Sind Ayn Rands Bücher "Gute" Bücher?

Ich habe dieses Jahr nach vielen Jahren wieder angefangen zu lesen ... wollte aber nicht so 08/15 Fantasy oder Krimi Romane lesen sonder besondere Bücher, oder Klassiker. Angefangen hat alles mit der große Gatsby und ging dann weiter zu 1984,Fahrenheit 451,a brave new world und American psycho in english.

Jetzt wollte ich aber mal Der Streik und Der Ursprung von Ayn Rand lesen . Ursprünglich bin ich auf die Bücher durch Das Biseospiel Bioshock gekommen indem ein Großindustrieller eine unterwasserstadt baut wo Künstler, Ingenieure und Mediziner forschen können ohne, dass der Staat sie einschränkt,dabei fand ich die Philosophie dahinter recht spannend . Jetzt habe ich mich etwas schlau gelesen und hält herausgefunden, dass das ganze Spiel auf ebend diesen 2 Büchern basiert... der spiele entwickelr hat als Jugendlicher diese Bücher gelesen und dann diese Welt danach erschaffen ... das merkt man auch am Namen des erschaffers der Stadt: Andrew Ryan . Jetzt ist aber die Frage wie gut sind die Bücher abseits der Philosophie... ich meine textlich und von der Geschichte her ... kann man diese Bücher gut lesen ? Bei Brave new world hatte ich zum Beispiel das Problem, dass am Anfang sehr viel über Die Welt geschrieben wird ohne ,dass etwas Story relevantes passiert... ich will die Bücher jetzt nicht kaufen und nach 100 Seiten wieder weg stellen weil nichts passiert

Computer, Buch, lesen, Bioshock, Filme und Serien
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Bioshock