Mutter sauer auf mich wegen Strafzettel, wie kann ich sie besänftigen?

Kürzlich hab ich mit meinem Auto, bzw. mit dem von meiner Mutter auf einem Parkpatz auf meine Freundin gewartet, die gerade beim Friseur war. Dann kam eine WhatsApp dass es noch ein bisschen länger dauert.

Und immer wenn es irgendwo mal wieder ein bisschen länger dauert, mach ich das was ich am liebsten mache - Online-Billard :-)

Aber etwas wichtiges hatte leider gefehlt und zwar etwas langes gerades wie zB. ein Lineal, ein Stift, ein Geldschein oder sonst etwas, womit man beim billarden besser zielen kann. Mein Geldbeutel mit Führerschein und Geldscheinen hatte ich leider zuhause liegen lassen. Nichts langes gerades weit und breit :-(

Plötzlich sah ich diese Politesse, die auf dem Parkplatz auf dem ich stand, allen Autos ohne Parkuhr einen roten Zettel hinter den Scheibenwischer steckte. Und da kam mir diese geniale Idee....

Ich enfernte mich vom Auto und wartete bis die Politesse mir diesen (ausreichend) langen roten Zettel hinter den Scheibeneischer geklemmt hatte und ging zurück zum Auto. In diesem Augenblick war ich voll stolz auf mich eine so gei@e Idee gehabt zu haben ;-)

Endlich konnte ich billarden!

Meine Mutter allerdings war von der Aktion nicht so begeistert und drohte mir sogar, dass ich das nächste mal den Strafzettel von meinem Taschengeld bezahlen müsse, was ich voll unsozial fände :-(

Wie kann ich meine Mutter jetzt beruhigen?

Handy, Auto, Internet, Smartphone, Mutter, billard, Polizei, Friseur, Freundin, Parkplatz, Strafzettel, warten, Zettel, Politesse, Auto und Motorrad
6 Antworten
Unverschämte Politesse: Kann man dagegen vorgehen? Lohnt sich das?

Mein Vater ist gehbehindert. Er hat einen Ausweis - auch einem zum Parken. Er sass nun 3 Monate im Rollstuhl und ist seit einer Woche wieder zu Fuss unterwegs. Er hat immer Scherzen und humpelt.

Heute war er das erste Mal in der Stadt. Als er nicht mehr weitergehen konnte, habe ich das Auto geholt und wollte ihn einsteigen lassen - an einem Bürgersteig, welcher am Eingang eines Einkaufszentrums liegt. Die beiden angrenzenden Parkbuchten waren durch ein Absperrband abgesperrt und unzugänglich. Ich bin nicht aus dem Auto ausgestiegen, sondern stand höchstens mit laufendem Motor 20 sek da, damit mein Vater ins Auto einsteigen konnte. Da klopft es an die Autoscheibe und da steht eine Politesse. Mit einem Grinsen im Gesicht und will uns ein Knöllchen reichen. Mein Vater sagte ihr, dass er keinen Schritt mehr mit seinen kranken Beinen gehen konnte und ich ich nur abholen wollte. Er habe auch einen Behindertenausweis etc. Da grinst die uns an und sagt, dass wäre nicht ihr Problem. Es wäre halt so. Es wäre unser Pech, wenn mein Vater nicht gehen kann. Als mein Vater um Verständins bat, drehte die voll ab. Was die uns alles an den Kopf geworfen hat!!! O.h.n.e. W.o.r.t.e.!!!! Auch ein Herr ... (Nachname meines Vaters) hätte sich an die Verkehrsregeln zu halten. Sie hat nicht mich, die Fahrerin angesprochen. SIe hat da so richtig einen vom Stapel gelassen. Mein Vater blieb bis dahin auch ruhig. Aber dann platzte ihm die Hutschnur. Zur Info: Diese Dame und mein Vater kennen sich. Die versucht in regelmäßigen Abständen ihm das Leben schwer zu machen - was sich als schwierig gestaltet, da mein Vater sich im Allgemeinen an die Verkehrsregeln hält. Kann man gegen dieses Handeln der Frau etwas machen? Er ist sauer - aber v.a. verletzt. Das war diskriminierend, was die Frau da alles gesagt hat. Es war behinderten- und menschenfeindlich. Über Antworten würde ich mich freuen... (Übrigens: Ordnungsamt ist schon informiert!)

Behinderung, Ordnungsamt, Unrecht, Politesse
8 Antworten
Knöllchen vor Politesse zerissen und weggeschmissen - Umweltverschmutzung?

Guten Tag, die Überschrift verrät eigentlich alles. Und bevor hier die ganzen Moralpostel kommen, ja es ist falsch und war nicht richtig. Das macht es aber nicht ungeschehen.

kurze Schilderung:

Als ich einen Strafzettel überweisen wollte (Ironie des Schicksals), parkte ich etwa 15m vor der Bank, übersah in meiner Eile zur Uni zu spät zu kommen, das ein Parkschein notwenig ist. Als ich zurückkomme ist die nette Dame vom Ordnungsamt :) gerade fertig mit ihrer Arbeit. Schnell mache ich ihr freundlich klar, das ich vor 2min einen weiteren Strafzettel bezahlen musste, also schon bestraft worden war sowie das ich student bin und das das Geld sowieso etwas knapper ist. Hoch und heilig versprach ich ihr demnächst mehr darauf zu achten, die Parkuhr zu stellen. Aber all das ließ sie kalt - es kam nur ein "Das Verwarngeld müssen sie bezahlen, sie sollten aber trotzdem demnächst auf die Parkuhr achten bzw diese stellen. Sonst wird das Geld noch knapper". Diese Aussage hielt ich nicht für richtig, daraufhin sagte ich ihr mit einem kleinen lächeln " Schon ein übler Gestank hier, riechen sie das auch?" Aufjedenfall sagte ich ihr das ich diesen Strafzettel nicht bezahlen würde und zeriss ihn vor ihren Augen und warf die Fetzen einfach auf den Boden, sie wurden sofort vom Winde verweht. Daraufhin kam ein " Umweltverschmutzung ist auch nicht gerade billig". "Bevor ich ihr zu nahe trete, fahr ich lieber weg" dachte ich mir - das tat ich dann auch.

2 Fragen :

1.) Reicht ihre Aussage als Beweis ? Da die Papierschnitzel, sogut wie alle, weggeflogen sind, kann sie ihre Aussage lediglich mit ihrer Schilderung unterstützen.

2.) Angenommen, es kommt zum Prozess und sie gewinnt, was erwartet mich ?

Achja nochmal zur Erinnerung, ich weiß das es nicht richtig war und in Zukunft werde ich auch wirklich darauf achten kein Knöllchen zu kassieren, daher bitte keine Moralposts, sondern hilfreiche Antworten. Danke. mfg

Verkehr, Recht, Beleidigung, Knöllchen, Strafzettel, Straßenverkehr, umweltverschmutzung, Politesse
15 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Politesse

Darf Politesse den Scheibenwischer anheben oder nicht?

23 Antworten

Zu welchen Uhrzeiten bin ich sicher vor Strafzetteln?

7 Antworten

Was muss man beim Eignungstest zur Politesse wissen?

7 Antworten

Bekommen Politessen für jedes Knäuelchen eigentlich Provission?

11 Antworten

Was passiert, wenn man eine Politesse, die gerade den Strafzettel ausstellt, ignoriert und wegfährt?

4 Antworten

Strafzettel weil ich 7 min überfällig war.?

17 Antworten

Was braucht man alles um Politesse werden zu können =?

6 Antworten

Politesse Bewerbung und Ausbildung

9 Antworten

Verkehrsüberwachung Eignungstest

7 Antworten

Politesse - Neue und gute Antworten