naja eigentlich scheint es ganz normal dass sie gerne zum spielen vorbeikommt. sie wird doch nicht jedes wochenende von morgen bis abends bei euch sein? und wenn doch dann wirst du sie wohl "adoptieren" müssen.

jedes wochenende ausflüge ist übertrieben aber hin und wieder, vllt könnt ihr kompromisse eingehen?

die nichte kann natürlich nichts dafür das müsst schon ihr erwachsenen in den griff kriegen ^^

vllt kann man auch mit/trotz nichte was mit den kindern und der freundin unternehmen?

...zur Antwort

ich meine es ist mcdoof.

was immer der typ im anderen auto für eine fettfeuchte langzeitdreck-kruste an seinen fingern hatte, bevor er meinen burger damit ausgiebig liebgekost hat, ist höchstwahrscheinlich das unbedenklichste an dem teil :P

PS: wollte nicht deine kruste beleidigen :3 <3

...zur Antwort

naja erstes bild gut gelungen, da springt die person perfekt getimed der kameraperson vor den sonnenuntergang, ist sehr lustig, der betrachter sieht zwar in dem moment nicht das sonnenspiel, aber es ist ihm nicht verwehrt, er kann ja nochmal hinschauen (foto machen).

zweites bild dazu im starken kontrast, es ist sehr ernst und kritisch. durch das spaßige bild zuvor soll dem betrachter die wirkung des zweiten bildes regelrecht ins gesicht schlagen:

eine hilflose person, an einem unbekannten strand angeschwemmt, und wie man es nurmehr kennt wird sofort zum handy gegriffen, aber nicht um etwa hilfe zu rufen, sondern um fotos zu machen, sich am leid anderer noch zu ergötzen.

der betrachter ist nun nichtmehr bloßer beobachter, sondern täter

der fotograph zeigt hier eindeutig die höhen (bild eins, witzig, strand, spaß, freundlich den fotographen, aber eigentlich den betrachter ärgern) und tiefen (bild 2, not und leid als unterhaltung) nicht nur des menschlichen wesens an sich, sondern insbesondere dessen was wir unter unterhaltung verstehen.

obwohl der fotograph hier zwei extreme zeigt, lädt er doch auch dazu ein die beiden sich gedanklich näher kommen zu lassen, um herauszufinden wo die grenze ist zwischen "guter" und "böser" unterhaltung, gutem und bösem scherz, bzw "scherz" oder "prank" wenn man so will.

was hingegen erst bei genauerer betrachtung auffällt, sind in bild eins wie dunkel die person ist, die so lustig das bild versperrt. man erkennt sie nicht. versteckt der künstler hier etwa noch eine zweite bedeutung? oder will er

ok schon gut. das erste bild: irgendwas stört mich an der beleuchtung. ich fühle mich an eine gewisse staffel 8 folge erinnert. alles bis auf die sonne ist irgendwie ähnlich dunkel, aber die schwimmsachen passen farblich gut zur erwähnten sonne. ich würde links noch ein bisschen was vom bild wegschneiden, nicht viel.

zweites bild: linker oberarm und unterer rücken bilden 90° winkel. das stört mich etwas, wirkt unnatürlich bis hin zu ungesund 0:-) bin auch kein freund von soviel gezeigter haut aber auch das ist natürlich sehr subjektiv. irgendwas ist beim zweiten bild mit dem wasser falsch. generell ist die frau irgendwie unnatürlich, wie einer clicheehaften "guck mal heiße frauen bewerben unser produkt" werbung, will ich nicht sehn. zumal hier auch garnichts beworben wird. worum gehts in den fotos? es wird kaum mit farben oder sonstigen gespielt, irgendwie steril. die frau sagt nicht "hier bin ich und ich bin toll" oder sonstirgendwas emotionales, sondern liegt/steht halt so da. kann aber auch gewollt sein. durch den fokus aufs oberflächliche und den abgewandten blick wirkt das unnahbar, vllt soll genau so eine emotionale leere hervorgerufen werden omg nein ich mache schonwieder das mit dem überinterpretieren.

dritter versuch:
erstes bild gutes motiv, etwas zu dunkel finde ich. kamera etwas zu weit unten.
evtl farbsättigung erhöhen.

zweites bild: po und brust gut positioniert (auch wenn ich sowas nicht mag)
blick demütig gesenkt. wirkt aber auch verhalten frech und sehr einladend.

so puh ich habs geschaft, hat nur nen roman und drei versuche gedauert, hoffe es unterhält und bitte nicht ernst nehmen, ist einfach so ein tag okay? alles liebe.

...zur Antwort

sie lernen spaß an der bewegung/sport zu haben

und hier so äh koordination und nicht hinfallen :D

uund eine mögliche art überschüssige energie loszuwerden und emotionen in gesunder weise zum ausdruck zu bringen

--

so mein gehirn ist leer guten tag

...zur Antwort

noch darf er das soweit ich weiß. aufenthaltsbestimmungsrecht oder sowas.

aber bist ja bald 18, wenn es nicht klappt die wogen zu glätten halt auf auszug hinarbeiten.

seine regeln klingen nicht so schlimm, aber ich weiß auch nicht was dem alles schon voranging.

...zur Antwort

wenn man so spezifische beleidigungen verwendet, dann weil man weiß dass es den andern auch trifft (oder zumindest weil es einen schon immer nervt, man aber nur im streit das dem anderen vorwerfen würde)

nichts verletzt so sehr wie die wahrheit ^^

ich würde vermuten dass sie ihn tatsächlich so sieht, ob sie ihm das krum nimmt keine ahnung. aber nett ist es nicht, es gibt so viele klangvolle inhaltslose schimpfworte, das ist netter als sowas persönliches und, wie gesagt, spezifisches.

andererseits wird sie wohl kaum gesagt haben: "DU bist nicht multitaskingfähig!!111" dh kann auch sein dass er das einfach so interpretiert, weil ER sich so sieht obwohl sie das vllt garnicht so gesagt/gemeint hat.

...zur Antwort

klingt zwar ein bisschen nach "war faul hat aber immerhin höflich so getan als würde er arbeiten"

ist aber schon vage gehalten. tendiere eher zu befriedigend

...zur Antwort

nicht-legitime abzocke. gerade dieses "innerhalb von drei tagen" , das generelle layout. die ganzen drohungen mit rein, sin angeblich in london aber voll so deutsch is klar, definitiv unseriös, wenns nicht so schei**e wär wärs fast niedlich.

wohlmöglich isses auch kriminell. definitiv nichts zahlen. auch nicht antworten. (natürlich nicht weiter nutzen xD)

...zur Antwort

finde ist gut wie selten. wenn nicht-freunde dann blöd reagieren kann man evtl lernen dass man bei diesen personen eher höflich lügen soll, man kann es aber auch sein lassen.

aber schon witzig wie entsetzt lehrer sein können, wenn man sich mal keine unglaubwürdige ausrede einfallen lässt ^^

...zur Antwort

üblicherweise links. kp warum, aber isso.

ergänzend: google meint weil man früher armbanduhren immer wieder aufziehen musste (waren ja mechanisch), und es so viele rechtshänder gab (weil linkshänder ja mal alle hexen waren und so) war die uhr eben meistens links, weil es den meisten leichter fiel mit der dominanteren hand zu drehen.

...zur Antwort

naja entweder hat sich ihr einer aufgedrängt und sie konnte das aus schreck oder selbstunsicherer-überraschtheit, oder körperlicher unterlegenheit nicht abwehren,

ja oder sie wollte das halt, ist sie denn heute auch verkatert?

letztlich kennst du die situation und die frau besser als wir.

also entweder sie braucht kein schlechtes gewissen zu haben weil sie nichts für kann, oder sie braucht ein schlechtes gewissen haben, dann wäre es aber schlecht weil unehrlich dass sie die schuld auf andere schiebt.

"zum küssen gehören zwei" ist leider nicht immer der fall.

du kannst ihr
a) glauben
b) noch bisschen drama schieben weil du ihr nicht glaubst und gerne hättest dass sie wenigstens ganz ehrlich ist
c) ihr noch weniger glauben und das ganze schnell abwickeln (schluss machen oder einfach ins leere laufen lassen oder so)

...zur Antwort

machs wie bei den hobbit-filmen, übersetze einfach die begriffe die mit dem namen zusammenhängen in ne andere sprache (zb wald) und mach noch ne in der sprache übliche (oder einfach zufällige, wohlklingende) endung dran und voila:

Tauriel

ein name so billig wie ihre komplette story :(

(danke für die gelegenheit über diese figur zu schimpfen)

geht sicher auch mit latein und anderen sprachen (google übersetzer), bisschen rumprobieren.

(zb Wolke: indonesisch: "Awan" oder elbisch "faun/fân" vllt also Faunriel oder wat... bei dem spaß merkt man gleich noch wie verwandt sich die sprachen doch manchmal sind :D )

...zur Antwort

gibt es in der ethik nicht verschiedene ansätze? vereinfacht gesagt über gut und schlecht, tun und lassen (sollen) und v.A. sinn des lebens (falls vorhanden)?

zb hedonismus könnteste sagen: ja kla homo gail viel spaß und freude. aber natürlich auch wieder nicht wenn das umfeld kacke ist, da man in der situation aber weder sich noch das umfeld ändern kann (die können sich ja nur selbst ändern) ääh ja rip. aber theoretisch (und ethik ist ja meistens nur so rumdenkerei die nicht immer wirklich anwendbar ist) ääh einwandfrei!

oder.. wie hieß das... was war kant nochmal? von wegen "handle so blabla grundlage einer allgemeinen oder so regel sein kann bla"?

kp wie man das jetzt anwendet oder interpretiert.
im prinzip kannste die verschiedenen ethischen modelle einfach googeln und dir dann selbst ne überlegung darauf ableiten also das halt interpretieren.

klar ist ethik teilweise auch religiös. sie wollen ja teilweise das gleiche. (krasse fragen stellen ohne eine perfekte antwort zu bieten. der weg ist das ziel oder so. ich sollte keinen so undurchdachten antworten schreiben, aber die frage war auch sehr wage und ich bereue nichts!)

...zur Antwort

was für symptome hat er denn? vermutlich ist er einfach "normal" erkältet

...zur Antwort