Unterschiedlicher Spritverbrauch beim Auskuppeln und Kupplung drücken?

8 Antworten

Wenn ich während der Fahrt, zB. berg ab den Gang rausmache, zeigt die digitale Spritverbrauchanzeige um den Wert 1,5L/100km an.

Der Motor läuft dann im Leerlauf und verbraucht ein wenig Sprit, damit er nicht ausgeht. Je schneller das Auto rollt, ein desto geringerer Verbauch wird angezeigt. Die 1,5L/100km sind ein Beispielwert für eine bestimmte Geschwindigkeit.

Wenn ich jedoch während der Fahrt die Kupplung durchdrücke

Was meinst du mit durchdrücken? Die Kupplung treten? Das wäre das Gleiche, als hättest du keinen Gang drin. Der Verbrauch kann bei laufendem Motor nicht 0 sein.

Gang draußen, Gaspedal Null: Dein Auto registriert eine Neutralstellung des Getriebe und berechnet einen Standverbrauch bei Nullstellung des Gaspedal. Egal ob du rollst oder stehst.

Gang eingelegt, Gaspedal Null: Dein Auto geht in den Schubbetrieb und es greift bei "moderneren Autos" die sogenannte Schubabschaltung (Einspritzung wird gestoppt, da die Drehzahl durch die Rollbewegung des Autos gewährleistet wird).

In deinem Fall; Gang eingelegt, Gaspedal Null und Kupplung getreten: Scheint es sich um einen Softwarefehler oder konstruktionsbedingt fehlende Komponenten zu handeln. Das Auto registriert einen eingelegten Gang und die Gaspedal Nullstellung, es weiß allerdings nicht das du die Kupplung trittst. In diesem Fall müsstest du allerdings beobachten können das die Drehzahl etwas höher ist als die Standdrehzahl. Der Leerlaufregler regelt nach um den Motor vorm vermeintlich abwürgen zu bewahren.

Das muß ein Anzeigefehler sein, denn richtigerweise besteht in beiden Fällen der Leerlaufverbrauch (normalerweise in l/h, wenn das Auto nicht fährt), der einmal richtig berechnet zu werden scheint, da dieser Verbrauch durch die anscheinend richtig erfasste Geschwindigkeit umgerechnet wird.

Andrerseits scheint das bei eingelegtem Gang und offener (betätigter) Kupplung nicht zu funktionieren und die Anzeige wird unterdrückt, wie beim Stehen an der Ampel (?).
Dafür wäre hilfreich zu wissen, was bei stehendem Fahrzeug bei eingelegtem Gang angezeigt wird und bei eingelegtem Leerlauf mit und ohne betätigte Kupplung.

Kann die Anzeige überhaupt l/h? Diese Umschaltung macht nicht jedes Fahrzeug, sondern es wird dann einfach nichts oder 0,0 angezeigt (was ja falsch wäre) ...
0,0 ist nur richtig bei Schubbetrieb mit eingelegtem Gang oder wenn der Motor aus ist.

Was möchtest Du wissen?