Muss ich Bioshock 1 gespielt haben um Bioshock 2 zu verstehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, müssen gar nicht. Aber es gibt einige Bezüge zum 1. Teil. Also man versteht mehr und hat auch mehr "Aha-Momente" als wenn man es nicht vorweg gespielt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht. Aber ich würde den ersten Teil trotzdem erst spielen. Ich mochte Bioshock sehr und Bioshock 2 nicht. Ich würde mir den Zweiten gar nicht erst holen, da er für mich eine Beleidigung des Bioshock-Franchises ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um spaß zu haben nicht. Aber es ist immer gut wenn man den ersten schon gespielt hat :)

Aber wirklich nötig ist das nicht ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ,Ich habe es erst den ersten Teil gezockt dann den zweiten .Dann aber auch erst den Zweiten und dann den Ersten. Bioshock 2 spielt vor dem Ersten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, eigentlich nicht. Ist nicht so Storrybasiert. ich hab beide gespielt, aber auch nur 2 alleine geht fit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OtterJB2002
29.03.2016, 15:38

Welcher ist besser 1,2 oder infinite?

0
Kommentar von Ku420Sh
29.03.2016, 15:39

Ich fand Infinite am geilsten. Diese Special Fähigkeiten sind echt sehr, sehr gut gemacht.

0
Kommentar von Ku420Sh
29.03.2016, 15:42

1 Hat mich auch geflasht. Es War mal was besonderes. Aber dieser Horrorspielfaktor hat mir nicht so gut gefallen. Infinite ist schon cool

0

Was möchtest Du wissen?