Wie erreiche ich besser die richtige Zielgruppe in Social Media?

Hello :)

Also eigentlich ist die Kern-Frage relativ simple:

Erreicht ein Post bei einem bestehenden, nicht aktiv genutzten Account, die selbe Zielgruppe/Reichweite wie ein Post bei einem komplett neuen Account?

Beispiel:
Ich habe einen IG Account der zuvor viel mit Katzen zu tuen hatte. Darauf befinden sich aber keine Posts mehr, nur noch die Follower (ka vlt 100 oder so).
Ich möchte jetzt aber keinen Katzen-Kontent sondern Hunde-Kontent posten.

Kann ich mir mit einem frischen Account schneller eine größere Reichweite aufbauen als mit einem Bereits bestehenden?

Ich kann mir gut vorstellen, dass der bereits bestehende Account durch die Katzen-Posts in einer Art Katzen-Bubble steckt, da er ja viel mit diesem Kontent zu tuen hatte. Dadurch würde ja ein neuer Post erstmal eher Katzen-Leute erreichen.

Ein neuer Account wäre direkt mit dem ersten Post in der Hunde-Bubble, somit auch direkt in der gewünschten Zielgruppe.

Ich möchte vermeiden dass ich Arbeit und Zeit in etwas investiere, was vlt auf dauer deutlich weniger Leute erreicht nur weil der account in der falschen bubble ist.
Ich denke auch, dass man ab einen gewissen punkt so oder so in die richtige Bubble kommt, aber bis dahin muss vermutlich ausreichend traffic auf meiner seite sein oder?

Sorry ist vlt etwas kompliziert gedacht :)
freu mich über jede antwort :)

Internet, Social Media, Analyse, Zielgruppe, Instagram, Reichweite erhöhen

Meistgelesene Fragen zum Thema Reichweite erhöhen