Unreal Engine oder doch eher Blender?

Nun ich fange mal so an,

ich habe mich dazu entschlossen eine App zu programmieren die allerdings nicht einem Spiel oder anderem ähnelt, sondern eine App welche mit einem anderem, auch von mir entwickeltem, Produkt kommunizieren soll, sei es über Bluetooth oder über WLAN. Nun habe ich mir überlegt, dass die Oberfläche der App so gestalten werden soll, das es nicht wie jede anderen herkömmliche App aussieht, sondern zum Teil 3D Design und mit 3D Animationen. Ich möchte erst einmal mit Android Arbeiten, IOS steht fürs erste Außen vor. Mein Gedankengang war so das ich beispielsweise ein kleines Modell in 3D designe und diesen in der App betrachten kann und entsprechende Funktionen aktivieren kann. Dabei ist mir in den Sinn gekommen das Modell in Blender zu designen und später bei Android Studio mit einzubauen und damit zu arbeiten. Dabei ist zu beachten das hierbei sehr Hardware nah programmiert wird, weshalb ich C/C++ nutzen werden. Android Studio unterstützt diese Sprache, Blender auch. Nun habe ich nach gelesen das Unreal Engine auch mit C/C++ klarkommt. Der Unterschied ist allerdings das Blender ein Modellierungsprogramm ist und Unreal Engine eine Game-Engine. Nun stehe ich so bisschen auf dem Schlauch. Was würdet ihr denn so Empfehlen b.z.w raten? Eventuell liege ich ja ganz falsch und es gibt andere Methoden meinen Wunsch zu ermöglichen. Freue mich schon auf eure Antworten!

Computer, Technik, Blender, 3D Modellierung, 3D Modelling, Blender 3d, Technologie, blender-game-engine, Unreal Engine, app entwicklung, Android Studio, Unreal Engine 4
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema App entwicklung