Fifa 18 FUT - Mein Verein komplett von EA gelöscht. 300€ weg. Was tun?

Ich habe mir Ende September die Icon Edition von Fifa 18 geholt für knapp 90€ (dies ist eine Version mit extra Fut Inhalten) und danach noch zuästzlich über 200€ in FIFA Points (Echtgeld) für den FUT Modus investiert. Sämtliche Käufe der Fifa Points lassen sich anhand von Belegen, Emails über den Playstation Store, kreditkarte und Paypal nachvollziehen.

Außerdem hab ich ca. 250 Stunden in das Spiel investiert um Coins + Packs (Squad Battles, Weekend League) zu erhalten, um eine gute Manschaft aufbauen zu können.

Vor kurzem bekam ich eine Email von EA. "Wir haben festgestellt, dass dein FIFA Konto gegen die EA-Spielregeln verstoßen hat. " Mir wird ohne jeglichen Nachweis unterstellt ich hätte den Transfermarkt illegal benutzt und Münzen mit Freunden getauscht. Dies ist nicht korrekt. Ich habe nur einen EA Account und tausche auch nicht mit Freunden. Zum Zeitpunkt der Sperrung (1 Uhr Nachts) war ich nichtmal zu Hause und kann nicht nachvollziehen wie EA darauf kommt.

Zu keinem Zeitpunkt habe ich illegal Coins gekauft oder verkauft. Ich habe lediglich massenhaft Fifa Points gekauft und das völlig legal über den Playstation Store.

Ich habe dazu nur eine unpersönliche Email von EA erhalten.

"Wir haben festgestellt, dass dein Konto vor Kurzem in die Verteilung von FUT-Münzen involviert war (Versender). Das Verteilen von Münzen ist gegen unsere Regeln. Da dies dein erster Verstoß ist, haben wir dein FIFA-Konto markiert und deinen aktuellen Verein gelöscht.Wir nehmen solche Verstöße ernst. Wenn du die Regeln weiterhin brichst, müssen wir dein Konto permanent von Online-Spielen in FIFA 18 bannen. "

Ich kann also noch auf den Account zufreifen aber alle bezahlten und erspielten Inhalte sind komplett weg. Auch die Inhalte die mit Echtgeld bezahlt wurden. Nun fange ich bei Null mit einem Bronzeteam und 1k an.

Beim Support wurde ich bisher nur vertröstet und abgewimmelt. "Man versteht mein Problem aber darf nichts machen und muss weiter leiten". Das Probleme wird jedes mal intern an irgendeine andere Fach-Abteilung weitergeleitet aber dann nicht gelöst oder bearbeitet. Mir kommt es vor als ob mein Problem nicht ernst genommen wird. Ich erhalte keinerlei Rückmeldung. Mein Eintrag im öffentlichen EA Forum wurde komplett gelöscht.

Von EA erfolgt keinerlei Reaktion die mir irgendwie weiterhilft. Ich erhalte höchstens Standard Emails und Hinweis auf FAQ. Was kann ich tun um mein Geld oder meine erspielten Inhalte zurück zu bekommen. Nützt es die Verbraucherzentrale zu informieren?

FIFA, EA Sports, FUT, Spiele und Gaming, fifa 18
3 Antworten
FIFA 17 Account gebannt nach Hacker-Angriff - Erfahrungsberichte und Tipps?

Hi Leute! Letzten Sonntag wurde mein FIFA 17 Account gehackt. Ich hab meine XBox so um die Mittagszeit ausgemacht, zwei drei Stunden später habe ich mich wieder eingeloggt und gesehen, dass in FUT meine ganzen guten Spieler nicht mehr da waren, meine Münzen und FIFA Points waren auch fast vollständig weg. Ich habe daraufhin sofort meine ganzen Passwörter und Sicherheitsfragen geändert und am Tag darauf, weil Sonntags niemand von EA erreichbar ist, per Telefon Kontakt zum EA Support aufgenommen. Ich habe ihnen genau geschildert was passiert ist. Bei dieser Gelegenheit habe ich danne rst erfahren, dass der Account am Vorabend noch gebannt wurde, weil scheinbar die Coins an dritte verkauft wurden. Das geht natürlich aufs Konto des Hackers, ich hab damit nix zu tun. Jedenfalls habe ich meinem berater am Telefon gesagt, welche Spieler fehlen und wie viele Coins und FIFA Points. Laut ihm war auch ein Login aus Großbrittanien vor dem Bann zu sehen. Er meinte dann, dass er ne EMail an die FIFA Studios schreibt und die sich um die Sache kümmern werden, es aber grundsätzlich kein Problem sein sollte, dass ich alles wieder bekomme, es kann aber durchaus sein, dass das zwei drei Tage oder auch ne Woche dauern kann.. So weit so gut. In einer EMail, die ich dann von EA bekam, stand drin, dass der Fall geprüft wird, es aber aufgrund eines "erhöhten Eingangsvolumens" zu einer Verzögerung von mindestens 72 Stunden kommen kann. Und ich soll doch bitte davon absehen, weitere Anfragen in dieser Sache zu stellen, weil das meinen Platz in der Reihenfolge zurücksetzen würde.

Mittlerweile ist fast eine Woche um und es hat sich nix getan. Habe zwischenzeitlich den EA Support Account auf Twitter nochmal kontaktiert, aber keine hilfreichen informationen erhalten. Nur, dass die Sache von den Studios geprüft wird und die Dauer allein von denen abhängt und wie lange die Prüfung des Falls dauert. Ich kriege ne Email, wenn alles abgeschlossen ist.

Von verschiedenen Leuten, unter anderem auf Twitter, habe ich mittlerweile gehört, dass ihnen schon mal ähnliches passiert ist und die ihren Account entweder gar nicht oder erst nach Wochen und zum Teil Monaten wiederbekamen. Darauf habe ich echt keine Lust! Deswegen meine Frage an euch: Hattet ihr schon mal ähnliche Erlebnisse und Erfahrungen mit EA? Wie lange hat das bei euch gedauert bzw. was glaubt ihr, wie lange sich die Sache ziehen wird und wie es ausgeht? Lohnt es sich, zu warten oder sollte ich lieber gleich nen neuen Account erstellen? Wollte ich eigentlich lieber vermeiden, da in den betroffenen Account viel Zeit und Geld von mir investiert wurde...

Computerspiele, Xbox, FIFA, EA, Hacking, EA Sports, FUT, Fifa 17
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema FUT