Was muss man beim Eignungstest zur Politesse wissen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es werden die Grundregeln der Straßenverkehrsordnung abgefragt. Also alles was den ruhenden Verkehr anbelangt. Tieferes Wissen mußt du dazu nicht haben, denn eine Schulung bekommst du ja dann. Ansonsten denke ich mal, wird noch gefragt, wie du in welchen Situationen reagierst, denn wie du dir sicherlich vorstellen kannst, bist du für den Bürger der abzockende Abschaum. Dafür braucht man starke Nerven. Viel Glück!

Naja... Man mlöchte sicherlich schon mal sehen, wie es aussieht, wenn Du Dich präsentierst ( im Namen der Stadt ) und ob Du in der Lage bist, einen Zettel auszustellen / ein Gerät bedienen kannst... ;oo))

wissen solltest du vor allem die regeln der straßenverkehrsordnung, denn die musst du kennen um nicht falsche knöllchen zu verteilen.

Vor allem dein Wissen um deine künftigen Rechte und Pflichten ist gefragt, gefolgt von Fragen zu deinem künftigen Einsatzgebiet.

hallo ich habe auch bald ein Eignungstest bei der stadt als verkehrsüberwachungsdienst was kommt alles dran kann mir jemand helfen?

Was möchtest Du wissen?