Ist Bluetooth beim Nokia Lumia auch ohne Sim-Karte möglich?

1 Antwort

Also ich entwirre mal deinen Fragenkatalog:

1. Bluetooth ohne Simkarte ist natürlich möglich. Du kannst das Gesamte Handy ohne Simkarte nutzen.

2. Es gibt die App "Daten Übertragen"  - in der tat tut sie das, was ihr Name schon verrät: sie überträgt Daten. Das Problem: Sie überträgt nur Kontakte und SMS. - Keine Spiele-Daten

3. Als weitere Option hast du unter "Einstellungen" den Punkt Sicherung. Dort kannst du alles in der Cloud sichern. Wenn dein Spiel auch diese Option supportet, dann kannst du deinen Spielstand auch über die Cloud auf dem neuen Handy wiederherstellen. (Das bezweifel ich aber)

4. Ich find es seltsam dass du dir ein Lumia 630 gekauft hast, denn immerhin gibt es schon 2 Nachfolger (Lumia 640 und 650).  DIe beiden letzteren können sogar schon Windows 10 Mobile. Dein 630 leider nicht.

Ich hoffe ich konnte helfen, wenn nein, frag ruhig weiter

super. Danke für die schnelle Antwort. Warum ein 630? Tja, wie schon erwähnt bin ich ein Smartphone-Depp und weiß nicht mal, was Windows 10 mobile bedeutet, also war es kein Kriterium für den Kauf, da hat eher der Preis entschieden. *schäm* lieben Dank für die vielen Infos, dann Muß ich wegen meines Spiels nochmal forschen, aber der Rest müßte ja dann klappen. Da freu ich mich sehr.

0
@kochfee3001

Windows 10 Mobile ist das neue Betriebssystem, so wie Windows 10 am PC. Neue Apps und Spiele werden für Windows Phone 8.1 (Was auf deinem 630 läuft) nicht mehr herauskommen. Um es mal in Autosprache zu sagen:

Dein altes Handy ist ein Golf 3 , du hast dir einen Golf 4 gekauft (Lumia 630)

Dabei gibt es aber schon den Golf 5 und 6 (zu ähnlich niedrigen Preisen) http://www.ebay.de/itm/Microsoft-Lumia-640-Dual-Sim-3G-orange-Gewahrleistung-/142072478163?hash=item21142df9d3:g:NQsAAOSwnQhXn2Kr

0

Was möchtest Du wissen?