Kennt unser Körper (Uhr)Zeit?

13 Antworten

der menschliche Körper (und Geist) unerliegt so wie fast alle
Lebewesen unseres Planeten einem biologischem Rythmus oder einer
biologischen (inneren) Uhr könnte man sagen, die natürlich an den Zyklus
und die Umwelt angepasst sind. Dazu zählen auch die Jahreszeiten und
andere Wechsel wie der zwischen Tag und Nacht. Hinzu kommen einzelne
Gewohnheiten und die individuellen Bedürfnisse nach Ruhe und Entspannung
eines jeden einzelnen.

man kann es sich natürlich antrainieren um
auf deine Frage einzugehen, das man tagsüber mehr schläft und
abends/nachts wach bleibt, natürlich..denn sonst könnte ja niemand in
einer Späteren oder gar Nachtschicht arbeiten. Aber dennoch liegt dies
außerhalb des natürlichen Biorythmusses` das zur Folge hat das man
andere Gewohnheiten entwickelt, aus seinem Gleichgewicht fällt..oder
eben das Prinzip Jetlag

der körper registriert viele Dinge eher
als uns bewusst ist. dabei kann schon ein veränderter Sauerstoffgehalt,
eine dickere Luft, was auch immer an umgebenden Einflüssen eine Wirkung
ausüben

Nein, das macht der Körper nicht lange ohne Beschwerden mit.

Frage mal die armen Schichtarbeiter, Nachtschwestern, Ärzte, Bäcker usw., die fast alle früher oder später Verdauungsprobleme haben, schwere Schlafstörungen, und dadurch bedingt starke gesundheitlichen Probleme.

Auch wenn wir das nicht wahr haben wollen, wir sind noch immer stark von der Natur abhängig und tagsüber auf zu sein und nachts zu schlafen, ist der natürliche Biorhythmus. Wird dieser gestört oder sogar umgedreht, ist uns das so gut wie immer abträglich. lg Lilo


Der Körper ist sehr stark anpassungsfähig. Wenn du also heute Nacht arbeiten würdest wäre das sicherlich sehr anstrengend für dich. Aber wenn du das mehrmals machst (denk z.B. an einen Bäcker) dann gewöhnt sich dein Körper daran, und das aufstehen z.B. fällt dir leichter ecc..

Der Körper hat also immer einen Rythmus, wenn man diesen Ändert braucht der Körper wieder einige Zeit sich daran anzupassen. Das selbe Phänomen wäre z.B. auch der Jetlag nach einem langen Flug.

Hoffe ich konnte dir Helfen.

Wie lest ihr die Bibel, habt ihr einen Leitfaden, Tipps wie mich gottes Wort berühren kann und allgemein Tipps für mich?

Ich möchte die Bibel systematisch durchlesen und alles was geht rausholen. Was ist der Unterschied zwischen Sprüchen und Psalmen?

...zur Frage

Antidepressiva morgens einnehmen,wenn man nachts weg ist?

Also muss Antidepressiva nehmen. 2 x Amitriptylin vorm Schlafengehn. Wie ist das nun,wenn ich zb mal erst nachts um 5 schlafengeh(zb Park,Disco irgendwo bin),kann sie ja dann nicht abends holen,wenn ich ja noch wach bin,da sie sehr müde machen. Kann ich sie dann morgens bzw nachts nehmen? Zb gestern war ich im Park,kam erst heut morgen um 5 heim und nahm dann meine beiden Tabletten und nun muss ich heut abend ja wieder welche holen. Ist das ok so?

...zur Frage

Wieso schlafe ich so viel? Nachmittags immer am schlafen?

Wenn ich zB abends/ nachts um 24:00 Uhr schlafen gehe und dann um 9:00 Uhr morgens aufwache bin ich dann nach paar Stunden sofort wieder müde und könnte sofort stundenlang weiter schlafen. Wieso ist das so? Auch wenn ich um 22:00 Uhr ins Bett gehe und um 6:00 Uhr aufwache. Ich schlafe meistens auch immer nachmittags.

...zur Frage

habe ich eine Schlafstörung bin 24/7 müde?

hallo ich bin immer müde. Morgens mittags abends. Ich muss mittags nach der Arbeit einen Schlaf machen weil ich sonst sowieso einschlafe und das innerhalb von Sekunden. Das artet dann total aus dass ich meistens 3h schlafe,danach total müde bin, kann dann auch nichts machen komme nicht richtig in Schwung. Abends bin ich dann wieder total müde doch kann nicht einschlafen meine Augen tun immer weh. Nachts wache ich immer auf habe auch immer krasse Träume. Danach kann ich nicht mehr schlafen und morgens bin ich abnormal müde Hilfe!

...zur Frage

der instinkt: stärker als der verstand?

ich frage mich,ob es möglich ist die instinkte wie z.B. angst oder das ausstoßen von adrenalin abzutrainieren.nur als beispiel.der ausführer eines massakers meinte,das er sich gefühle abtrainiert hat und die tat dadurch begehen konnte.vieleicht auch einfach ein psychopath,aber dadurch kam ich auf den gedanken.ansonsten einen schönen tag und sommer :)

...zur Frage

Warum Mittags müde Abends wach?

Wenn ich einen Tag nicht schlaf bin ich Morgens und Mittags verdammt müde und schlapp, je später es dann wird desto wacher werd ich, also Abends und Nachts bin ich wieder topfit. Warum das??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?