Regular, goofy,... - oder beides?!

Hallihallo!

Ich spiele gerade mit dem Gedanken mich (als - ohne eingebildet klingen zu wollen- sehr guten Skifahrer) doch mal auf das zweite schöne Wintersportgerät zu wagen: Das Snowboard!

Wo wir schon beim ersten Problem wären: Man fährt das gute Ding ja mit einem Fuss vorne, nur WELCHER?!

Mein konkretes Problem ist, dass ich ein sehr seltsamer mEnsch zu sein schein, da bei jedem Test, der einem sagen soll was rauskommt (bzw. jeder Methode) was anderes rauskommt. Ich springe mit links (z.B. Weitsprung). Wenn ich Handstand mache, nimmt das rechte Bein Schwung, das linke drückt ab. Wenn ich Fussballspiele, spiele ich mit rechts (ergo stehe ich auf dem linken Bein). Wenn ich Roller fahre schubse ich mich mit dem linken Bein ab, das rechte steht auf dem Roller. Eine Treppe laufe ich je nachdem, wie es in meinen Lauf passt mit rechts oder links als erstes hoch. Wenn ich mit dem Fahrrad losfahre dann trete ich erst mit rechts. Schubst man mich mit geschlossenen Augen, dann nehme ich völlig zufällig ein Bein nach vorne. Wenn ich mit Anlauf auf Eis oder glatten Böden rutsche, dann ist der Rechte Fuss vorne. Skikurven (bzw. Parallelstopps) fahre ich auf beide Seiten gleich gerne, mit nur einem Ski kann ich mit beiden Beinen gleichgut fahren. (Z.B. den rechten Ski ausziehen und nur mit links die Piste runter oder umgekehrt).

Was soll mir das ganze jetzt sagen? Dass ich zu komisch zum Snowboarden bin? ODer sagt das irgendetwas klares aus, was ich nicht zu deuten in der Lage bin? Oder bin ich ein Exemplar der seltenen Art "Beidbeiner"?

Ich bin gespannt auf Antworten...

Lg Rainsong

Ski, Snowboard, Board, Wintersport, Goofy, regular
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Goofy