Wenn man halb Amerikanisch halb Deutsch ist...

14 Antworten

Natürlich ist es möglich.

Jemand der zweisprachig aufwächst kann in der Regel beide Sprachen sehr gut/perfekt und eben somit auch akzentfrei sprechen.Das hängt einfach damit zusammen, wie ein Mensch seine Muttersprache erlernt. Also den Teil der Sprachentwicklung, die eigentlich noch vor den ersten Sprechversuchen eines Kindes stattfindet.

Die Sprache wird vordergründig von den Eltern und den Umfeld beeinflusst. Um eine Sprache zu erlernen ahmt ein Baby oder Kleinkind nach was seine Eltern, etc. ihm vorsprechen. Durch das Hören lernt ein Kind die Art wie Wörter ausgesprochen werden, die Satzstruktur und alles was zum "perfekten" Erlernen einer Sprache dazugehört, also auch das akzentfreie Sprechen bzw. den Dialekt den die Eltern ihm zeigen. Bspw. Haben deine Eltern einen Berliner Dialekt übernimmst du diesen als Kind.

Genauso ist es mit dem Zweisprachigen Aufwachsen, nur das dort die Kinder zwei Sprachen auf diese Weise lernen. Es kann passieren, dass die eine Sprache dominanter ist, weil sie häufiger gesprochen wird aufgrund des Umfeldes oder anderen Faktoren. Aber du fragst ja ob es erst einmal möglich wäre und das ist es auf alle Fälle.

So und einmal abgesehen davon ob eine Person zweisprachig aufgewachsen ist oder nicht. Die Möglichkeit durch viel sprechen und üben eine Sprache so zusprechen, dass man nicht gleich heraus hört das diese nicht die Muttersprache ist, hat jeder Mensch. 

Es kann, wenn man älter ist, länger dauern und es hängt davon ab wie oft die Sprache gesprochen und gehört wird, doch kann es einfach jeder lernen. 

Was ist denn daran verwirrend? Ich finde diese Beschreibung von Menschen nach ihrer Abstammung völlig unzeitgemäß. Sie ist auch nur erklärlich für die Staaten, in denen die Abstammung vom Blut bestimmt wird. Eine Kind, das in den USA geboren ist, ist amerikanischer Staatsbürger, ganz gleich, woher die Eltern stammen. Es gibt ihn also nicht, den Halbamerikaner. Es steht auch in keinem deutschen Pass, daß jemand Halbdeutscher ist, wenn ein Elternteil kein deutsches Blut in den Adern hat, aber beide Eltern deutsche Staatsbürger sind. Andersherum schützt der deutsche Pass den Dunkelhäutigen nicht vor rechtsradikalen Angriffen. Niemand fragt ihn vorher nach seinem Pass. Wie man eine Sprache spricht, hängt davon ab, wie und wann man sie erlernt hat. Kinder die zweisprachig aufwachsen haben mit Akzenten weniger Probleme als die, die erst später anfangen eine Sprache zu erlernen. Um das festzustellen, muß man gar keine weiten Reisen machen. Das haben wir in unserem Lande genauso. Kinder erlernen eben, wenn sie zu sprechen anfangen, den Dialekt ihrer Heimat. Und der verliert sich dann nicht mehr ganz, wenn sie in der Schule anfangen, hochdeutsch zu lernen. Das klingt zwar komisch, es ist aber z.T. wie das Erlernen einer Fremdsprache.

NEIN . Es besteht eher die Gefahr, dass das Kind anfangs weder Deutsch noch Englisch akzentfrei und fehlerfrei spricht. Wenn das Kind in den USA lebt, wird das amerikanische Englisch sehr bald durch die ganze Umgebung bestimmend und das heißt: Sehr bald wird das Kind überhaupt kein Deutsch mehr sprechen - fast alle Erfahrungen mit Einwanderern aus Deutschland beweisen dies.

Viele Schüler, die nur ein Jahr in den USA gelebt haben, sprechen nach ihrer Rückkehr nach Deutschland mit leichtem oder starkem amerikanischem Akzent.

okaaay...das find ich komisch. Du meinst aber schon, dass die danach ENGLISCH mit amerikanischem akzent sprechen, oder? :D Ich hab eigentlich eher gehört, dass man sich den amerikanischen akzent nicht so schnell aneignet!

0

Amerikanischen Akzent lernen?

Ich bin 14 Jahre alt und kann relativ gut englisch schreiben und reden geht auch eigentlich. Aber wäre es möglich, sich eine Art amerikanischen Akzent anzugewöhnen? Ich höre viele amerikanische Musik, und wenn ich in englisch denke, hört sich das auch immer gut an, nur bei der Aussprache haperts. Ich mag britischen akzent nicht so gerne, deshalb bevorzuge ich den amerikanischen. Ich rede allerdings nicht viel mit Engländern oder Amerikanern, sodass ich nur lerne (durch musik etc) Englisch zu denken aber nicht zu sprechen. Kann ich das trotzdem noch irgendwie lernen? Sogar vielleicht so, das man nicht raushört das ich ursprünglich Deutsch bin?

...zur Frage

Wie findet ihr Halbjapaner?

Wie findet ihr Mädchen, die halb japanisch halb deutsch sind?
Nur so:D

...zur Frage

Wie kam es zum amerikanischen Akzent?

Die US-Amerikaner sprechen ja einen typischen Akzent, der viel eher nach irisch als nach britisch klingt. Weiß jemand warum das so ist?

...zur Frage

Was ist mein Freund wenn seine Mutter Deutsch ist und sein Vater Russisch ist?

Ich sage: Er ist halb russich und halb deutsch

Er sagt : Er ist deutsch

Wer hat jetzt recht ?

...zur Frage

Wie hört sich es an wenn jemand dessen Muttersprache Tschechisch ist und der...

... auch in Tschechien lebt Deutsch spricht? Also das er schon Deutsch kann aber es halt nicht seine Muttersprache ist und er mit so Tschechischem Akzent/Dialekt spricht.Kennt ihr vielleicht ein Video wo ein Tscheche Deutsch spricht? :D Oder irgend ein Tschechischer Sänger etc.? Wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet!

...zur Frage

hat deutsch einen akzent?

also: es ist doch so das man bei einem menschen der russisch als muttersprache hat raushört das er russe ist wenn er deutsch spricht. (wegen dem r zum beispiel) wenn ein deutscher nurn zum beispiel englisch spricht, hören die engländer dann auch einen akzent raus, oder haben die deutshcen keinen akzent? (jetzt mal nur von hochdeutsch aus gesehen nicht mit dialekten)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?