Was kann man tun um die Zeugen Jehovas zu überzeugen, dass sie an Irrlehren glauben und der Manipulation unterliegen?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von außen wirst du kaum etwas unternehmen können. 

Glücklicherweise gibt es jetzt immer mehr Bemühungen innerhalb der Bruderschaft der Zeugen Jehovas,  das Problem anzugehen. 

Viele sind mittlerweile 'aufgewacht' und haben erkannt, dass eine ganze Reihe von Lehren der ganz große Irrtum sind und negative Auswirkungen auf das Verhältnis zu Gott haben. 

Speziell diese Personen bemühen sich jetzt darum, anderen ebenfalls zu helfen 'aufzuwachen'. 

Haben bitte also etwas Geduld. Die Grundlage ist gelegt. Viele reagieren schon positiv. 

Schau dir auch mal die weltweiten Zahlen an. Die Wachstumsrate der Zeugen Jehovas betrug im letzten Jahr lediglich 1,5 %.  Damit liegt diese Rate nur minimal über dem Wachstum der Weltbevölkerung und geht folglich eher in Richtung 'Nullwachstum'. 


telemännchen, wenn du die Bibel kennst, weißt du, das Gericht im Hause Gottes anfangen wird. Es werden noch sehr viele abfallen. Deshalb ist es gerade heute so wichtig, die Bibel eifriger denn je zu studieren, damit man den Rattenfängern nicht so leicht auf den Leim geht. Jesus lehrte uns, darum zu beten, daß wir stark werden, um allen diesen Dingen zu entgehen.

IM GRUNDE ERFÜLLT IHR - DU UND DIE "SPEZIELLEN PERSONEN" unfreiwillig und unwissend wichtige biblische Prophezeiungen, z. B. Matth. 24:11-14

4
@Ente222

Die Frage ist nur: Wo ist das' Haus Gottes'? 

Die Antwort darauf ist recht einfach: Nicht bei den Zeugen Jehovas.... 

6
@Ente222

Wunschdenken in Reinkultur

Immer wieder kurios wie Glaubensgemeinschaften (die ZJ sind nicht die Einzigen) unangenehme Sachverhalte verdrängen 

4
@EXInkassoMA

Für Zeugen Jehovas (Zweifler) finde ich die Seite Bruderinfo aktuell.de sehr gut.Dort werden die Probleme, Ängste und Zweifel die ZJ haben sehr gut analysiert. Nur leider haben viele Zeugen Angst und meiden solche Seiten. Dabei ist nachdenken und selbst prüfen nichts falsches. 

5
@JaceHannover

...ja diese Zeugen lassen sich auch gar nichts sagen, wir wollen doch in aufopfernden Gesten denen immer wieder helfen, den Armen. (Wir sind doch nicht umsonst rausgeschmissen worden) Auch der Fragesteller jace ringt danach endlich seine Wahrheit an den Mann bringen zu können, Nächtelang martert er sich das Gehirn, wie die Unterdrückten endlich auf die Weisheiten vom kritischen und reinen "telemännchen" anbeissen.

Ist aber auch alles so zäh diesen Sommer, aber zum Glück haben wir was zum lachen wenn der Herr von Ribbeck postet..prost

1
@brettpit

Wie sehr lieben wir doch 'die Summe deiner Kommentare'. Ohne deine Hilfe wären wir hier alle aufgeschmissen. 

Du bekommst dafür auch von mir ein Dankeschön und ein dickes Pusserl.... 

2
@telemann2000

Nur gut das ich da nie drinnen war um mich "rausschmeissen"zu lassen und hier bringen mich ganz andere Kommentare zum lachen, deiner z.b.

2
@brettpit

@brett:

Ich würd Dir ohne Bedenken eine Birne aus meinem Garten schenken. Ich hab Dich so lieb.

2
@Ente222

Komisch sogar in den neuen Videos und Zeitschriften wird immer noch behauptet, dass das Volk Gottes, die zeugen Jehovas extrem wachsen und dieses Wachstum ist ein Zeichen des Segens Jehovas....... Was ist denn nun wahr? Haben ZJ den Segen und deshalb wachsen sie so schnell (wo sind die Zahlen) oder findet gerade das Gericht Jehovas statt - dass wäre dann aber nicht, dass viele abfallen wie du behauptest sondern dass Jehovas die rauswirft, welche böses tun. Ich habe da mal einen Vorschlag, sag doch mal Jehova Bescheid, er soll mal die Führung rauswerfen die Kindesmissbrauch vertuscht hat, dass wäre doch ein Anfang um die Gemeinde zu reinigen

0

Hi, mich interessiert einmal woher du die Daten mit den Milliarden her hast. 

Auch wenn wir Zeugen Jehovas eine KDÖR sind heisst das noch lange nicht das wir Steuern nehmen. „KOSTENFREI habt ihr empfangen, kostenfrei gebt“ (Matthäus 10:8). Diese Anweisung gab Jesus seinen Aposteln, als er sie aussandte, die gute Botschaft zu predigen. Hielten sich die Apostel daran? Ja, und das sogar, nachdem Jesus die Erde verlassen hatte.

Durch diese Spenden werden nicht nur Königreichsälle gebaut sondern auch alles was in den Bethel gemacht wird ,denn schließlich drucken Sie zwar unsere Zeitschriften aber das Papier dazu kostet nun malgenauso die Maschinen und die Farbe. Dann kommen Unterhaltzahlungen  wie Strom Wasser Lebensmittel dazu. Und ein nicht viel kleinerer Betrag geht in die Katastrophenhilfe.übrigens hängen diese Öffentlich aus und können eingesehen werden. 

Jetzt stellt sich nur die Frage was machen die ZJ mit dem Geld vom Verkauf der Weltzentrale. Natürlich eine neue Bauen. 

Auch wenn viele es nicht wahr haben wollen prüfen wir sehr genau. Dazu benutzen wir nicht nur unsere eigene Bibel, sondern auch viele andere. Diese können im Papierformat aber auch als App oder Webseite sein. 

Du schreibst du hast deine Familie durch uns verloren. Du bist zwar drin aufgewachsen aber solange du nicht getauft warst, werden sie auch Kontakt zu dir haben. Es sei denn du bist ausgeschlossen worden. 

Übrigens ich war in der selben Situation wie du. Aber eins kann ich nicht sagen, das ich eine schlechte Kindheit hatte nur weil meine Familie zu den Zeugen Jehovas gehörte. Klar Weihnachten und Geburtstag gab es nicht. Aber ich hatte eine sehr tolle Familie nicht nur weil, alle Feiertage aufgefangen wurden wo es Geschenke gab. Ich kann mit recht behaupten das ich als Kind mehr geschenkt bekommen habe als alle meine Freunde. Und das war nicht nur in meiner Familie so sondern auch in vielen anderen und daher müßen dir die Kinder auch nicht leid tun. Dann kam die Ausbildung und ich hatte kein Intresse mehr an Religion  (was sich aber in spätere Zukunft wieder geändert hat) und während dieser abstinenz hatte ich immer Guten Kontakt zu meiner Familie.

LG

"Auch wenn wir Zeugen Jehovas eine KDÖR sind heisst das noch lange nicht das wir Steuern nehmen. „KOSTENFREI habt ihr empfangen, kostenfrei gebt“. 

Wusstet du, dass genau das - also Steuern eintreiben - in den KDÖR Statuten verankert ist? 

http://www.jehovas-zeugen.at/uploads/media/Verfassung.pdf
Speziell hier §16/4 und §17/3,4

2
@telemann2000

Hallo telemann2000,vielen Dank für deinen Beitrag,  allerdings sind das Statuten für Österreich. Und in dem Statuten steht "sollten" müssen aber nicht ;-)

5
@Mpischi

Das die WTG in den USA mehrere Hundert Millionen Dollar schwer ist ist kein Geheimnis.

2
@Mpischi

Das System der KdöR ist in Österreich ähnlich geregelt wie in Deutschland... 

Die Statuten der Zeugen Jehovas für Deutschland sagen das allerdings auch ähnlich aus, nur weniger deutlich. 

Die Tatsache, dass sich die Zeugen solch eine Option offen halten lässt allerdings aufhorchen. 

Falls es in Zukunft aufgrund eines noch größeren Mangels an Geldmitteln dann doch Wirklichkeit werden wird, würde es allerdings einen eklatanten Widerspruch zur Lehre darstellen.... 

2
@EXInkassoMA

Und wenn das stimmen würde, was glaubst du, für was dieses Geld verwendet wird? Vielleicht um das bekannt zu machen, was die Bibel wirklich lehrt? Oder um neue Königreichsääle zu bauen?  Oder um Katastrophenhilfe zu leisten? Schon Jesus wurde falsch angeklagt. Und dass wir ebenfalls falsch dargestellt werden, hat Jesus schon vor fast 2000 Jahren vorher gesagt.

2
@stefanbluemchen

Man nimmt das Geld und kauft davon Luxusimmobilien, Aktien usw. und baut Immobilien um die dann teuer zu verkaufen. Und man finanziert damit die hohen Strafen wegen Vertuschung von Kindesmissbrauch.

1

Hab ich grade gefunden bei N24 Nachrichten

https://www.welt.de/finanzen/immobilien/article149969646/Zeugen-Jehovas-verkaufen-ihre-Zentrale-in-Brooklyn.html

also die Weltzentrale wurde für geschätzt eine Milliarde Dollar verkauft und die neue für 3 Milliarden gekauft. Da haben wir schon mal fast eine Milliarde.

1
@JaceHannover

Ich meine die neue wurde für 3 Millionen gekauft nicht Milliarden und die alte Zentrale für 1 Milliarde Dollar

2
@JaceHannover

Hi, ich glaube du verwechselst da etwas. Ja das alte Gebäude wurde verkauft. Allerdings wurde keine neue Weltzentrale gekauft sondern das Grundstück dafür. Auf diesen Grundstück wird/wurde die neue Zentrale gebaut. Das Geld von dem Verkauf fliesst nicht nur  in dem Neubau mit ein sondern auch noch in andere Projekte. https://www.jw.org/de/jehovas-zeugen/aktivitaeten/bauprojekte/ hier ein kleiner Überblick

3
@Mpischi

Solange die WTG keine Bilanzen vorlegt wo man genau die Einnahmen und Ausgaben sehen kann muss man davon ausgehen dass im großen Stil vertuscht wird. Man baut riesige Gebäude obwohl das Wachstum gegen Null geht. Warum? Weil der Bau supergünstig ist da kaum Lohnkosten anfallen und mann in einigen Jahren einen riesigen Gewinn einfahren kann.

1
@stefanbluemchen

1.000 Millionen Einnahmen durch den Verkauf der alten Zentrale

Rund 100 Millionen Gesamtkosten neue Zentrale, die danach einen Wert von rund 240 Millionen hat.

Vermögenszuwachs nach Fertigstellung rund 140 Millionen

1,000 Millionen minus 100 Millionen Kosten = 900 Millionen. Plus Wert neue Zentrale 240 Millionen = 1.140 Millionen.

So vermehrt sich zumindest das Vermögen der WTG immer weiter auch wenn die Anzahl der Mitglieder stagniert

3

Stell immer wieder Fragen, die zum kritischen Nachdenken anregen, vielleicht erreichst Du damit eines Tages jemanden. Eine Frage könnte z.B. sein:

Hat Eure Gesellschaft nicht versprochen, die Generation 1914 (Millionen jetzt lebender Menschen) würde gewiss nicht sterben? Hat Eure Gesellschaft jungen Menschen nicht versprochen, sie würden in diesem System nicht alt werden und nicht sterben?

Ist es nicht eigenartig, dass die erste Lüge von Satan, dem Teufel, genau dies zum Inhalt hatte: ihr werdet gewiss nicht sterben? 

Gerade heute las ich auf Deine Frage eine Antwort von jemandem, welche ich bestmöglich versuche, aus dem engl. zu übersetzen:

Ich denke, dass es einige Zeugen Jehovas gibt, die sich einfach nie etwas ausgesetzt haben, was ihrem Glauben widerspricht, noch etwas, was ihren Glauben als falsch ausweist. Sie werden nie etwas ergooglen, dass sie möglicherweise Zweifeln aussetzt und verbinden sich nie mit jemandem, der nicht ein frommer ZJ ist.

Dies ist die Art von Person , die braucht Leute wie uns, TTATT (The truth about the truth - die Wahrheit über die Wahrheit) mit ihnen zu teilen. 

Werden wir in der Lage sein , sie davon zu überzeugen, ihre Meinung in einer Sitzung zu ändern? Wahrscheinlich nicht. Werden sie ihre Meinung nach 50 Gespräche ändern? Vielleicht nicht. Aber wird jede dieser Gespräche Samen des Zweifels pflanzen? Vielleicht. 

Vielleicht ist es der einzige Weg, wenn diese Person jemals die Gelegenheit bekäme, anfangen zu Zweifeln, wenn sie von TTATT hört.

Letztlich wird es an ihnen selbst liegen, diese Zweifel zu erlauben. Es liegt an ihnen selbst, etwas mit diesen Zweifeln zu tun.

Aber das bedeutet nicht, dass wir einfach aufgeben sollten oder nie die Mühe versuchten, mit einem ZJ Logik und Wahrheit zu teilen.

Du bist nicht in der Lage, ein Gewitter zu zaubern, aber man kann auf jeden Fall einen Schmetterling stören und dazu bringen, mit den Flügeln zu flattern.



Du musst aber auch akzeptieren, dass es ZJ gibt, die so leben wollen! Die sind glücklich in ihrer Welt. Dann lass sie.

Im Übrigen fühle ich mich Dir und Deiner Lebensgeschichte verbunden. Mein Freund (Ex-ZJ) erhing sich, weil er sich von seinem Burn-Out-Syndrom, was er sich dort zuzog, nicht mehr erholte. 

Da ist viel wahres drin, in dem Text.

Würde morgen Volker Lesch (von dem ich sehr viel halte) mir erklären das die Erde doch eine Scheibe ist, dann käme ich eher auf die Idee, das der jetzt Drogen nimmt, aber nicht, das er recht haben könnte.

Vielleicht wäre da aber doch ein leiser Zweifel...ich würde dann zur Sicherheit Alexander Gerst anrufen.

Ist schwierig und beibt schwierig, besonders wenn man durch sowas Freunde und Verwandte verloren hat. 

1

Haben nicht schon die Apostel zu ihren Lebzeiten die Wiederherstellung des Reiches Gottes erwartet? Wird die Geburt des Königreichs nicht mit einer Schwangerschaft verglichen? Und wie oft gibt es kurz vor der Geburt einen Fehlalarm? Also bitte sachlich bleiben! 

2
@stefanbluemchen

Wenn eine Schwangerschaft länger als 9 Monate dauert wird die Geburt eingeleitet. Warum? Weil sonst das Kind vergiftet werden kann und stirbt.

Die Schwangerschaft der ZJ ist bereits 100 Jahre über der Zeit, was bedeutet pures Gift erwartet uns wenn wir uns darauf einlassen

2

Was sind zeugen jehovas?! wo dran glauben sie?!

gestern haben bei uns die  zeugen jehovas geklingelt und ich habe mir die frage gestellt was das für eine sekte ist und wo dran die glauben .

...zur Frage

Was sind die Zeugen jehovas?

Was ist das für eine sekte/glaubenrichtung ? Und woran glauben die ? Und worum geht's da ?

...zur Frage

Sind die Zeugen Jehovas als Religion anerkannt oder als Sekte?

Ich hielt die Zeugen Jehovas immer für eine Art Gemeinschaft mit christlichem Glauben oder Anzeichen davon... Es wird ja auch oft als Sekte bezeichnet, aber was ist überhaupt eine Sekte? Und sind die Zeugen Jehovas eine Sekte oder als Religion anerkannt?

...zur Frage

Warum wird man ein Zeuge Jehovas?

Ich habe gehört, dass die Zeugen Jehovas eine Sekte seien. Wieso wird man dann ein Zeuge Jehovas?

...zur Frage

Gibt es ausser den Zeugen Jehovas noch andere Gruppen die behaupten Jesus wäre der Erzengel Michael?

Ich weiss nur von einem Mormonen hier dass diese auch davon sprechen aber ich bin mir nicht sicher was genau diese glauben. Andere Sekten oder Religionsgemeinschaften die so etwas glaube kenne ich nicht.

Würde mich interessieren und da vor allem wie andere Sekten diese Lehre begründen. Die Begründung der ZJ beruht ja zum einem auf veränderte Bibelverse in der eigenen NWÜ der Bibel was den Schluss zulässt, dass andere Gruppen so eine Argumentation nicht haben. Und zum anderen beruht die Lehre auf Schlussfolgerungen die aber nicht wirklich überzeugen, da die Bibel eigentlich was anderes sagt-

Falls also jemand hier eine Sekte oder Kirche kennt die eine ähnliche Lehre vertritt würde ich mich über Informationen freuen.

Eine Diskussion über die Lehre der ZJ macht nicht wirklich Sinn da es nur zu endlosen Debatten führt und ich außerdem die Argumente der ZJ kenne und diese bereits öfter biblisch betrachtet und widerlegt habe. Es gibt dazu auch mehr als genug Fragen und Antworten. Soll sich jeder selbst ein Bild machen. Mich interessiert nur, ob es wie gesagt andere Gruppen gibt die auch so etwas glauben und vertreten.

...zur Frage

Warum sind die Zeugen Jehovas eine Sekte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?