Dann fällt man ebenfalls aus der Gnade weil man dann versucht, durch Werke gerechtfertigt zu werden. Außerdem vermittelt man dann den Eindruck sich aus eigenem Antrieb retten zu können.

Statt dessen lehrt die Bibel, dass der Heilige Geist entsprechende Werke in einem Gläubigen hervorbringt....

...zur Antwort

Das kommt drauf an, wer das ist. Die Mehrheit geht einer normalen Beschäftigung nach und führt die religiöse Tätigkeit in der Freizeit durch.

Andere sind in einem Orden der Zeugen Jehovas organisiert. Dafür legen sie ein Gelübde ab. Als Gegenleistung kommt der Orden für Kost und Logis auf.

Allerdings kam es in der letzten Zeit häufiger vor, dass einige diesen Orden verlassen mußten. Gründe waren unter anderem Auflösungen von Zweigstellen und Rationalisierung des selben.

Meistens handelte es sich um ältere Mitarbeiter die dann Schwierigkeiten hatten in anderen (säkulären) Arbeitsbereichen Anschluss zu finden....

...zur Antwort

Hat das Cellospielen mein Gehör verändert?

Hallo, ich spiele schon seit >20 Jahren Geige - zwar mit Unterbrechungen und auch nicht sehr gut, aber es machte mir immer Spaß. Ich liebe meine Geige und ihren Klang fand ich immer toll. Jetzt spiele ich seit 2 Jahren zusätzlich Cello. Mein Cello finde ich auch sehr toll und liebe den Klang. Beide Instrumente spiele und spielte ich (leider) nicht super viel - bei Weitem nicht jeden Tag. Beide Instrumente sind ähnlich gut verarbeitet und ähnlich wertig (also innerhalb ihrer Instrumentenklasse). In den letzten 2-3 Monaten finde ich zunehmend, dass die Geige sich verwaschen und dabei metallisch anhört. Der Klang den sie zur Zeit von sich gibt gefällt mir überhaupt nicht. Dieses Gefühl hat sich in den letzten 2-3 Monaten immer mehr verstärkt. Freunde (die andere Instrumente spielen) die ich gefragt habe empfinden das überhaupt nicht so - sie finden, die Geige klingt "wie immer", "schön". Die Geige ist eigentlich gut in Schuss. War vor 1 Jahr erst beim Geigenbauer und der hat nur den Steg gerade gerückt - alles andere war prima. Es sind recht gute Saiten drauf - sind jetzt nicht die neuesten aber die sind eigentlich noch gut und die letzte Bogenbespannung ist auch keine Ewigkeiten her.

Daher meine Frage: kann das sein, dass mein tolles, volltönendes Cello sozusagen mein "Geigenohr" versaut hat? Kennt das einer von euch? Ändert sich das wieder? Weil so wie es jetzt ist macht mir die Geige überhaupt gar keinen Spaß mehr.

...zur Frage

Das ist schwer zu sagen. Ich bin von Violine auf Violoncello umgestiegen und bevorzuge das Instrument.

Allerdings konnte ich so etwas wie von dir beschrieben, nicht wahrnehmen...

...zur Antwort

Wenn man das Johannesevangelium aufmerksam liest, wird man feststellen, dass Jesus an einem Mittwoch starb. Donnerstag, Freitag und Samstag - also drei volle Tage und drei volle Nächte lag er im Grab.

Als dann am Wochenanfang (Sonntag) die Frauen ganz früh das Grab besuchten, war Jesus schon auferstanden....

...zur Antwort

Welches Instrument lernen (21)?

Hey Leute,

lange habe ich es aufgeschoben ein Instrument zu lernen, obwohl ich musik wirklich liebe, aber dachte, dass es schon zu spät dafür sei. Im Internet bin ich, aber nun nach genaueren Suchen auf die Antwort gekommen, dass es nie zu spät ist ein Instrument zu erlernen. In der Frage soll es auch nicht um das ob gehen, sondern um welches Instrument.

Am liebsten würde ich Klavierspielen lernen, weil der klassische Bereich der Musik mich am meisten fasziniert, jedoch ist es genau eines der Instrumente die man mal eben nicht so zuhause rumstehen hat und auch nicht mal eben besorgen kann. (Ich weiß man hat so gut wie nie ein Instrument zuhause rumstehen, aber ihr wisst wie es gemeint ist ;D).

Da wie schon erwähnt die klassische Musik die Interessanteste ist, habe ich die Geige in betracht gezogen, wo ich leider lesen musste, dass dort der Weg sehr schwer sein wird.

Jetzt bitte ich euch um Rat, ist es doch möglich Klavier gescheit zu lernen, auch wenn man nicht das nötige Geld aufbringen kann? Würde es ein Keyboard für den Anfang machen? (Wobei ich eindeutig eher der Fan von den natürlichen Klang bin!)

Ist die Geige wirklich soviel schwerer als andere Instrumente, oder nur ein Mythos?(Mir ist schon bewusst, dass ich bei jedem Instrument nach 2 Jahren nicht ein neuer Meister seien werde :D)

Oder könnt ihr mir Instrumente vorschlagen, welche ich vielleicht noch gar nicht in Betracht gezogen habe?

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen, die einen Neuling weiterhelfen können!

LG Basti

...zur Frage
Oder könnt ihr mir Instrumente vorschlagen, welche ich vielleicht noch gar nicht in Betracht gezogen habe?

Gerne! Warum versuchst du es nicht mit Cello statt mit Violine?

...zur Antwort

Ich finde schade, dass man an der Tradition festhält, den Namen Gottes im NT einzufügen wo er in KEINER Handschrift zu finden ist - auch nicht in den ältesten....

...zur Antwort

JHWH ist korrekt. Er kommt allerdings ausschließlich im AT vor. Im NT findet man in lediglich ein paar Mal in seiner Kurzform 'Jah'.

Im NT wird Wert darauf gelegt, dass wir ihn mit Vater ansprechen. Jesus gab uns dort das beste Beispiel. Er sprach Gott nie persönlich mit Namen an sondern benutzte stets das aramäische Wort 'Abba'.

...zur Antwort

An Volksbegehren werden sich Jehovas Zeugen nicht beteiligen - schließlich handelt es sich ihrer Interpretation nach um einen Akt politischer Betätigung. Das ist ein Grund zur Exkommunikation innerhalb der Gemeinschaft.

(Möglicherweise nimmt der eine oder andere dennoch heimlich daran teil)

...zur Antwort

Darüber kann man nur spekulieren....

Wie kommst du eigentlich darauf, das die Sintflut nach dem Bau der Pyramiden stattfand?

...zur Antwort
Auffälligkeiten über die Zeugen Jehovas

Zum Beispiel sind Zeugen Jehovas angehalten, Aussteiger zu ächten. Das betrifft auch die Familienbande. Wenn zum Beispiel ein Sohn oder Tochter außerhalb der Familie lebt, darf mit ihnen nur ein absoluter Minimalkontakt aufrechterhalten werden.

Quelle hierzu von der Webseite der Zeugen Jehovas:

Der Ausgeschlossene wohnt außerhalb des engsten Familienkreises, das heißt nicht in derselben Wohnung. In seltenen Fällen könnten es gewisse Familienangelegenheiten zwar erfordern, dass man mit dem Ausgeschlossenen begrenzt Kontakt hat, doch sollte dieser auf ein Minimum beschränkt werden. Wer Jehova treu sein möchte, sucht nicht nach Vorwänden für Kontakte mit einem ausgeschlossenen Verwandten, der eine eigene Wohnung hat. Aus Herzenstreue gegenüber Jehova und seiner Organisation wird er die biblische Regelung des Gemeinschaftsentzugs nicht unterlaufen.
Die hierbei geltenden Grundsätze aus der Bibel treffen auch zu, wenn jemand die Gemeinschaft verlässt.

https://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1102008083?q=Wie+man+sich+gegen%C3%BCber+Ausgeschlossenen+verhalten+sollte&p=par#h=8

Hier wird also der Eindruck vermittelt, man würde gegen ein göttliches Verbot verstoßen, wenn man einen Aussteiger nicht ächten würde. Allerdings findet man keinen einzigen Hinweis in der Bibel darüber....

...zur Antwort

Zum Ablesen einer bestimmten Tonart wird die mittlere viersaitige Griffbrett-Schablone in Gedanken um die Anzahl Kreuze oder bs nach links oder rechts verschoben. Das Griffmuster auf den entsprechenden vier Saiten kann man sich nun bildlich einprägen. Die schwarz gefüllten Kreise heben die dicht liegenden Fingerpaare hervor. Die einzelnen Notenwerte der Griffe lassen sich an den beiden äußeren Notenwerttabellen ablesen.

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Geigengrifftabelle.svg

...zur Antwort

Ich empfehle dir, dich mit der Bibel zu beschäftigen. Wenn du das tust, bist du auf Zeugen Jehovas nicht angewiesen....

...zur Antwort

Wenn du diese Befürchtung hast, wäre vielleicht die Bratsche eine gute Alternative....

...zur Antwort

Vielleicht sollte man mal andere Übersetzungen zu Rate ziehen:

Suche die Wahrheit und gib sie niemals preis; und bemühe dich um Weisheit, Selbstbeherrschung und Einsicht (Neues Leben)
Lass dir die Wahrheit etwas kosten, / auch Weisheit, Selbstbeherrschung und Verstand! / Und gib das alles nie wieder her! (Neue evangelistische Übersetzung)
Wahrheit und Weisheit, Einsicht und Herzensbildung sind es wert, dass du sie dich etwas kosten lässt. Gib sie nie wieder her! (Gute Nachricht)
Bemühe dich um Wahrheit, egal was es kostet. Wenn du Weisheit, Selbstbeherrschung und Einsicht erworben hast, dann gib sie nie wieder auf! (HFA)

Hier wird also deutlich um was es geht: Nicht um kaufen!

...zur Antwort

Schau mal, ob du hiermit was anfangen kannst:

https://www.academia.edu/keypass/RFNHUWVBdzB1WjFQRG1HdzZRYTBSYzUzL29YSnRVay93amhGbTZSY3duQT0tLTFXYk5zV3dqVmN5a1VKbUp6Q0I4b1E9PQ==--441632d1ddb4f86014d87bad92bd7dde6e705970/t/eWFU8-MQ8mv6H-RQXpw/38103994/Die_Weisen_und_der_Stern_von_Bethlehem_--_M%C3%B6glichkeiten_und_Fakten?auto=bookmark

...zur Antwort

Hilft dir das weiter?

...zur Antwort

Was denkt ihr warum trägt die Christengemeinde der Zeugen Jehovas ihren Namen?

Es gibt ja viele irre Ideen und Phantasien.

PS schreib erst was du denkst und ließ dann ok , denn mich interessiert was man so sagt👍.

Hier die Wahrheit:

Wann benötigt man in der Regel einen Zeugen?

Vor Gericht, um die Wahrheit herauszufinden. Richtig. Doch nur wann ist ein Zeuge auch ein guter Zeuge?

Klar, wenn er auch die Wahrheit spricht!

Eine der wichtigsten Wahrheiten ist die, das sich Gott der Allmächtige durch die Bibel der Menschheit nähert.

Einer der wohl größten Vertrauensbeweise Gottes uns gegenüber, ist zu finden in der Bibel in dem 2. Buch Mose Kapitel 3 im Vers 15.

Nachdem der Prophet Moses, Gott tatsächlich fragte wie Sein Name sei, um ihn dem Volk zu nennen und Gott ihm bereits zuerst die Bedeutung offenbarte, antwortet Gott:" Dies sollst du zu den Söhnen Israels sagen : JHWH, der Gott eurer Vorväter, der Gott Abrahams .....hat mich zu euch gesandt. Dies ist mein Gedenk/ Rufname für Generation um Generation. "

Und da sich in der Vergangenheit einige das Recht herausnahmen, die Bibel insofern zu ändern, dass sie diesen Namen Gottes, mit dem Er sich selbst 1000nde male im Wort benennt, durch den Titel "Herr " zu ersetzen, nahm die Gruppe ernster Bibelforscher, wie sie damals hießen die große Verantwortung auf sich, in aller Öffentlichkeit trotz Hass und Widerstand der Kirchen für diese Wahrheit Zeugnis abzulegen.

Wer sucht der findet, sogar den Namen Gottes in alten Katholischen und evangelischen Bibeln bevor der Bescheid herausgegeben wurde ihn völlig zu entfernen.

Aber wer könnte Interesse daran haben und warum?

Kennen wir eine Person der Bibel, die nur noch einen Titel und keinen bedeutenden Namen mehr trägt? In der Tat Satan, sowie Teufel sind Titel die bedeuten Widerstandsleistender / Widersacher. Selbst ein Mensch, der Widerstand leistete wurde damals so benannt.

Und fast hätte er es geschafft den Namen Gottes völlig zu verstecken.

Die Aussprache ist ein Punkt den manche zum Streitpunkt machen.

Doch ist es egal ob ich in Deutschland Patrick oder in Polen Piotreck heiße, die Bedeutung bleibt gleich! Und das zählt.

Der Hohe Name JHWH , ausgesprochen warscheinlich als Jahwe, auf englisch Jehova (dschehouwa) findet im deutschen dieselbe Schreibweise nur dass wir ihn nicht so originalgetreu wie die Amerikaner aussprechen.

Doch eines bleibt, die Bedeutung:

Bibelforscher weltweit (siehe Wikipedia) sind sich heute einig dass dieser Name bedeutet "Ich veranlasse zu werden."

Das geht mit dem Schöpfungsbericht sowie der Aussage einig dass das Wort Gottes lebendig ist.

Gott lässt auch heute seine Diener werden ,zu dem was immer notwendig ist um seinen Willen zu tun . Unter der Führung seines treuen Sohnes des Herrn Jesus Christus.

Zeugen Jehovas machten auch Fehler manche sogar große indem sie versuchten den Tag des Herrn zu datieren.

Doch wie war es im alten Israel?

Blickte Gott nicht freudig auf die Treuen herab, auch wenn es Könige gab die Fehler machten?

...zur Frage

Weil es Richter Rutherford eigenmächtig 1931 entschied....

...zur Antwort