Betriebliche Umschulung zum Fachinformatiker (FIAN) bei (fast) vollem Gehalt möglich @ HR Fachleute?

Guten Abend,

ich kämpfe seit langem für eine Umschulung zum Fachinformatiker in der Anwendungsentwicklung. Die ARGE stellt sich quer und die Rentenversicherung möchte ebenfalls nicht einspringen.

Andere Träger kommen nicht in Frage für mich.

Nun kam ich auf eine Idee:

Bei dem massiven Mangel an FIANs, und dem dadurch herrschenden Bedarf, hörte ich bereits das IT Unternehmen viel Spielraum bereit halten um an Personal zu kommen.

Wäre es möglich, die Sache zu lösen wie es Speditionsfirmen getan haben - Führerschein zahlen und entsprechend Vertraglich den neuen Mitarbeiter für 5 Jahre binden?

In meinem Fall, mich Ausbilden zum FIAN bei einem kleinem Gehalt (z.b. 2.000 brutto/mon) und nach 2 Jahren der Ausbildung könnte ich (Vertraglich gebunden) weiterhin für das Unternehmen tätig sein für 3 Jahre bei gleichem oder leicht steigenden Gehalt?

Die weiteren Jahre mit weniger Gehalt als üblich, hätten die Unternehmen die Differenz aus der Ausbildungszeit wieder drin. Plus, das sie eine sichere Arbeitskraft die nächste Jahre inne haben...

In meinen Augen eine WIN-WIN Situation für alle Parteien.

Was denkt ihr, gibt es Unternehmen die sowas machen?

Zu mir, ich bin 42 Jahre (muss also noch lang genug arbeiten, und somit lohnt es sich noch eine Umschulung zu starten) und benötige das Geld (besagten 2.000 brutto) als Minimum um die Familie durch zu bringen. Erfahrung bringe ich aus der Webprogrammierung mit (16 Jahre Webdesign), leider ohne Kenntnisse in Objektorientierter Sprache (ok, in C# kann ich n Taschenrechner und zur Stammdatenerfassung was schreiben, das wars leider schon derzeit) - um mal gleich Chancen abzuwägen.

...zur Frage

Wer das - wie er meint - das Zeug dazu hat ,macht das autodidaktisch .

UMSCHULUNG ist das , wenn jemand seine derzeitige Tätigkeit nicht mehr ausüben kann - aus gesundheitlichen Gründen .

Wer aufsteigen möchte , macht das selbst ; dazu könnten dann Unterstützungen der öffentliche Hand kommen . Volle Übernahme nicht .

...zur Antwort

Direkt LEBENSGEFÄHRLICH ist auch schon die Ausatemluft der Kunden ! ;-((

...zur Antwort

wenn das so ein mieser haufen ist , beschwerde beim kostenträger einreichen .

...zur Antwort

Mit guten Deutschkenntnissen , Allgemeinbildung und Recherchefreudigkeit könnste bei den Lokalnachrichten ein Praktikum machen .

In " großen" Häusern kannst Kaffe holen usw .

...zur Antwort

Die ersten hunderter kostet es den alten Belag zu entfernen , zu entsorgen und dann den Untergrund wieder belegbar zu machen. !!!!#

Billige Beläge werden auf Dauer teuer ; mittlere Preisklasse wird gut zum verlegen und zu pflegen zu sein .

https://www.hornbach.de/shop/Bodenbelaege/PVC.../PVC-Meterware/.../ar

...zur Antwort

https://www.ferienhausmiete.de/ferienwohnung-ferienhaus-urlaub/niederlande/r21

https://www.buchen-holland.de/mieten-bungalow-holland/

...zur Antwort

Ist wohl normal das man in der GKV versichert wird , wenn man arbeitet . Die führt ja auch die Beiträge an die Rente und das Arbeitsamt ab .

In der Regel nennt man dem AG die GKV in der man gemeldet ist bei der Anstellung .

In diesem Fall nimmt er eine , die alle anderen im Bertrieb auch haben ; weil sie nichts anderes gemeldet haben . Red mit dem Lohnbüro , wenn es eine andere Kasse sein soll !

...zur Antwort

Mach der Kommune den Vorschlag des Kreisverkehrs mit mindestens 30 m Durchmesser ! wie in Frankreich üblich !

...zur Antwort

Schulstunden haben 45 Minuten !

...zur Antwort

nicht nur rechenfehler ! total uninformiert ! frag mal eure lehrer .

...zur Antwort

wer daheim nicht klar kommt , kommt im süden auch nicht klar , ebensowenig wie im norden oder osten .

...zur Antwort

Ein Filialleiter ist kein Kaufmann im ursprüglichen Sinne , denn er verteilt mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nur das, was die Zentralen in die Läden stellen !

Ein Kaufmann sucht sich seine Lieferanten und Kunden selbst aus : einer Textilien , eine Lebensmittel allg. , einer Metallprodukte , Reisen mit Schiff und Bus , usw.

Ein Handelsfachwirt kümmert sich um den Ein und Verkauf in einem größeren Unternehmen . Waren unabhängig !

...zur Antwort

Bisher wurde versucht euch die GRUNDKENNTNISSE beizubringen !

Ohne die ist der "TRAUM" von dir nicht erfüllbar !

...zur Antwort

ausgewandert ? arbeitet im EU Ausland ? hat sich von Mama getrennt ?

was ist denn der Grund der Abwesenheit ? Wo bleiben seine Einkünfte ?

...zur Antwort

Bewerbungsschreiben kontrollieren, Danke?

Hallo :) würde mich sehr freuen, wenn sich jemand 5min für meine Bewerbung nehmen würde.
Was kann ich verbessern? Ist das zu viel?
Sehr geehrte...,

mein Berufsorientierungspraktikum habe ich bei der Firma ... als Industriekauffrau absolviert.
Während des Praktikums habe ich sehr viel am Computer gearbeitet und durfte selbst Angebote schreiben. Außerdem habe ich jeden Tag eine neue Abteilung kennengelernt, wodurch sich mein Interesse an betriebswirtschaftlichen Aufgaben weiter verstärkt hat.

Zur Zeit besuche ich die 12. Klasse in ... und werde diese im Juli 2019 mit der Fachhochschulreife abschließen. In der Schule habe ich die Möglichkeit ein eigenes Unternehmen zu simulieren und selbstständig und sorgfältig Auftragsbearbeitungen zu erledigen. Außerdem habe ich gleichzeitig lösungs- und kundenorientierten Handeln und Denken im Sinne eines Unternehmens gelernt.

Besonders ansprechend finde ich, dass ich als Auszubildende in Ihrem Unternehmen kundenorientierte Aufgaben übernehmen kann und die besten Vorraussetzungen habe, meine bisherigen Fähigkeiten einzubringen und mich selbst neuen Herausforderungen zu stellen.
Da ich ein großes Interesse an Zahlen, Daten und modernen Bürokommunikationsmittel habe, bin ich mir sicher, dass ich für die Ausbildung geeignet bin.

Gerne möchte ich meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei .....absolvieren, da ich an einem Unternehmen mit einer Vielfalt an Abteilungen interessiert bin.

In einem persönlichen Gespräch erzähle ich Ihnen gerne mehr über mich und meine Motivation.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

hallo ! Angebote schreiben bedeutet das man das selbst kalkulieren kann !

Im Praktikum wurden wohl nur Angebote erarbeitet , nach Preisliste !

Den Rest mögen andere beurteilen . svp .

...zur Antwort