Woher weiß ich in welche und vor allem wie viele Vorlesungen, Übungen, Seminare eines Modules ich mich in einem Semester eintragen muss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schau in deine Prüfungsordnung oder deine Studienordnung. Da findest du, welche Module du wann belegen musst.

Diese suchst du dann im elektronischen Vorlesungsverzeichnis deiner Hochschule und siehst, welche Veranstaltungen in diesem Semester für die einzelnen Module angeboten werden.

Die Prüfungsanmeldung setzt üblicherweise aber die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen des Moduls voraus. Ohne Eintragung in die Veranstaltung also auch keine Prüfung.

Wenn du es drauf anlegen willst, dann kannst du natürlich trotz Anmeldung einfach nicht zur Veranstaltung hingehen, solange in der Studienordnung bzw. dem Modulkatalog keine Anwesenheitspflicht vorgeschrieben ist.

Das empfehle ich dir aber ausdrücklich nicht. Studienerfolg und Anwesenheit hängen durchaus zusammen.

Beste Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Welche: Aus deiner Prüfungsordnung bzw. Studienordnung bzw. dem Modulhandbuch.
  • Wie viele: Entscheidest du.
  • Ja, du kannst Prüfungen auch einfach so belegen, aber dann fällst du zu 95 Prozent halt durch. Bei 3 Versuchen pro Klausur fliegste mit so ner Einstellung schnell auf die Fresse.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommentiertes Vorlesunsverzeichnis kaufen, zur Fachschaft gehen, Prüfungsordnung lesen.

Reihenfolge: beliebig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage deine Prüfungsordnung und dein Modulhandbuch.

Da wirst du geholfen.

p.s. keine Veranstaltung zu besuchen ist eine ganz ganz schlechte Idee, Mr. Einstein!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?