An der Universität ist der Oberbegriff für Vorlesungen, Seminare und Tutorien das Wort "Veranstaltung", entspricht dies sinngemäß dem englischen Wort "Event"?

5 Antworten

"Event" hat die Grundbedeutung "Ereignis". Bezogen auf Veranstaltungen paßt die Bezeichnung nicht so recht auf kurzfristig regelmäßige (also etwa tägliche oder wöchentliche) Veranstaltungen.

"Lehrveranstaltung" kann durchaus als "event" übersetzt werden.

Wie immer im Englischen ist der Zusammenhang von Bedeutung. Wenn es z.B. heißt "the event comprises of various lectures and subsequent tutorials", weiß jeder, daß damit Vorlesungen und Übungen gemeint sind.

Entweder "comprises " (ohne 'of') ODER "consists of".

Man kann zwar auch bei Vorlesungen von "events" sprechen, doch würde man "event" m. E. doch eher bei Großereignissen (und Sportwettbewerben) verwenden.

2

Man wuerde nicht Event sagen. Schon ehr lecture oder lesson.

Man kann nicht alles so uebersetzen.

It took me one hour to do the laundry. (commonly used)

Es nahm mir eine Stunde die Waesche zu machen. (wuerde niemand so sagen)

Was möchtest Du wissen?