Thema für Seminararbeit über Bioshock (Dystopie)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die genaue Aufgabenstellung wäre hilfreich, um sagen zu können, wie man das Thema am besten formulieren könnte.

Ich an deiner Stelle würde auf das Buch zurückgreifen, welches die Inspiration für Bioshock 1 war (Ayn Rand - "Der Streik" bzw. im englischen "Atlas Shrugged"). Du könntest dann beispielsweise den Roman von Rand und die dort beschriebenen Utopie mit der Dystopie aus Bioshock 1 vergleichen und dann z.B. abklären, inwieweit das Spiel vielleicht eine Kritik an der Romanvorlage darstellt.

Leider wurde uns keine genau Aufgabenstellung gegeben, sondern wir haben nur das Thema "Utopia and Dystopia" und unser Lehrer hat gesagt wir dürfen uns im Prinzip einfach aussuchen, was wir schreiben wollen, solange es mit dem Thema zu tun hat. Dabei sollen dann ungefähr bis zu 10 Seiten rauskommen. Deine Idee finde ich echt super und das Buch werde ich mir auf jeden Fall beschaffen und die Idee im Hinterkopf behalten.

0

Hey, finde die idee erst mal richtig gut, sich da bioshock heranzuziehen, würde an deiner stelle aber nicht teil 1 und 2 vergleichen, da sie ja von der aussage nicht sehr stark varrieren, aber aufjedenfall beide teile ansprechen, und dann einfach hauptsächlich darauf eingehen wie die idee von einem utopia und wie das ganze dann endet im spiel dargestellt wird und auf welchen büchern und hintergründen es basiert

Was möchtest Du wissen?