hopper und recht guter Effekte) etwas zu "unernst". "Leatherface" (TCM 3) hat auch noch so seine Momente - liegt bei mir aber wahrscheinlich an der Mitwirkung von Ken Foree, der für mich seit dem Original-Zombie unantastbar ist.

LG metalfreak311

Texas Chainsaw Massacre : The Beginning

Ich finde der Film schafft es brutale Gewaltszenen mit athmosphärischer Spannung gut zu paaren! Und Sheriff Hoyt ist einfach ein verdammt cooler Charakter! ;)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich schaue und Sammle Hobbymäßig Filme. Ich liebe Slasher!
Blutgericht in Texas

Das Original gefällt mir am besten, aber ich mag auch das Remake und The Beginning.

Blutgericht in Texas

Der erste,weil ist halt Kult und das hat auch schon seine Gründe und außerdem finde ich das Ende voll lustig,weil Leatherface dort so dümmlich ist er sägt einfach mit der Spitze der Kettensäge gegen die Metal Tür anstatt einfach die nicht verschlossene Tür zu öffnen.

Im Original schwingt er am ende die kettensäge in der Luft rum.

0
Texas Chainsaw Massacre 2

TCM 2 gefiel mir irgendwie am Besten.....gefolgt von TCM 3.

Was möchtest Du wissen?