Meine Freundin will nicht akzeptieren, dass ich Strings trage. Was kann ich jetzt tun?

Hallo Euch,

Ich habe folgenden Kummer: Ich bin ein junger Mann und trage ganz gerne Strings (Modelle für Männer natürlich). Das kommt daher, dass ich lange Zeit Tanzakrobatik und Geräteturnen als Leistungssport betrieben habe und da ist das sozusagen Arbeitskleidung wegen der Bewegungsfreiheit, Schutz und „Pantyline“-Verhinderung… Ich habe mich daran gewöhnt und trage sie auch in der Freizeit ganz gerne, vor allem im Sommer, wenn's warm ist :=)

Meine ehemalige Freundin, die vor kurzem leider nach Australien ausgewandert ist, die hatte damit keine Probleme, aber ich bin seit ein paar Wochen mit einer neuen Frau zusammen und die schiebt eine ziemliche Hysterie deswegen: Sie findet, String sei schwul, tuntig und schräg an einem Mann. Die Diskussion haben wir jetzt schon seit Wochen und es nimmt kein Ende. Sie kommt jedes Mal wieder drauf zurück und macht mir dumme Vorwürfe deswegen. Es könne ja nicht sein, bla bla…

Es ist ja nicht so, dass ich ständig Strings trage, sondern vor allem an sonnigen warmen Tagen UNTER der Kleidung. Im Bett, wenn’s intim wird, achte ich darauf, dass ich Unterwäsche anhabe, die ihr gefällt. Aber sie findet grundsätzlich, dass es sich für einen Mann nicht gehört, egal zu welchem Zweck. Auf Diskussionen und Kompromisse geht sie nicht ein. Was machen? Für sie verzichten, obwohl ich das blöd fände. Trennung wegen so einer „Lappalie“?

Über Tipps, Ratschläge und Meinungen wäre ich sehr erfreut ;=)

MFG, Sven

Männer, Tanga, String, string-tanga
17 Antworten
Freund mit kleidungsbezogener Geschmacksverirrung! Wie damit umgehen?

Ich bin seit ca. 3 Monaten mit meinem neuen Freund zusammen, wobei wir noch getrennt wohnen. Durch Zufall habe ich diese Woche erfahren, dass mein Freund seit seiner Jugend gerne Strings im Alltag trägt, also Männerstrings, keine Damenvarianten. Hauptsächlich im Sommer. Er hat es mir auch nicht "freiwillig" erzählt, ich habe es durch Zufall herausgefunden als ich mal einen Blick in seinen Kleiderschrank geworfen habe. Das ist für mich natürlich ein Schock gewesen.

Eigentlich bin ich ja sehr aufgeschlossen und trage selbst regelmäßig Strings, aber mir scheint die Vorliebe meines Freundes doch etwas atypisch und - auch wenn es sich möglicherweise blöd anhört - irgendwie "tuntig". Gibt es hier noch andere Mädels, deren Freunde/Ehemänner Strings tragen, trugen oder zumindest damit liebäugelten? Ich habe keine Ahnung was ich davon halten soll. Er ist nicht schwul und macht auch nicht den Eindruck als wäre er übermäßig feminin (für einen Mann), deshalb hat mich das auch extrem überrascht.

Er sagt, es errege ihn nicht. Im Sommer bei warmen Temperaturen sei es angenehmer und außerdem mag er ab und zu das Tragegefühl, das Gefühl, dass alles gut sitzt und seinen Platz hat ohne hin und her zu hüpfen. Ich finde, das ist ein recht schwieriges Thema. Das Ganze zieht mich etwas runter. Denn wenn es einfach nur so ist, dass er einmal die Woche 'nen String trägt, dann könnte ich das ggf. akzeptieren, aber wenn da etwas verdecktes Perverses dahinter steckt, das er ausleben möchte, dann hab ich keine Ahnung was ich tun soll. Allerdings will ich meinen Freund natürlich nicht verletzen...

Ich bin über Eure Ratschläge und Gedanken sehr dankbar! Liebe Grüße, Marla

Männer, Freunde, Unterwäsche, string-tanga
10 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema String-tanga

String-tanga - Neue und gute Antworten