Große Sicherheitsloch von p a y p a l? Zahlungen ohne Anfrage von Passwort und Sicherheitsabfrag?

Hallo zusammen,

Die Geschichte waren so: mein 6 jähriges Kind hat über 300€ Handyspiele bei Google play über PayPal gekauft, ohne das eine Passworts Abfrage etc. stattgefunden hat!!!!! Insgesamt über 20 Trantzaktionen!!! Von 30. August bis 7.9. 2021, wo wir in den Urlaub waren (in Urlaub checke ich meine Email auch nicht). Wir waren schockiert als wir zurück kamen und haben gleich bei Paypal gefragt, was für eine Sicherheitsloch das ist und später noch schlimmer wird. PayPal lehnt alle Beschweren ab und sagte dass es scheinbar wir von dem App eine Abonnement abgeschlossen haben.

Mein Mann akzeptiert diese Antwort nicht (welche Abonnement kann man über PayPal ohne Passwort bezahlen und von minderjährigen betätigen? ) hat dann alle Lastschrieften zurück gebucht und mit Google nochmals probiert zu klären. Google lehnt natürlich auch alle Rückzahlungen ab. Ich sehe auch dass es keine Probleme denen seitens sind.

Jetzt bucht PayPal alle Lastschrieften von meinem PayPal Konto ab und zieht noch bei jeder Transaktion 4,50€ Gebühr mit. Wir wissen überhaupt nicht mehr was wir jetzt machen kann. Ich bitte diese Wegs um Tipps und Hinweise. Oder sag mir bitte jemand dass das doch nicht Paypal sein schuld ist? Versteh echt nicht..

Vielen herzlichen Dank voraus!!

Liehao

Sicherheit, Handyspiele, paypal zahlung, Google Play

Meistgelesene Fragen zum Thema Paypal zahlung