Kann jeder Mensch tun, was er will?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keinen freien Willen, denn alle, ja absolut alle unsere Handlungen basieren auf dem, was um uns passiert und um uns existiert.

fangen wir mal bei deiner Geburt an; kannst du entscheiden, ob du geboren wirst? Nein.

Wenn du hungrig wirst, schnappst du ja auch erstmal das nächstbeste, was du in die Finger kriegst, und ist dein Hunger mal nicht so groß, legst du vielleicht einen längeren weg bis zu deinem Essen zurück, aber egal wie weit und wohin du gehst; du wirst essen, sonst stirbst du.

Wenn du dir Mund und Nase zuhältst, stirbst du. Also musst du atmen.

Egal welches Beispiel du hiervon nimmst, du wirst feststellen, dass dein Verhalten (und damit dein Wille) deiner unmittelbaren Umgebung unterliegen.

Der freie Wille ist eine Illusion.

Nur Romantiker glauben daran. Denn es gibt kein einziges Beispiel, welches den freien Willen belegt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, jeder hat einen freien Willen. Jeder entscheidet in jeder Minute selber über sich und sein Handeln. Auch wenn sich jemand einen anderen unterwirft, so ist es dennoch seine eigene Entscheidung. Ich entscheide ob ich mich beuge oder aufbegehre, nur ich entscheide, allerdings muß man auch bereit sein die Konsequens dafür zutragen.

Danke für die Bewertungen.

0

freiheit ist die absolute unabhängigkeit sowohl im materiellen, als auch im geistigen.

----------

heutzutage kann diese freiheit nur im denken erreicht werden.

----------

alles andere ist WAHLFREIHEIT

Woher ich das weiß:Hobby – Wo liegen die Ursachen für das, was in der Welt passiert?

Wirklich frei ist der Mensch, wenn er nicht nach Freiheit strebt. - LaoTse

0

Kann jeder Mensch tun, was er will?

Nein, weil er sich selbst gar nicht genug kennt, als dass er wüsste, was er wolle.
Er glaubt dies immer wieder zu wissen, irrt sich aber meist damit,
verfehlt den Kern und die Wahrheit,
daher ja auch die große Unzufriedenheit, Angst und Gier nach Anderem, Mehr ......

Ansonsten:

Wollte er, was er hat, hätte er ja, was er will.

an sich ja außer es verstößt gegen das Gesetz

oder die Physik

0

nur weil etwas gegen ein Gesetz verstößt kann man das doch trotzdem noch tun...

0

Was möchtest Du wissen?