Könnten das Anzeichen für eine Einnistung sein?

Hallo liebe Leute..

ich schieb schon wieder Panik...

Und zwar...:

Meine Freundin und ich hatten in der Nacht vom Donnerstag, 29.03. Geschlechtsverkehr. So gegen 23 Uhr.

Meine Freundin nimmt die Pille. Sonst haben wir immer zusätzlich zur Pille mit Kondom verhütet, weil das besonders für mich wichtig war, für mein Gewissen etc.

In dieser Nacht haben wir allerdings das Kondom weggelassen, da wir keines hatten und ich bin in ihr gekommen.

Sie meint, sie hat immer Mitte des Monats ihre Periode..

Zwei Tage später am Samstag, den 31.03. waren wir auf einem Geburtstag mit einem kleinen Osterfeuer etc.

Da war ihr dann mal so gegen 19 Uhr für etwa eine halbe Stunde übel und sie hatte Kopfschmerzen.

Ich habe im Internet gelesen, dass das unter anderem Symptome für eine Einnistung sein können. Allerdings findet die doch frühestens so 5 Tage nach der Befruchtung statt. Und das waren ja nicht mal zwei Tage nach unserem Geschlechtsverkehr.

Ich bin jemand, der da übel Angst hat und ich recherchier immer viel im Internet um mich zu beruhigen und genau das ist meist das falsche, denn das macht es meist nur noch schlimmer.. ich hab mir nun vorgenommen, dass wir in Zukunft zusätzlich zur Pille immer mit Kondom verhüten werden, dass ich da keine Panik mehr schieben werde..

Sie meint, sie nimmt die Pille immer regelmäßig und sie hat sie noch nie vergessen, als ich sie gefragt habe.

Sie stellt sich aber auch keinen Wecker, sie nimmt sie immer nach Gefühl und da hab ich halt Angst, dass sie sie doch mal vergessen haben könnte.....

Nun meine Frage..: Könnten diese Übelkeit u. Kopfschmerzen die keine zwei Tage nach unserem Sex aufkamen etwas mit einer möglichen Einnistung/Schwangerschaft etc. zu tun haben oder mache ich mir mal wieder unnötig Sorgen?
Bitte nur Antworten von Leuten die sich wirklich gut auskennen.. :/ danke schonmal..

Schwangerschaft, Pille, Sex, Frauenarzt, Gesundheit und Medizin, Periode, schwanger, Schwangerschaftstest, einnistung, Schwangerschaftssymptome
2 Antworten
Blutung nach Geschlechtsverkehr was tun, welche Ursachen?

Hallo, Eine Freundin von mir hat im Moment folgendes Problem : Sie hatte vor 2 Tagen das zweite mal mit ihrem Freund geschlafen. Dabei sind wie schon beim ersten Mal starke Schmerzen aufgetreten, und es hat sogar geblutet (geblutet hat es beim ersten Mal aber nicht) Die Blutung war leicht, hat aber erst heute morgen nach dem Geschlechtsverkehr aufgehört. Nun hat sie den ganzen Tag keine Blutung gehabt, doch vor ein paar Minuten hat diese wieder relativ stark eingesetzt, die Blutung ähnelt von der Stärke her ihrer Regelblutung. Diese hatte sie allerdings bereits vor ca. 1 Woche (6 Tage her) Sie möchte nicht zum Frauen Arzt gehen und macht sich allerdings große Sorgen, weil sie nun im Internet etwas von Einnistungsblutungen gelesen hat. Sie nimmt die Pille seit einem halben Jahr, und haben zusätzlich auch mit Kondom verhütet. Kann jemand sagen, ob das Blutungsverhalten typisch ist für evtl Riss des Jungfernhäutchens? Wie soll sie sich nun verhalten? Sie möchte nicht zum Arzt gehen / traut sich nicht, da sie eben Angst hat einen Schwangerschaftstest machen zu müssen. Ich weiß, um eine genau Diagnose zu erhalten sollte sie zum Arzt gehen, trotzdem wäre ich dankbar über Ratschläge oder mögliche Ursachen, vielleicht um sie zum Besuch beim Arzt zu überreden, oder zu beruhigen dass es sich hierbei nicht um irgendwelche Schwangerschaftsanzeichen handelt. Mfg & Danke im Vorraus

Pille, Blutung, Geschlechtsverkehr, Gesundheit und Medizin, Periode, einnistung, Jungfernhäutchen
1 Antwort
Meine Periode: 9 Tage überfällig und heute 1 Woche nach ungeschütztem Verkehr kam Blutung, schwanger?

Hallo, also ich hatte meine letzte Periode vom 30.04. ** bis 6.05.2017 . Am 8. Mai hatte ich GV und haben auch mit Kondom verhütet. Am 29. Mai sollte meine nächste Periode anfallen, aber ist bis heute morgen (bis 9 Tage) nicht gekommen. Während ich schon 3 Tage überfällig war, hatte ich am 31. Mai ungeschützten Verkehr . Es wurde schon flüssig und schleimig unten, aber ich kann nicht genau sagen, ob es von mir oder meinem Partner kam. 1 Woche später** nach jetzt 9 Tage überfällig, bekam ich gerade bei meinem Toilettengang eine leichte Blutung, die vorher bis 11 Uhr (ich war um 7:44 wach) nicht da war. Ich habe mir schon extra für morgenfrüh einen SST gekauft.

Ich hatte die ganzen 9 Tage über zwischendurch dieses Zwicken und Ziehen im Unterleib. Gesternabend hatte ich ziemliche Schlafstörungen, sonst schlief ich die letzte Woche über bis 11 Uhr und ich konnte mich gar nicht auf dem Bauch legen, sondern immer nur auf die Seite. Es gab dann halt ein richtiges Spannen.

Ich habe auch zweimal Alkohol getrunken. Am Samstag einmal kurzen Schluck Cola-Korn und vor einer Woche einen Kurzen. Sonst gar nichts. Ich mag auch eig. keinen Alkohol.

Ich hatte aber auch gelesen, dass es auch eine Einnistungsblutung sein kann, nach 1 Woche GV. Was nur halt der Fall ist, dass ich schon länger überfällig bin, schon vor dem letzten GV.

Was sagt ihr dazu, nach Erfahrungen oder Wissen? Ich weiß, dass man da nur raten kann, aber ich brauche mal so Sichtweisen. Ich bin einfach nur verwirrt.

Danke euch schonmal

Schwangerschaft, Befruchtung, Periode, Sexualkunde, Zyklus, einnistung
2 Antworten
Verhindert der Nuvaring die Eireifung?

Der Nuvaring verhindert ja den Eisprung. Aber damit ein Ei springen kann, muss es doch erst Reifen... Wird die Eireifung auch durch den Ring verhindert???? Und wie lange würde so eine Reifung dauern? Ich weiß, daß ist bei jedem unterschiedlich... Aber so durchschnittlich? Und kann ein Ei auch springen, wenn keine Eireifung stattgefunden hat? Also gibt es sozusagen Reserveeier, die längst gereift sind und dann springen könnten, falls der Ring falsch angewendet wird? Und angenommen ein Ei springt und wird befruchtet... Ich habe gelesen, dass der Nuvaring auch die Einnistung einer befruchtete Eizelle in der Gebärmutter verhindert und hab das auch von meinem Fa bestätigt bekommen.. Also müsste es einer befruchteten Eizelle doch unmöglich sein zu überleben, wenn der Ring 1 Tag nach der Befruchtung eingesetzt wird? Nur... wirkt der Ring auch direkt nach dem einsetzen??? (ICH HABE NACH DER RINGFREIEN WOCHE DEN NUVARING 14H ZU SPÄT EINGESETZT)

Gesundheit, Schwangerschaft, Pille, Frauen, Sex, Verhütung, Penis, Befruchtung, Eisprung, Frauenarzt, fruchtbare tage, Gebärmutter, Geschlechtsverkehr, GV, Hormone, Kinderwunsch, Kondom, kupferspirale, liebe machen, Menstruation, monatsblutung, Nuvaring, Periode, Pille danach, Scheide, schwanger, Schwangerschaftstest, sexuell, spermium, ungewollt schwanger, Vagina, verhüten, verhütungsmittel, Zyklus, Verhütungsring, eileiter, einnistung, Eizelle, Gebärmutterschleimhaut, Sperma, Ungeschützter Sex, Vaginalring, Verhütungspanne
3 Antworten
ss oder mens?

Guten Abend allerseits,

Erstmal zum Anfang meine Mens hatte ich am 19.03 davor noch am 16.03 hab ich die letzte Pille (Maxim) genommen kleine Info Nebenwirkungen Durchfall über den ganzen Tag verteilt deswegen abgebrochen also kein schutz mehr .. so meine mens dauerte vier Tage war braune blutung nicht stark..

hab während der fruchtbaren Tage da bin ich ausgelaufen ohne ende noch dazu ungeschützten GV mit meinem Freund gehabt.. da wir es mit einen zweiten Kind probieren wollen also ein ÜZ.. ES war laut OvuTest am 01.04 und 02.04 danach die vier anderen test alle negativ gewesen.. Ovulationstest von TestaMed aus dem Rossmann benutzt

so ich hab seit über zwei Wochen jetzt UL Schmerzen (links, rechts und dann mitte), angeschwollene Brust dazu schmerzen und empfindliche Brustwarzen die um den Hof der größer geworden ist braun verfärbt sind , Bauchschmerzen, Rückenschmerzen(auch im Unterrücken wie während der Mens), Schwindelanfälle, Kopfschmerzen, Heißhungerattacken, Müdigkeit, Übelkeit, Sodbrennen, Akne, empfindliche Nase, ständiger Harndrang, Stimmungsschwankungen, Geschmacksveränderung (kann keine Zigarette mehr bzw nur noch zur Hälfte rauchen, Energie Drink Monster schmeckt wie Wasser und das was ich sonst esse schmeckt bitter) und weißen dickflüssigen ZS.. Fazit ständig Slips wechseln weil alles nass ist..

So jetzt zu meiner Frage kann eine Einnistungsblutung auch dunkelgelb sein oder ist das ein Anzeichen für meine Mens?

Gestern war mein ZS kurzzeitig dunkelgelb cremig danach war es hellgelb und weiß dickflüssiger ZS und heute war es komisch als ich wie immer nach meinem kurzen pinkelrhythmus aller zwei Stunden nachdem ich was getrunken habe ist mir auf gefallen das mein ZS flüssig spinnbar und cremig zu gleich war die Farbe war weiß, milchig und hellgelb.. sry weiß nicht recht ob das gut beschrieben ist

Es nervt mich nur noch ich hab auch schon auf der Seite gofeminin ständig gefragt aber da wird man privat von irgendeinen pädophilen angeschrieben wegen Dominanz und dem weiblichen orgasmus O_O?

Oder man wird runter gemacht weil man angst hat das es keine mens oder ss ist!

Ich möchte einfach nur mal eine normale Antwort bekommen und nicht dumm angemacht werden..

ich würde mich über eine ss freuen als auch über meine mens da mein Zyklus etwas durcheinander ist.. ich kenne die ganzen Syntome von meiner ersten Schwangerschaft..

Danke schon mal für die Antworten.. Bitte keine Vorurteile wegen einem zweiten Kind..

Schwangerschaft, Eisprung, Periode, einnistung
2 Antworten
NuvaRing abgesetzt ES und jetzt Braünlicher " Schleim " Sorry für die ausdrucksweise..

Da bin ich wieder ^^ Habe meinen NuvRing jetzt doch abgestezt da ich mit meinem FA telefoniert habe der leider erst nächste woche für mich einen Termin hat..:/ hab IHm geschildert das ich den Ring nur 6 Tage getragen habe und Beschwerden habe habe Ihm auch gesagt das ich GV hatte.Er sagte ich könne den Ring einfach absetzen.Das tat ich dann auch Nun ich hatte seid sonnatg/samstag habs schon weider vergessen Übelkeit unterleibsschmerzen und andere diverse ss (!) anzeichen habe diese immer noch! da ich einen sehr geregelten zyklus durch den Ring hatte habe ich dann im internet nachgeforscht NACHDEM ich den Ring abgesetzt habe und siehe da ich hatte meinen ES kann das sein das dieser war obwohl ich mt dem Ring verhütet habe? Oh man und heute bekomm ich dann noch zu meinen Ganzen ss anzeichen braunen ausfluss aber nur sehr wenig und etwas dicker .. Sorry Kann ich etwa Schwanger geworden sein weil ich den Ring jetzt abgestezt habe habe ihn ja grad mal eine woche Getragen! ...-.- oh man.... ich brauch nen neuen Arzt den weiss nich was er sagt und man vertseht auch kaum was...Nunja. Schwanger? Einnistung? was ist das? habe unterleibschmerzen auch oft nur Links ziemlich drückend als wenn da was größer wird oder so.Dann wird mir hier und da ma schlecht..und die unterleibschmerzen ähnlen Mens. Anzeichen. Die krieg ich aber erst in 2 wochen :// Helft mir ich bin voll Überfordert!:(

Eisprung, Nuvaring, einnistung
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Einnistung

Ist der Test positiv, Schwanger?

7 Antworten

am 18 Zyklustag Geschlechtsverkehr. Kann ich schwanger sein?

3 Antworten

utrogest bei einnistung hilfreich

2 Antworten

ss oder mens?

2 Antworten

kann der eisprung mit der einistung verwechselt werden?

2 Antworten

Einnistungsblutung mit Koagel

1 Antwort

Einnistung verhindern? Ist das möglich

3 Antworten

NuvaRing abgesetzt ES und jetzt Braünlicher " Schleim " Sorry für die ausdrucksweise..

4 Antworten

Schmerzen in linken Eierstock,kann das eine einnistung sein?

7 Antworten

Einnistung - Neue und gute Antworten