keep cool. das wird schon! vomn deinen ellis brauchst du fast nichts zu sagen! (arztgeheimnis) und was dich betrifft, spiegle einfach vor ALLES PRRIMA

...zur Antwort

HDML ?

...zur Antwort

Statisten für eine Beerdigung engagieren: eine gute Idee oder eher nicht?

Hallo, kürzlich wird mein Opa beerdigt. Ich war sein einziger noch lebender, naher Angehöriger. Die anderen Verwandten hat er alle überlebt. Die Kontakte zu einigen entfernten Verwandten sind schon lange abgebrochen. Seine Freunde sind auch alle vor ihm gestorben, ebenso Nachbarn mit denen er sich gut verstanden hat. Neue Kontakte knüpfen wollte er in den letzten Jahren auch nicht mehr.

Nun schäme ich mich, weil zu der Beerdigung nur ca. 6 - 8 Leute kommen werden. Und dies sind ausschließlich Verwandte meiner Frau. Keine von mir oder Opa. Ich habe auch keine Freunde oder Bekannte, welche zu der Beerdigung kommen würden. Die Verwandten meiner Frau, haben alle eine Großfamilie, wo mind. 20-30 Leute zu Geburtstagen, Hochzeiten, Beerdigungen usw. kommen. Mir ist es sehr peinlich, weil keine Verwandte von Opa oder mir jetzt bei der Beerdigung dabei sein werden. Nun habe ich gesehen, dass im Internet bei verschiedenen Portalen Statisten/Komparsen für alle möglichen Zwecke (nicht nur Filme) gesucht werden. Angenommen, ich gebe eine Kleinanzeige auf oder frage mal beim Arbeitsamt nach wegen Statisten für Opa Beerdigung: wäre das eine gute Idee? Oder noch peinlicher als ohnehin schon? Die Statisten sollten gegenüber der Familie meiner Frau so tun, als ob sie Verwandte, Bekannte oder Freunde von Opa oder mir wären. Für 30-40 Euro pro Stunde würde man bestimmt jemand finden, der dann als fingierter Verwandter/Bekannter auftritt. Frage: Wie peinlich ist es, wenn zu einer Beerdigung keine Verwandten und Freunde des Verstorbenen und des nächsten Angehörigen kommen?

Danke im Voraus für Antworten

...zur Frage

spar dir geld für gekaufte statisten! es ist außerdem eine gefahr, dass der betrug auffliegt

schildere lieber dem bestattungsredner / pfarrer orfrfen die situation. er / sie kann damit umgehen

...zur Antwort

die zeiten ändern sich laufend. eine neue BIG LOVE kommt

...zur Antwort

ich wünsche dir, dass du beides schaffst!!!

...zur Antwort

siehe

Frage

von Thesunglass

vor 223 Tagen

,

71

Ausgeprägte soziale Phobie - Angst mit Menschen zu sprechen?

...zur Antwort

rede mit deiner vertrauenslehrerin

...zur Antwort

das wichtigste ist natürlich, die basics zu verstehen. unbedeutende(re)s kann dann ein- und zugeordnet werden.

was im konkreten am hilfreichsten ist, hängt uch vom dozenten ab. es gibt da die fizzelfizzel-herren und -damen und andererseits diejenigen mit dem blick fürs wesentliche. ABER. war das nicht schon in der schule schon so?

immer gilt: PER ASPERA AD ASTRA

...zur Antwort

mir sind zuerst die fahrpläne und reisedauer, sekundär dann die preise wichtig

...zur Antwort