Ein Ebook-Reader lohnt sich auf jeden Fall, wenn man viel liest.

Aber von der Amazon-eigenen Marke Kindle würde ich abraten.
Es sei denn, du bist absoluter Amazon-Fan und bist darauf fixiert immer nur bei Amazon zu kaufen.

Ich würde einen Ebook-Reader empfehlen, der vom deutschen Buchhandel und den Stadtbibliotheken unterstützt wird; das sind die Ebook-Reader der Marken:

  • Tolino, Pocketbook, Kobo,...

Mit diesen Ebook-Readern kann man u.a. auch die Onleihe der Stadtbibliotheken nutzen und eBooks kostenlos online ausleihen und runterladen, wenn man einen Bibliotheksausweis hat.
Mit Kindle kann man die Onleihe nicht nutzen und das ist der große Nachteil von Kindle.

Ich haben einen Ebook-Reader der Marke Pocketbook und der ist jeden Tag im Einsatz :-) Hauptsächlich lese ich kostenlos ausgeliehene eBooks aus der Onleihe - auch viele aktuelle Bestseller.

...zur Antwort

Du kannst dich an vielen Unis bewerben.

Eine Bewerbung ist noch keine Anmeldung; eine Bewerbung ist erst mal unverbindlich.

Falls du dann ein oder mehrere Studienplatzangebote (Zusagen) bekommst, dann hast du eine bestimmte Zeit, zu entscheiden, ob und welchen Platz du annimmst oder nicht.

Wenn du einen angebotenen Platz annehmen willst, dann musst du dich immatrikulieren und die Semestergebühr bezahlen.

Bei den Angeboten, die du nicht annimmst, musst du nichts machen. Die verfallen automatisch, nachdem die Zeit abgelaufen ist.

...zur Antwort
was könnte auf mich zu kommen wenn ich die Kreditkarte benutze?

Eine Strafanzeige

...zur Antwort
wenn die AFD herrscht?

Das wäre wie eine Zeitreise um 90 Jahre in die Vergangenheit und Deutschland würde wieder ein Nazi-Reich werden und alles zugrunde richten.
Aber ein sehr leeres Nazi-Reich, weil alle Deutschen mit Verstand das Land verlassen würden.

Und deshalb - weil es mehr als genug vernünftige Menschen in Deutschland gibt - deshalb wird dieses Szenario niemals wahrwerden. Und das ist gut so.

...zur Antwort

Das Geld ist unwiederbringlich weg und das ist deine eigene Schuld, weil du alles falsch gemacht hast:

1.) Paypal Freunde und Familie =>

  • Du hast das Geld bewusst verschenkt
  • Du hast den Käuferschutz ausgeschaltet
  • Du hast gegen die Paypal-Nutzungsbedingungen verstoßen

2.) Du bist minderjährig und darfst Paypal überhaupt nicht benutzen. Die Nutzung von Paypal ist grundsätzlich erst ab 18J erlaubt - ohne Ausnahme.

Du kannst Anzeige erstatten, aber das Geld bekommst du über diesen Weg nicht zurück.
Und rechne mit weiteren Konsequenzen wegen deiner unrechtmäßigen Paypal-Nutzung.

...zur Antwort

Theoretisch ja.
Es gibt Wege, wie man unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur die Zulassung zum Studium bestimmter Studiengänge bekommen kann. Z.B. mit Meistertitel.

Aber ob man dann eine Chance hat, das Studium erfolgreich zu schaffen, wenn alle schulischen Vorkenntnisse aus der gymnasialen Oberstufe fehlen, das ist sehr fraglich.

Die Anforderungen im Studium sollte man nicht unterschätzen.

...zur Antwort

Wenn du ein Manuskript unverlangt an einen Verlag sendest, ohne vorherige Absprache, dann wird es da ungelesen in der Tonne landen.

Versuch es mal besser über Selfpublishing, z.B. über Portale wie:

  • Book on Demand
  • epubli
  • Neobooks
  • Bookrix
  • Amazon Kindle KDP
...zur Antwort

Taschenbuch: Gedrucktes Buch, auch Paperback genannt, die Seiten sind eingeklebt und hat einen weicheren Einband, der die Seiten zusammenhält.

Gebundene Buch: Gedrucktes Buch, auch als Hardcover bezeichnet. Hat einen festen Einband, also eine stabile Hülle, in die die einzelnen Buchseiten eingebunden sind. Teurer als die Taschenbuch-Ausgabe.

Kindle-Buch: Digitales Buch, für das man ein Lesegerät braucht. Digitale Bücher => eBooks kann man am Ebook-Reader, PC, Tablet oder Smartphone lesen.
"Kindle" ist ein spezielles eBook-Format von Amazon.
Der deutsche Buchhandel und die Stadtbibliotheken unterstützen ein anderes eBook-Format, nicht Kindle.

...zur Antwort

Möglich ist alles.
Wenn man sich Gift in den Körper reinsaugt, dann ist es ja nicht verwunderlich, wenn sich irgendwelche Spuren zeigen.

...zur Antwort
Sind auch die Vorlesungen erfahrungsgemäß nachmittags / abends?

Nein, natürlich nicht.
Die Vorlesungen sind meistens Vormittags.

Ausbildung und Studium - beides ist Vollzeit vorgesehen. Wenn du das gleichzeitig versuchst, musst du damit rechnen, dass du keins von beiden ordentlich schaffen wirst.

...zur Antwort

1.) Das geht nicht. Kauf von anderem Guthaben kann man nicht mit Amazon-Guthaben bezahlen.

2.) Amazon ist ab 18J. Wenn du erwischt und gesperrt wirst, kommst du - bis auf Weiteres - gar nicht mehr ans Guthaben ran.

...zur Antwort

Nein.
Aber du musst volljährig sein und du musst dich VORHER bei DHL registrieren für Packstation.
Bei der Registrierung wird das Geburtsdatum per PostIdent Verfahren geprüft.
Schummeln, lügen und fälschen ist dabei absolut unmöglich.

Da du minderjährig bist, kannst du keine Packstation nutzen.

Und bei Amazon bestellen, das ist ebenfalls grundsätzlich erst ab 18J erlaubt – egal was bestellt wird.

...zur Antwort

Theoretisch ja.

Aber in der Praxis sind die Chancen, unter diesen Voraussetzungen tatsächlich einen der knappen Medizin-Studienplätze zu bekommen, sehr gering.

Es gibt halt immer viel zu viele Bewerber und viel zu wenige verfügbare Studienplätze. Die Plätze reichen immer nur für einen ganz kleinen Teil der Bewerber aus – nur für die allerbesten Bewerber.

An vielen Unis reichen die verfügbaren Medizin Studienplätze noch nicht mal aus für alle Bewerber mit Voll-Abitur mit 1,0

...zur Antwort

Es gibt zwar an vielen Stellen Verbesserungsbedarf, aber im Großen und Ganzen ist unser Schulsystem ziemlich gut.

Das Wichtigste:
In Deutschland wird ALLEN Kindern/Jugendlichen kostenlos eine gute allgemeine Schulbildung geboten, die sie gut vorbereitet auf Ausbildung, Studium und Beruf.

Und das schaffen die Schulen ziemlich gut – wenn die Schüler sich bemühen und mitmachen.
Die meisten Schüler schaffen nach der Schulzeit ihre Ausbildung, bzw. ihr Studium.
=> Ziel erreicht.

...zur Antwort
Darf eine Lehrerin einem anderen Lehrer weiter erzählen und er dann einem anderen?

heyy ich bin 14 und in der 8 klasse ich weiß es ist jetzt schon 2 Jahre her aber ich wollte gerne wissen ob sie es darf.

Laos wie gesagt ich hatte schwimmen und es war der letzte Tag und er wurde so organiseirt das alle Klassen gegeneinander ein Turnier machen. Ich hatte aber leide an dem Tag meine Tage und konnte nicht mitschwimmen. Eine Lehrerin im Alter von (52) aus der anderen Gruppe vom schwimmen die von gold bis totenkopf geht. Sie hatte mich dann gefragt warum ich nicht mitmachen kann. Ich meinte dann auch so ja ich habe leider meine Tage und es ist mir schon etwas peinlich (mir war es auch schon wirklich peinlich früher naja ist es eigentlich jetzt immernoch) egal ich uabe es ihr gesagt und sie meinte ok ja alles gut kannst ja noch mit gucken ich hab dan zugestimmt und habe zu geguckt. Dann habe ich gesehen wie mein eigentlicher Schwimmlehrer alter von 35 zu ihr ging und irgendwas mit ihr besprach meine Freundin wollte dann wissen worüber und ist dann fair auf hin zu ihr gegangen also so hinter ihr sodas sie so steht als hätte sie gleich eine Frage. Dann hörte meine beste Freundin dann das mein Lehrer unbedingt wissen wollte warum ich nicht mitmachen könne und so dann meinte meine Lehrerin da halt mit meine halt das ich meine Tage haben. Und der Lehrer dem sie es weiter erzählt hat sich dann zu meinem Klassenlehrer gesetzt und meinte zu ihm das ich meine Tage hätte und nicht mitmachen kann. Also ich meine er hat ja nicht gelogen aber es war mir so unnormal peinlich. Ich saß dann da für eine Weile dann war meine beste Freundin dran mit dem schwimm Wettbewerb und irgendwann random kam mein Schwimmlehrer zu mir und meinte schade das du nicht mitmachen kannst da du ja deine Tage hast…(es war mir wirklich peinlich) ich habe dann einfach gesagt ja leider. Irgendwann am Ende bin ich auf etwas getreten es war eine Wespe (ich habe keine ahnung aber im Bad 3 waren überall irgendwie tote Wespen auf dem Boden). Aber halt wie gesagt ich bin auf einer getreten und die war dann die ganze zeit drin ich meinte dann zu meiner Freundin das sie einen Lehrer/in holt nur nicht einen bestimmten Lehrer (dazu hatte ich mal auch eine Frage auf meinem Profil, kurz gefasst er ist sehr kosmisch und hat mich öfters belästigt). Doch dann kam aber mein Schwimmlehrer den ich halt nicht wollte das er kommt. Meine beste Freundin ist vorher angerannt gekommen und meinte er wollte unbedingt kommen und so obwohl sie eine andere Lehrerin gefragt hat. Er hat mir dann auch so bissl geholfen und so. Egal am Ende haben wir halt meine Klasse den Wettbewerb gewonnen und so demon Schwimmlehrer kam dann wieder so random zu mir und meinte schade das du deine Tage hast. Ich habe dann einfach gelacht und war so ja ist ja nicht schlimm. Obwohl ich es schon unwohl fand darüber zu reden. (Bin ein zu schützender Mensch!)

...zur Frage

Wenn du wüsstest, was sich die Lehrer im Lehrerzimmer alles erzählen über die Schüler 🤣🤣🤣

Da ist die Tatsache, dass du deine Tage hattest, völlig harmlos. Ist doch ganz normal, dass alle Mädchen die regelmäßig haben.

...zur Antwort

Eine Bewerbung ist unverbindlich; da muss man nichts zurückziehen.

Kritisch wird's erst dann, wenn man angenommen wurde und der Ausbildungsvertrag verbindlich abgeschlossen ist.
Aber auch dann gibt es die Möglichkeit, den Vertrag aufzulösen - das ist aber ziemlich blöd. Deshalb sollte man es sich gut überlegen, bevor man den Vertrag unterschreibt.

...zur Antwort

Wer gut ist und einen zukunftssicheren Beruf hat, findet auch ohne Berufserfahung einen guten Job.

Aber wer ein brotloses Laberfach studiert, für das kein/kaum Bedarf am Arbeitsmarkt besteht, muss sich nicht wundern, wenn sie/er keinen Job findet.

Und wer seine Ausbildung nur gerade so bestanden hat, muss sich auch nicht wundern, wenn andere - bessere - Bewerber bevorzugt werden.

...zur Antwort