Ja, das passiert wenn man sich verschluckt, und dafuer haben wir den Hustenreflex.

...zur Antwort

Der Trick ist entspannt zu sein, Anleitung ist in der Packung. Benutz den Tampon aber nur wenn du deine Regel hast, andrenfalls ist deine Scheide zu trocken und das wird unangenehm sein.

Der Tampon kann nicht steckenbleiben, wenn er vollgesogen ist flutscht er raus.

Das Baendchen kann nicht abgehen - nimm mal einen Tampon auseinander und schau wie es eigentlich eine Schlaufe ist.

...zur Antwort

Nein, du brauchst ein Theme um die Seiten dazustellen. Du kannst es dir selber schreiben wenn du willst, aber du brauchst eins.

...zur Antwort

Lassen wir dann mal die Eier weg... Butter + Zucker vermischen, ein bisschen Milch dazu, dann Mehl.

Butter Zucker und Mehl etwa im Verhaeltnis 1:1:1.

Backpulver kannst du dir ja auch sparen.

Du kannst auch einen Teil des Mehls mit gemahlenen Mandeln ersetzen.

...zur Antwort

Ich glaube nicht, dass man sich darueber Sorgen machen muss. Obwohl eine reife Banane mehr Zucker enthaelt (waehrend eine unreife Banane mehr Staerke enthaelt), sind reife Fruechte eine so gesunde Art zu essen, dass die Vorteile die Nachteile überwiegen. Der Zucker in ganzen Früchten ist mit Ballaststoffen gemischt, die die Absorptionsrate verlangsamen und ausgleichen, wodurch reife Fruechte weitaus gesuender sind als verarbeitete Lebensmittel.

...zur Antwort

Anscheinend hat der SMTP Server diesen Spamschutz - frag bei deinem Hosting nach.

...zur Antwort

Erstmal ist der Urknall eine relativ ueberzeugende Hypothese, aber es stimmt nicht, dass sie nicht in Frage gestellt wird.

Abiogenese, oder der Ursprung des Lebens, ist der natuerliche Prozess, durch den Leben aus nicht lebender Materie (wie einfachen organischen Verbindungen) entstanden ist. Obwohl die Details dieses Prozesses noch unbekannt sind, ist die vorherrschende wissenschaftliche Hypothese, dass der Uebergang von nicht lebenden zu lebenden Wesen kein sprunghaftes Ereignis war, sondern ein evolutionaerer Prozess zunehmender Komplexitaet, der molekulare Selbstreplikation, Selbstorganisation und Autokatalyse beinhaltete, und die Entstehung von Zellmembranen.

...zur Antwort

Habe ich auch gemacht, obwohl wir natuerlich voll Schule hatten. Da ich nur auspacken und in die Regale stellen musste, war es denen egal ddass ich es nachmittags mache.

...zur Antwort
  • 1 von 1.850 schwarzen Amerikanern ist gestorben (oder 54,6 Todesfälle pro 100.000)
  • 1 von 4.000 Latino-Amerikanern ist gestorben (oder 24,9 Todesfälle pro 100.000)
  • 1 von 4.200 asiatischen Amerikanern ist gestorben (oder 24,3 Todesfälle pro 100.000)
  • 1 von 4.400 weißen Amerikanern ist gestorben (oder 22,7 Todesfälle pro 100.000)
...zur Antwort