Es ist ein Teufelskreis. Je mehr der Staat vorschreibt, verbietet und fordert, umso unmündiger wird und bleibt der Bürger. Wenn alles von Vater Staat geregelt wird, wird den Bürgern das Selberdenken abgenommen und sie bleiben in einem Zustand unmündiger und manchmal trotziger Kinder. Wie sollen sie da erwachsen und selbstverantwortlich werden? Verantwortung lernt man nur in Freiheit.

Von daher sehe ich in Ramelows Entscheidung einen mutigen Schritt in die richtige Richtung. Coronaspezifisch halte ich es für unsinnig, überall die gleichen Verbote zu erlassen, obwohl die Regionen sehr unterschiedlich betroffen sind. Überall die maximale Sicherheit zu fordern ist nicht lange durchzuhalten.

...zur Antwort

Du weißt nicht, was "Persönlichkeit" heißt? Kannst du nachschauen im Lexikon oder im Internet. Es ist jedenfalls kein anderer Ausdruck für Vagina oder Klitoris, für die du von deiner Freundin vielleicht Exklusivrechte hast.

Wenn du aber meinst, auch ihre gesamten Kontakte kontrollieren und einschränken zu müssen, ist es vielleicht bald vorbei mit deiner Sexklusivität. Wenn dir daran liegt, dass sie bei dir bleibt, und du die Bedeutung von "Persönlichkeit" gefunden hast, wäre es von großem Vorteil, dich auch für ihre Persönlichkeit zu interessieren, damit sie dafür nicht jemand anderen braucht.

...zur Antwort

James Bond ist mittlerweile so alt und abgedroschen, dass es Zeit wird, in den Ruhestand zu gehen.

...zur Antwort

So ist es mit höchster Wahrscheinlichkeit falsch und höchst lebensgefährlich.

Wenn der Klemmblock richtig angeschlossen war, müssten die beiden Kontakte rechts Erdung (grün gelb) und Neutralleiter (blau) sein. Der Dreierblock links die Phasen, an die schwarz, braun und grau anzuschließen sind. Diese drei können bei einem Herd untereinander beliebig angeschlossen werden.

Auf jeden Fall musst du mit einem Phasenprüfer sicherstellen, dass an den Kontakten für gelb-grün und blau keine Spannung anliegt, aber an den drei Phasen. Und wenn du keine Ahnung hast, lass es lieber vom Elektriker machen.

...zur Antwort

Das ist stinknormale Arroganz, mit der du dich selbst ins Abseits stellst.

...zur Antwort

Sexuelle Unterdrückung hat keinen Sinn für die so unterdrückten. Sie hat aber einen Zweck für die Unterdrückenden.

Befriedigte Bedürfnisse machen friedlich und unabhängig, damit stehen sie im Gegensatz zu Machtinteressen. Unzufriedenheit erhöht die Agressivität, die dann auf Sündenböcke oder Gegner der Macht gelenkt werden kann.

Wenn sexuelle Befriedigung nur zu Nachwuchszwecken erlaubt ist, führt das zu einer großen Zahl an Nachkommen, womit auch die Religion expandiert.

...zur Antwort
Kapitalistischer

Man braucht sich ja nur mal die Entwicklung der Einkommens- und Vermögensverteilung ansehen. Die Reichen werden immer reicher und die ärmeren immer ärmer. Darin zeigt sich, dass trotz aller Sozialausgaben zuwenig sozialer Ausgleich stattfindet.

...zur Antwort
Andere Meinung

Flüchtlingskrisen finden im Kopf statt. Es gibt Leute, die bekommen eine Krise, wenn sie Menschen sehen, die deutlich anders aussehen als sie selbst.

Die Allgegenwärtigkeit des Coronathemas mag dazu führen, dass sie weniger Menschen sehen. Langfristig hilft da aber nur eine Therapie oder ein wirkliches Kennenlernen von Menschen, die anders sind.

...zur Antwort

Es gibt Frauen, für die das attraktiv ist, diejenigen, die auch an Kunst interessiert sind.

Ob das viele sind, ist unwesentlich. Denn es kommt nur darauf an, die Richtige(n) zu finden. Dabei kann jede Besonderheit nützlich sein.

...zur Antwort