2. Gang geht schwer rein Ursache?

4 Antworten

Normalerweise ist das Problem beim runterschauten, da muss die Synchronisation arbeiten, es sei denn der Fahrer beherrscht Zwischengas. Wenn es mit letzterem leicht geht, sind die Synchronringe am Ende oder das Öl stört.
Wenn es auch da nicht geht, n bin liegt es vielleicht an der Schaltkulisse. Ist aber unwahrscheinlich, wenn es im Stillstand locker funktioniert.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ein Besuch einer Fach-Werkstatt hilft dir mehr als die hier aufgestellten Vermutungen. / Kann beides sein

Wenn die Synchronringe aufgeben merkt man das zuerst immer beim Schalten vom 1. in den 2. Gang.

Dein Getriebe verabschiedet sich langsam.

Was möchtest Du wissen?