Top Nutzer

Thema Joggen
  1. 15 P.
  2. 10 P.
  3. 10 P.
  4. 5 P.
Wieso bemitleiden sich dicke Menschen anstatt was zu tun?

Eine Studentin meiner Uni welche für mich unfrewillig meine Sitznachbarin ist, ist stark übergewichtig und dazu noch ungepflegt, mit starkem Gestank. Sie labert mich dann ebenfalls unfreiwillig immer voll wie schwer es doch sein abzunehmen und das sie Sport mache, hat aber immer ihr Wurstbrot und was weiß ich für Sachen dabei, aber kaum was gesundes. Und das mit dem Sport kauf ich ihr auch nicht ab, sie beschwert sich wenn sie 20 Treppenstufen laufen muss. Nunja ist mir ja egal, jeder wie er mag,aber wieso muss man sich immer in die Opferrolle stellen und nicht einfach mal was tun? Ausgenommen sind Menschen welche eine Krankheit haben, diese sind hier aber nicht gemeint, die können nunmal nichts dafür. Ich selber war zwar nie dick, aber als ich mal so fünf Kilo zu viel hatte, bin ich einfach joggen und die waren nach einigen Wochen dann auch weg. Mein Freund welcher seit 12 Jahren Kampfsport macht versteht solche Menschen auch nicht, er war mit 9 sehr dünn und mittlerweile ist er mit 188cm und 90 Kilo ein sehr breiter Mann, also wieso bemitleiden sich vorallem dicke so oft, anstatt einfach was zu tun? Und soll ich ihr sagen das sie stinkt? Weil es ist zwar etwas mies, aber es nervt schon mega und ist eklig, auch ihr Salami Brötchen stinkt immer , einfach ekelhaft.

Sport Gesundheit Ernährung Gewicht Freunde joggen laufen fett Ekelhaft Gesundheit und Medizin Motivation Selbstmitleid Sport und Fitness fettleibig dick
11 Antworten
Ist es normal, dass meine linke Wade schwächelt?

Ich habe ca. 1 Monat keine richtige Zeit gefunden Sport zu machen, habe meine Muskulatur aber trotzdem gut aufrecht erhalten können, wie auch mein Körperfettanteil [...]

Nun hat die Schule für mich begonnen vor 3,5 Wochen ca.

Wo wir in der 2 Woche Sportunterricht hatten, mussten wir zuerst 3 Runden einlaufen und dann haben wir ganz gewöhnlich einen Kraftkreis gemacht. Zum Schluss mussten wir dann 12 Minuten laufen, als Vorbereitung auf die 22 Minuten.

Bei den 10 Minuten laufen fing mein linkes Bein an zu schwächeln, eher war das Spüren in der Linken Wade gewesen. Normalerweise dachte ich mir, dass es vielleicht normal sei. In der 3 Woche, also gestern 04.09.2018, mussten wir 3-4 Runden einlaufen und da war auch alle schick gewesen. Wir haben dann einen Kraftkreis gemacht mit Klimmzüge, Seilspringen ....[...] Ich habe mich dort richtig ins Zeug gelegt, weil Fintness (Calistenics, Leichtathletik) mein Gebiet ist, wo ich sehr gut bin.

Nachdem wir den Kraftkreis abgeschlossen haben, sollten wir 10 Minuten laufen und dann habe ich wieder diesen Schwächegefühl in der linken Wade gehabt.

Heute ist mir sogar aufgefallen, wo wir große Pause hatten, dass ich auch im Sitzen so ein Schwächegefühl in der linken Wade habe.

Ich habe keine Ahnung woher das kommen mag.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan #KaySoul

Sport Gesundheit joggen Gesundheit und Medizin Sport und Fitness Schwächegefühl Waden
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Joggen

Joggen - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen