Du wirst nicht ins kalte Wasser geworfen. Du wirst sowas wie einem Einführungstag erleben oder gar eine Woche. Man wird dich begrüßen , dir die Räumlichkeiten zeigen. Brandschutz ect. Und wird dich auf dein Einsatzgebiet vorbereiten. Keine Sorge, der erste Tag bleibt zumindest bei mir immer in guter Erinnerung und ich hatte schon so einige erste Tage;)

...zur Antwort

Quatsch . Ein Kumpel ist 158cm . Er ist sportlich und hat einen normalen Job. Er hat eine hübsche und liebe Freundin die sogar etwas größer ist als er.

...zur Antwort

Du musst überlegen. Was ist teurer ?

Den Zahnriemen mal eben für , lass es 600 in einer freien Werkstatt kosten , wechseln lassen?

Oder einen kapitalen Motorschaden riskieren? Der mindestens einen Austauschmotor oder im schlimmsten Fall ein neues Auto bedeutet?

...zur Antwort

Für Menschen die wirklich darauf angewiesen sind ist der Bezug von Hartz4 durchaus berechtigt.

Auch wenn gesagt wird das es wenige sind, aber es sind im dunklen doch mehr . Es gibt Menschen die zu faul sind um einer Arbeit nachzugehen. Würden diese arbeiten gehen und mit in die Kassen einzahlen könnte man evtl. Den Hartz4 Satz für die bedürftigen heben. Leider ist der Satz auf Kosten der wirklich bedürftigen sehr niedrig gehalten , sonst würde die Zahl der "Sozialschmarotzer" gerade zu explodieren, weil viele nicht einsehen würden, arbeiten zu gehen.

Meine Meinung:

Ein Mensch der ewig gearbeitet hat und durch was auch immer (nur nicht aus Bequemlichkeit) nicht mehr dazu in der Lage ist sollte unbedingt Hartz4 bekommen (Menschlichkeit des Betrages wird nicht diskutiert).

Ein Mensch der 18 geworden ist und auf Grund einer Behinderung nicht arbeiten kann , sollte unbedingt Hartz4 bekommen.

Aber..

Ein Mensch der arbeitet oder arbeiten kann und sich einfach denkt *naja als Hartz4 Empfänger bekomme ich Wohnung ect. Bezahlt , also mache ich doch lieber Urlaub auf Staatskosten * sollte unbedingt abgewiesen werden.

Ein Mensch der die Schule abgebrochen hat oder keine Qualifikation hat ist selber schuld. Das ist für mich kein Grund.

Ich war selber mal angewiesen auf Hartz4 , weil ich in meiner Ausbildung einfach mal nur 270 Euro verdient habe. Ich sollte mich im übertragenen Sinne komplett nackig machen beim "Amt". Das war mir so unangenehm, also habe ich mit einem 400€ job zu meiner Ausbildung den Kopf über Wasser gehalten. Ich habe 3 Ausbildungen machen müssen um jetzt da zu sein, wo ich bin. Also brauch mir keiner mit fehlender Qualifikation zu kommen. Ich habe 7 Jahre Dreck gefressen und verdiene nun endlich gutes Geld.

Jeder ist seines Glückes Schmied (Menschen mit Schicksalsschlägen ausgeschlossen) , man muss nur wollen und sich verdankt noch mal auf seine vier Buchstaben setzen.

Viel Spaß beim haten,

Maddin

...zur Antwort

W210 Kombi. Ist ne E-Klasse, aber Qualitativ eben nicht so schön .

...zur Antwort

Ein Kollege von mir schläft nach der Arbeit 3 - 4 Stunden, ist dann wach bis 3 Uhr und schläft nochmal 3 bis 4 Stunden. Er fährt super damit, ich könnte es nicht

...zur Antwort

Die Gefahr vom frühen schalten ist das der Motor verschlackt. Um ihn optimal gängig zu halten gib ihm hin und wieder mal bei Betriebstemperatur die sporen.

...zur Antwort

Ich würde drei Rammler nehmen , wobei ich drei sehr ungünstig finde. Die Gefahr das sich zwei prima verstehen und den dritten ausschließen bzw. Ihn unterdrücken ist zu groß. Klar kann das auch passieren wenn man vier hat , aber da besteht dann wenigstens noch eine 50/50 Chance das es zwei Grüppchen werden.

...zur Antwort

Für einen Informierten Antwortgeber:

Ich weiß das es auf einem geschlossenen Privatgelände erlaubt ist, aber mich interessiert jetzt wie es mit einem Privatweg aussieht?

...zur Antwort

Ein riesiges Grundstück mit mehreren Einfammilienhäusern drauf. Darin würde ich dann erstmal Familie und engste Freunde einziehen lassen.

Eine Halle mit 25 Stellplätzen für alte Autos, LKW und Busse.

In der Mitte des Anwesen eine riesige Liegewiese und eine ausgemusterte Boeing 767 (zum Gästehaus umgebaut).

Jedem meiner Familie 1 Mio. Aufs Konto und den Rest würde ich spenden bzw. In Aufbauhilfe investieren.

...zur Antwort