Für vorschriftswidriges Wenden gibts normalerweise keine 3 Monate Fahrverbot. Da muss also mehr gewesen sein. Eine weitere MPU ist wohl nicht unwahrscheinlich.

Die Nachricht von der Fahrerlaubnisbehörde kann dauern.

...zur Antwort

Kurz zum Nachdenken: Warum kauft er nicht selbst die Steam Karte?

Antwort: weil er dich bescheissen will. so einfach kann es sein.

Wenn du nicht nicht an die im Portal hinterlegte Adresse verschickst, kann der Käufer reklamieren und bekommt sein Geld über das Portal zurück. Wenn du alles angehoben hast, bist du halt im Minus. Die fordern (und bekommen) das Geld von dir schon zurück, keine Sorge.

...zur Antwort

Solch eine Pumpe habe ich auch. Hebel zum Schlauch, daraufstecken, Hebel hochklappen, pumpen. Dann den Hebel wieder runter und gleichzeitig den Pumpenkopf vom Ventil ziehen.

...zur Antwort

Der FS wird nur anerkannt, wenn du mindestens 180 Tage deinen HAuptaufenthalt in Bu hattest. https://blog.lapid.de/fuehrerschein-im-ausland-machen

...zur Antwort

Du wirst bestraft, weil du einem Schüler, dem (wohl wegen missbrauch des Gerätes) sein I-Pad abgenommen wurde, die Möglichkeit gegeben hast, mit deinem Gerät diese Strafe zu umgehen.

...zur Antwort

Nein. Du hast doch nachgefragt, ob es ein Abzock-Anruf wäre, und es wurde verneint. Da bist du doch auf der sicheren Seite.

Ein Betrüger würde doch nicht lügen.....oder?

...zur Antwort

Woher sollen denn deine Polster wissen, wohin sie gehören?

Die breiteren Hüften einer Frau verwandeln sich nicht automatisch in breite Schultern, und deine Brüste werden nicht zur Bierplautze.

...zur Antwort

Du musst ja nicht hingehen. Die Preise für die Getränke sind ja einschliesslich "Glotzen".

...zur Antwort

Üblicherweise kannst du 4 Stunden frei parken und laden, danach kostet es Blockiergebühr. Schau mal in die Bedingungen der Ladestation.

Änderung: Hab gerade mal nachgerschaut: Das sind jeweils "normale Ladesäulen", da kannst du stehen ohne umzuparken. Also den betreiber kontaktieren. 130 € für 36 kWh ist hemmungslos überzogen.

...zur Antwort

Hatte noch keinen. Aber vieleicht sollte dir zu denken geben, daß es davin in Europa nur extrem wenige gibt. In ganz europa gut 6000 Stck im gesamten Verkaufszeitraum. Dodge verkauft in D nicht mehr, da dürfte es mit den Ersatzteilen schwierig sein.

...zur Antwort
Nein

Niemand, der gewerbliche Dienstleistungen anbietet, hat gern private kostenlose Konkurrenz.

...zur Antwort

Das zulässige Gesamtgewicht einer Sattelzugmaschine ist höher als das reine Zugmaschinengewicht. Deshalb dürfen die sonntags nicht fahren, auch nicht private Vergnügungsfahrten.

...zur Antwort

und wenn du noch so oft fragst: Den Titel darfst du nicht tragen, seit 1919 ist der Adel mit seinen Standesvorrechten abgeschafft. Nur noch als Namensbestandteil dürfen einige Teile weitergeführt werden.

...zur Antwort