WIndows Phone kaputt - Kontakte retten?

Heeey Leute! Am Montag hat so ein Typ aus meiner Klasse mein Windows Phone (Lumia 820 oder so xD) voll kaputt gemacht. Das Display reagiert nicht mehr. die Speicherkarte ist höchstwahrscheinlich auch hin. Jetzt habe ich grade eben nochmal dasselbe Handy bekommen, wir haben die SD-Karte wieder eingesetzt und bla bla. Funktioniert auch alles, allerdings sind meine Eltern und ich erstaunt, dass meine gesamten Kontakte weg sind. :O Leider weiß ich auch nicht mehr, ob die auf der Speicherkarte gespeichert waren oder auf der SD-karte, obwohl Letzteres wahrscheinlicher ist. Ich soll (um VLLT EVTL an meine Kontakte zu kommen, wir sind da nicht ganz sicher) mich bei meinem Microsoft-Konto anmelden. Allerdings funktioniert auch das nicht. Egal was ich eingebe, es klappt nicht und mittlerweile bin ich mir auch nicht mehr sicher, wie meine Adresse überhaupt heißt . . . Emails damit verschickt habe ich eigentlich auch nie.. ich hab sie nur bekommen um mich bei What's App anzumelden. (Ich habe sie auch nirgendwo notiert o.ä.)

Bitte helft mir!!! Gibt es eine Möglichkeit an meine Kontakte zu kommen? Oder die Email adresse + Kennwort zu erfahren?

Außerdem: Wha's App (und auch z.B. Instagram) sind ebenfalls nicht mehr vorhanden auf dem Hamdy. Wenn ich WA jetzt wieder neu installieren würde, würde das übehraupt gehen oder kommen dann evtl meldungen wie. "Mit dieser Nummer ist bereits ein Nutzer auf What's App angemeldet."??? (Ich habe die selbe Handynummer wie beim alten Handy.)

pls pls pls pls help!!!!!!!!!!!!!!!

VG Lindsey

Ich bin mit Windows Phone vollkommen zu Frieden! 83%
Es könnte Verbesserungen am Windows Phone geben... 17%
Ich bin mit Windows Phone vollkommen unzufrieden! 0%
Ich habe selbst kein Windows Phone. 0%
kaputt, retten, Kontakt, Windows Phone, WhatsApp
4 Antworten
Windows Lumia 630 bootet nicht trotz Soft- und Hardreset?

Bin nun etwas planlos. Habe seit heute morgen das Problem das mein Lumia 630 nicht mehr bootet.

Zum Verlauf: Über Nacht ging der Akku komplett leer und habe es heute in der früh direkt angeschlossen und für ca. zwei Stunden geladen. Es hat auch vibriert als ich den Stecker angeschlossen habe, von daher hab ich nicht weiter drauf geachtet. Es hat aber zwischendurch immer wieder wild vibriert. Dachte das sind Nachrichten die ankommen. Als ich dann drauf schauen wollte, ging der lockscreen nicht an und ich habe versucht es normal zu starten. Keine Reaktion.

Soft reset mit 15sek lang auf On/leise Knopf hat nix gebracht. Akku raus für 30min und erneut soft reset auch nichts. Nochmal an das ladekabel für 30min und erneut soft reset keine Reaktion. Als letzte Lösung dann Hard reset mit alle Tasten gedrückt plus Tastenkombination auch keine Reaktion vom Handy. Sobald das Handy am ladekabel hängt vibriert es fleißig vor sich hin. Alle paar Sekunden mal meldet es sich.

Hab als letzte Aktion noch den Akku für ne halbe Stunde ins Kühlfach und anschließend ein anderes ladekabel versucht, da ich dachte das Kabel könnte einen wackler haben.

Nun, jetzt weiß ich nicht was ich noch versuchen kann. Außer einen neuen Akku kaufen, um das auszuschließen, fällt mir nichts ein. Könnte höchstens einen Freund nach seinem Akku kurz fragen. Aber ohne Handy kann ich ihn schlecht anrufen ;)

Habt ihr noch eine Idee was ich versuchen könnte? Grüße Sam

Akku, Boot, Windows Phone, Hard reset
2 Antworten
Wie funktioniert SIM-Lock, wo werden die Daten gespeichert und ab wann zählen die zwei Jahre herunter?

Mich interessiert lediglich die Technik, wie es funktioniert, weil es in Wikipedia nicht einfach erklärt wird (auf Deutsch wird es nicht erklärt; auf Englisch wenig verständlich).

https://en.wikipedia.org/wiki/SIM_lock#Economics

Woher weiß das Handy, dass es nicht frei ist? Wird auf einem Extra-Chip ("ROM" → de.wikipedia.org/wiki/Festwertspeicher VERSUS "RAM" wikipedia.org/wiki/Random-Access_Memory) ein Code gespeichert, der nur mit einem Gegencode auf der SIM-Karte das Handy freischaltet bzw. einem weiteren Gegencode, der das Handy für alle Netze freischaltet? Ist dafür ein extra Bauteil verbaut oder wird das in dem normalen Handy-Speicher gespeichert?

Woher weiß das Handy, wann die zwei Jahre Sperrfrist abgelaufen sind? Ist da ein Zähler verbaut? Wie soll der denn zählen, wenn man den Akku entfernt? Oder zählt der erst weiter, wenn er wieder Strom bekommt? Heißt das, dass das Handy mit dem erstmaligen Einschalten anfängt, herunterzuzählen, weil es dann Strom bekommt?

Weil sonst würden die zwei Jahre ja auch schon ablaufen, während das Handy noch nicht verkauft beim Händler unter der Verkaufstheke liegt?

Ist das ein interner Negativ-Zähler? Weil sonst ließe sich ja einfach das Datum zwei Jahre vorverlegen, was vermutlich nicht geht, weil das sonst bestimmt schon kriminelle Menschen ausprobiert hätten?

Ich habe nur offiziell freie Handys gekauft, daher konnte ich das nie selbst testen. Die Frage kam heute auf, als ich neue Vertragshandys beim Stadtbummel gesehen habe.

Danke im Voraus!

iPhone, Handy, Software, Technik, Schutz, Android, DRM, SIM, Windows Phone
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Windows Phone