Mit Paypal zahlen geht nicht?

 - (Geld, PayPal, bezahlen)

5 Antworten

https://www.gutefrage.net/frage/paypal-negativer-kontostand-2

Beantworte dir die Frage einfach selbst, Paypal wird dich NICHT mehr auf Lastschrifteinzug zahlen lassen (Mindestens die nächsten 6 Monate nicht). Nur noch mit Guthaben oder mit einer hinterlegten Kreditkarte.

PP versteht absolut keinen Spaß bei Rücklastschriften und du darfst es jetzt halt selbst ausbaden. Es sollte ja klar sein, dass die Zahlungsmethode gesperrt ist, wenn du hier negativ aufgefallen bist

Warum denn? Wenn ich kein Geld auf Paypal habe dann ziehen die das vom bankkonto ab und da hab ich noch genug Geld. Ausserdem habe ich per lastschrift davor was bestellt bevor ich zu diesem Artikel kam

0
Was ist das für eine Kacke und wie bekomme ich das wieder hin ?

Paypal möchte das du eine Kreditkarte hinzufügst.

deine Möglichkeiten sind nun folgende:

✅ Zahlung per Guthaben

✅ Zahlung per Kreditkarte

❌ Zahlung per Lastschrift

LG !

Sowas hat man normalerweise, wenn mal eine Lastschrift von Paypal zurück kam, weil das Konto nicht gedeckt war, glaube ich.

Du bist nicht mehr vertrauenswürdig! Du hast beim letzten Mal nicht zuverlässig bezahlt und warst im Minus.

Paypal mag keine unzuverlässigen Kunden!

Ab jetzt fordert Paypal von dir eine Kreditkarte, denn dann ist für Paypal 100% sicher, dass die ihr Geld pünktlich und ordnungsgemäß bekommen.

Einfach eine Kreditkarte registrieren und dann geht es wieder.

Was möchtest Du wissen?