Wenn mich mein Physiotherapeut duzt, darf ich ihn dann umgekehrt auch duzen?

Das Ergebnis basiert auf 38 Abstimmungen

Ja. 82%
Nein. 18%

18 Antworten

Dann kannste auch Markus und "du" sagen... So kenne ich das auch... Wobei bisschen ungewöhnlich ist das schon, gerade beim ersten Aufeinandertreffen.

greez

C.W.

Das allgemeine dümmliche Duzen stammt natürlich aus der Anglisierung. Das angebotene kumpelhafte Duzen auch in vielen medizinischen Sklavenberufen Deutschlands ist leider typisch, bei denen man als Angestellte blindlings in die Altersarmut strebt, weil man zum Beispiel vergisst, dass sich die Wohnungsmieten rasant erhöhen, nicht aber der Lohn: Man soll sich selbst als DienerIn duzen lassen, weil man ja höchstmöglich Kumpel sei, aber der Arzt wird noch immer mit "Herr Doktor" angeredet, er verdient ja auch mehr Respekt als Leithammel - und wesentlich mehr Geld!

Wenn man also als PatientIn im Dienstleistungsverhältnis eine/n TherapeutenIn beauftragt hat, duzt man diese/n auch nicht, weil das kein Freundschaftsverhältnis ist, sondern ein therapeutisches UND medizinpädagogisches!

Ähnlich wie in der Schule kann man auf Wunsch den Vornamen des/der PhysiotherapeutenIn verwenden, wenn es respektvoll getan wird, aber bitte mit "Sie" anreden.

Man spielt bei einer Behandlung eben nicht gleichrangig freundschaftlich in der Sandkiste...

Kinder mit SIE ansprechen ? Nur weil sie krank in Geist und Körper sind ?

1
@Kuestenflieger

Na, das ist ja wieder ´mal eine sehr genaue Angabe des Fragestellers: Er oder sie sei doch 53 Jahre alt. Wer redet hier von Kindern unter 16 Jahren?

0
@Kuestenflieger

Sie anscheinend nicht.

Da steht gar nichts über mein Alter. 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Aber wenn man ihr Profil liest, insbesondere ihr Gästebuch, weiß man, dass sie dauernd durch Provokationen auffallen.

Eine erbärmliche Charaktereigenschaft.

Du tust mir leid.

0

Du hast recht, ich werde als Krankenpfleger immer nur geduzt. Ich dagegen muss alle anderen (Patienten, Ärzte) siezen. Ich habe mich aber dran gewöhnt.

Umgekehrt kann ich es aber auch verstehen. Wenn ich als Pfleger einen Patienten von der Bettpfanne helfe (sehr erniedrigend für Patienten, aber auch eine sehr erniedrigende Tätigkeit für den Pfleger) ist ein Sie unpassend.

0
Nein.

Nein, zumindest nicht automatisch darfst du deinen Physiotherapeuten auch duzen.

Es zählt nämlich auch noch der Altersunterschied zwischen beiden Personen. Bist du z. B. noch ein Jugendlicher, Heranwachsender und giltst nicht als Erwachsener darf er dich schon deshalb duzen. Du dagegen einem als Physiotherapeuten sicherlich schon "richtig Erwachsenen" nicht. Zumindest nicht ohne seine ausdrückliche Zustimmung.

Aber solche Fragen sollten dir eigentlich auch Mama und Papa beantworten können. Das braucht nicht unbedingt GF.

Mama und Papa leben leider 800 km entfernt.

Wie erwachsen ist man denn, wenn man 53 ist?

2
@Kruemmel666
Wie erwachsen ist man denn, wenn man 53 ist?

Mit 53 sollte man allerdings auch solche Fragen nicht mehr stellen müssen. Sonst wird man leicht als Heranwachsender eingestuft. :-)

2
@Kruemmel666

In 39 jahren sieht das ganz anders aus ! Dann kennen sich Patient und Therapeut schon länger .

1
Nein.

Ich würde dir raten, fremde Leute nicht einfach so zu duzen. Siezen zeigt einen gewissen Anstand und Respekt vor der Person. Erst, wenn er es dir offiziell erlaubt, würde ich ihn an deiner Stelle duzen. Mag sein, dass er sich mit Vornamen vorstellt, aber solange er nicht sagt, dass du ihn duzen darfst, würde ich ganz normal beim Sie bleiben. Ihr kennt euch schließlich noch nicht so lange und daher ist erstmal eine gewisse Distanz geboten.

Was möchtest Du wissen?