Um wie viel mm sollte der Oberarmumfang nach einem Jahr Bodybuilding pro Woche wachsen?

3 Antworten

Da gibt es keinen bestimmten Wert. Du kannst nicht sagen, dass der immer um 0,322442 cm wächst. Kommt immer drauf an wie deine Ernährung aussieht und wie hart du trainierst. Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Pi mal Daumen? Damit ich zumindest weiß, ob da was gehörig schief läuft bei den Armen oder ob es einfach ein kleiner Messfehler war?

0
@Beinenetrasiert

Nichtmal pi mal daumen. Trainier einfach richtig hart und ernähre dich gut.

0

Im ersten Jahr bin ich von 32 auf 35cm (ohne stoff und ohne pump)

Wird dann Jahr für Jahr weniger Mehrzuwachs

Passiert auch, dass wenn du cuttest dein KFA runter geht, aber Muskel aufbaust und dein Arm beim gleichen Umfang bleibt, obwohl die Qualität sich verbessert.

Hättest echt im 1. Jahr messen sollen. Da ist es am spannendsten. Ansonsten 1 mal im Monat

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Okay, nice, dann hinke ich wahrscheinlich doch nicht so hinterher.

Bin grad bei 36,5 so. Dachte nur, das geht viel schneller, weil alle Bodybuilder sagen, alles unter 40 ist ein kleiner Arm.

1

Bin 16 und hab 38 auf pump also bin zufrieden 😂

0

Für 40cm brauchst du ca. 2-2,5 Jahre.. je nach dem mit wie viel cm du angefangen hast.

Aber wie kann man dann 'nen 47er-Oberarmumfang kriegen, wenn man nach 3 Jahren schon sein genetisches Limit erreicht? Das ist halt das, was ich nie verstanden hab. Weil alles unter 47 ist doch ohne Stoff möglich.

0
@Beinenetrasiert

Die allerwenigsten schaffen 47cm. Für die meisten ist bei 44 Schluss natural. Heißt nicht dass man nicht mehr schaffen kann, aber da muss die Genetik dann einfach mitspielen. Sein genetisches Limit hat man nach 10-15 Jahren erreicht.

0

Was möchtest Du wissen?