Mega schlechtes Gewissen meinen Eltern gegenüber...?

22 Antworten

Würde an deiner Stelle den Kontakt mit ihm einstellen weil das einfach nichts werden kann, wenn du aber trotzdem mit jemanden über probleme die du zuhause hast reden willlst, ruf die nummer gegen kummer an und lass dich von experten beraten, abgesehen davon DIGGA er st fast 50 was will er von einer 15 jährigen ? nichts gutes für dich, eine gute freundin von mir wurde mal von nem alten knacker angemacht :D hab den bastard durchgelassen (bin selber 15 )

Egal Pass auf dich auf

Ohjeh. Das klingt wirklich schlimm! Und es braucht ne Menge, bis ICH was schlimm finde!

Mein Rat: Du brauchst unbedingt professionelle Hilfe. Ich meine nicht von einem Psychologen (das vielleicht auch, aber vorerst nicht), sondern eher das Jugendamt!! Deine Eltern verhalten sich FALSCH! Und das hat zur Folge, dass Du Dich woanders hin flüchtest und das kann mega nach hinten losgehen!!! Ich (als Mutter) rate Dir, da vorsichtiger an die Sache zu gehen! Mit Liebe hat Deine Beziehung nichts zu tun - eher mit Ersatz.

Nimm Kontakt zum Jugendamt auf. Bitte. Dir selbst zu Liebe. Deine Eltern müssen ja noch gar nichts davon zu wissen bekommen.

Die Hinzuwendung zu älteren Männern wird nicht selten dann beobachtet, wenn ein junger Mensch sich vom eigenen Vater nicht genug akzeptiert und geliebt fühlt. Wenn deine Geschichte stimmt, brauchst du Gesprächspartner. Aber anscheinend nicht deine Eltern, weil zu denen wohl kein Vertrauensverhältnis besteht und du sogar körperliche Gewalt erfährst.

Am einfachsten ist sicher ein Anruf beim Kummertelefon: 0800 111 0 333

Das dient der Beratung von Kindern und Jugendlichen mit Sorgen und Problemen, es wird dir Anlaufstellen in deiner Nähe nennen könnnen.

Hallo NotAround

Ich möchte dir erstmal mein ehrliches Beileid aussprechen das du von deinen Eltern geschlagen wirst.

Das ist das unterste Level einer Beziehung, wenn Macht durch pure Gewalt ausgeübt wird.

Wir Alle brauchen Liebe. Die Liebe der Eltern ist dabei sogar extra wichtig.

Diese Liebe deiner Eltern hast du nie bekommen.

Die Eltern haben nicht nur die Aufgabe dir Nahrung, Kleidung und einen Bereich für dich selbst zu stellen sondern müßen dir auch mentale Werkzeuge mit auf den Weg geben.

Lebensfreude. Mut neuem zu begegnen. Sich Ziele setzen können. Mit Versagen umgehen können. Selbstvertrauen. Fairheit gegenüber Mitmenschen sind Eigenschaften welche mit elterlicher Führung geübt werden müssen.

Deine Eltern haben hier klar versagt. Das MUßT du erkennen.

Ich würde es nicht gerne sehen wenn du nun deine Eltern verachtest oder Schlimmeres.

Du kannst deinen Eltern nur mit dem Gefühl der Vergebung begegnen. Spreche dies jedoch nicht aus. Du würdest eine unnötige Diskussion mit 1000 Missverständnissen auslösen.

Es ist eine Tatsache das ein wesentlicher Teil deiner Kindheit nie stattgefunden hat.

Du wirkst jedoch auf mich sehr Selbstbewußt und auch grundsätzlich stark mit Liebesbedürfniss.

Da deine Eltern so drastisch versagt haben hast du nicht die Pflicht Ihnen noch über dein Intimleben Macht zu geben.

Es ist aber auch etwas bedenklich das zwischen Euch dieser Altersunterschied besteht.

Dein Freund wird eine zu dir passende Disharmonie schon sein Leben lang mit sich rum tragen.

Ruhe dich bei deinem Freund aus und mach auch deine sexuellen Erfahrungen solange nicht dein Körper oder der deines Freundes verletzt wird.

Nicht immer passt es zwischen Freunden wenn es um Analverkehr geht weil ein Glied tatsächlich zu groß sein kann.

Ich würde dir auch raten dich nicht mehr schlagen zu lassen. Sage jedem, welcher dich schlagen will, das er nicht kriminell werden muß.
Sage das du dich wehren wirst. (Ohne Gegenstände oder Waffen)

Wo bei den Gelenken die großen Hautfalten innen und außen enden sind gute Punkte wo du senkrecht zur Haut draufhauen kannst. Nehme dazu das Zeigefingergrundgelenk.
Hau nur einmal zurück als Signal

Versuche dir stets einen Flucht Weg frei zu halten.

Du hast das Recht auf körperliche Unversehrtheit.

Es gibt Notwehr und das Recht auf angemessene Selbstverteidigung.

Oh mann. Ich weiß auch nicht genau zu was ich dir raten kann. Werde jedoch aktiv und selbstbestimmt.

DU mußt die Entscheidungen über dein Leben treffen. Nicht deine Eltern, dein Freund oder ich.

Es gibt keinen Grund weshalb du dich gegenüber deinen Eltern schuldig fühlen solltest.

Offenbare deine Beziehung nicht gegenüber deinen Eltern.

Sei wachsam bezüglich der Meinungen deines Freundes.

Die Zeit vergeht und Bedürfnisse ändern sich.

Deine Eltern werden sich leider nicht mehr ändern. Sie bestätigen sich ihr Weltbild letztlich gegenseitig.

Mach kleine Jobs welche dir ermöglichen Geld zu verdienen. Bunker das Geld sicher.

Mach den PKW-Führerschein so früh wie möglich und sammle Fahrerfahrung.

Mach dich unabhängig von den Eltern.

Das ist nicht herzlos oder gemein.

Es ist notwendig damit du in 3Jahren ausziehen kannst.

All diese Änderungen in deinem Leben sind nicht schwierig. Sie können sogar Spaß machen.

Worauf du dich konzentrierst wird eintreten. Schwierig? Dann wird's tatsächlich schwierig.
Spaß? Du wirst Spaß haben.

Ich hoffe du kannst den einen oder anderen Gedanken positiv für dich umsetzen.

Das Leben hält für dich Abenteuer bereit und du kannst dein liebevolles Wesen dort einbringen.

Du bist erst 15. Er fast 50. Das wird nicht funktionieren. Wenn es zu Hause so schlimm ist, geh zum Jugendamt.

Ich glaube nicht, dass das auf Dauer gut geht. Der nutzt dich aus. Es gibt immer jemand in der Verwandtschaft mit dem man sich gut versteht. Rede mit dem.

Such dir jemand der nicht 34 Jahre älter ist.

Deine Eltern kümmern sich nicht um dich. Schlagen dich sogar. Da geht man zum Jugendamt. Nicht zu einem so viel älteren Mann.

Wenn er dich da hat, wo er dich haben will und sich ausgetobt hat, sucht er den nächsten. Du solltest dringend zum Jugendamt. Diakonie und Caritas haben auch geschulte Mitarbeiter.

Viel Glück

Genauso ist es liebes Wirbelchen....

5

Immer wieder erstaunlich, wie manche doch genau wissen, was die Zukunft so bringt :-)

1

Ich sehe es genauso. Zudem macht er sich strafbar und ich kann mir nicht vorstellen, dass er es tatsächlich ernst mit dir meint. Sondern eher, dass er deine Situation ausnutzt. Bitte überlege genau, ob du dich darauf einlassen möchtest.

1

Was möchtest Du wissen?