wo kann ich eine eine ausbildung zur politesse machen?

5 Antworten

wie schon geschrieben wurde bei deiner Gemeinde / Stadt / Ordnungsamt fragen. Ich denke, der Beruf heißt nicht Politesse sondern Verwaltungsfachangestellte oder so ähnlich.

Wenn Du schon einmal Zeitungen ausgetragen hast, ein Handy oder PDA bedienen kannst, erfolgreich in der Reklamationsabwehr tätig warst, bringst Du schon die wesentlichsten Voraussetzungen mit. Der Rest ist Formsache...

auf jeden fall in der stadtverwaltung beim ordnungsamt. du musst jedoch bedenken, dass du dort zumeist nicht 100% auf einen beruf ausgebildet wirst, sondern auch in anderen bereichen (zumeist) eingesetzt werden kannst. selbst wenn du im fachbereich ordnungsamt direkt anfängst, gibts da ja mehr jobs als politesse!

Was möchtest Du wissen?