Kann jeder Mensch tun, was er will?

15 Antworten

Ja, jeder hat einen freien Willen. Jeder entscheidet in jeder Minute selber über sich und sein Handeln. Auch wenn sich jemand einen anderen unterwirft, so ist es dennoch seine eigene Entscheidung. Ich entscheide ob ich mich beuge oder aufbegehre, nur ich entscheide, allerdings muß man auch bereit sein die Konsequens dafür zutragen.


Rotrunner2  03.07.2019, 00:40

Danke für die Bewertungen.

0

freiheit ist die absolute unabhängigkeit sowohl im materiellen, als auch im geistigen.

----------

heutzutage kann diese freiheit nur im denken erreicht werden.

----------

alles andere ist WAHLFREIHEIT

Woher ich das weiß:Hobby – Wo liegen die Ursachen für das, was in der Welt passiert?

luibrand  24.06.2019, 09:53

Wirklich frei ist der Mensch, wenn er nicht nach Freiheit strebt. - LaoTse

0
Kann jeder Mensch tun, was er will?

Nein, weil er sich selbst gar nicht genug kennt, als dass er wüsste, was er wolle.
Er glaubt dies immer wieder zu wissen, irrt sich aber meist damit,
verfehlt den Kern und die Wahrheit,
daher ja auch die große Unzufriedenheit, Angst und Gier nach Anderem, Mehr ......

Ansonsten:

Wollte er, was er hat, hätte er ja, was er will.

an sich ja außer es verstößt gegen das Gesetz


Bardyman  23.06.2019, 21:54

oder die Physik

0
Mindestloehner  23.06.2019, 22:07

nur weil etwas gegen ein Gesetz verstößt kann man das doch trotzdem noch tun...

0

kann er und gibt es, andererseits gibt es keinen konsequenz-freien willen und natürlich ungleiche grundvorraussetzungen. die gesetze der physik lassen sich auch nicht so leicht ignorieren.

also freier wille: eher ja (allerdings mag jmd mit bestimmten unkontrollierbaren vorraussetzungen eine geringere wahrscheinlichkeit haben etwas bestimmtes zu "wollen", also könnte man auch sagen dass unser wille natürlich nicht frei von externer beeinflussung und manipulation ist)

aber tun was man will: definitiv nein. außer man will zufällig nur dinge die man auch "tun" kann.