Frage zur Einheit des spezifischen Widerstandes?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Umrechnung der Einheit des spezifischen elektrischen Widerstandes  (ϱ):

1 Ω ∙ m = 1 Ω ∙ m ∙ m² / = 1 Ω ∙ m ∙ 10^6 mm² / = 10^6 Ω ∙ mm² / m

1 Ω ∙ m = 10^6 Ω ∙ mm² / m

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halswirbelstrom
21.11.2015, 15:45

Wenn man beide Seiten dieser Gleichung durch 1000 dividiert erhält man:  1 Ω ∙ mm = 10^3 Ω ∙ mm² / m

0

Bei einem Querschnitt von einem QuadratMillimeter und einer Länge von einem Meter hat Deine Ader einen Widerstand von 0,5 Ohm. Bei 2 Metern dann 1 ohm usw usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?