Haben die Altparteien Angst vor der AfD?

14 Antworten

finde es komisch wie alles versucht wird um afd schlecht dastehen zu lassen egal bei was.

Man muss sie nicht so "darstellen", das macht die AfD von sich aus. Wer immernoch nicht gemerkt hat, was für ein faschistischer Haufen die AfD ist, verschließt wahrscheinlich mit Absicht die Augen...

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studiere Soziologie mit Nebenfach Geschichte

Warum sollte die Altpartei (Altes für Deutschland) Angst vor sich selbst haben?

Ja, sie haben schließlich jahrelang regiert und jetzt kommt eine Konkurrenz für sie

Man hat Nur Angst was die Alten Faschisten Deutschlands aus dem Land machen, sollten sie nach oben kommen. Ah ja, der AfD Fan der Irak und Afghanistan durcheinanderwürfelt, danke für die Bestätigung des Vorurteils.

Das ist in erster Linie völlig normal in der Politik, dass der politische Gegner schlecht gemacht wird. Das war noch nie anders und wird auch wohl nie anders sein.

Die AfD hat nur das scheiße werfen zu ihrer Passion gemacht. Wer Wind sät wird Sturm ernten. So läuft das eben. Da hilft auch die Opferrolle nicht.