Warum ignoriert er mich, obwohl er auf mich steht? Hat jemand schon mal sowas erlebt?

4 Antworten

Das ist oft so, wenn jemand schüchtern ist. Er möchte wahrscheinlich nicht, dass du bemerkst, dass er dich anstarrt, zudem ist es ihm bestimmt peinlich, dass er an dir Interesse hat, da er eine Freundin hat.

Auch mein ehemaliger bester Freund hat mich ignoriert, obwohl er in mich verliebt war, da er Angst hatte, dass er mich nerven könnte oder er etwas falsches sagt, sodass ich ihn nicht mher mag.

Versuch einfach mit ihm zu reden, da dies einfacher ist, da er wahrscheinlich nicht weiß, was er in seiner Situation tuen soll.

Die Person könnte ich sein. Nur dass ich keine Freundin habe. Ich (17, männlich) verhalte mich meinem Traummädchen gegenüber so, weil ich sehr schüchtern bin und Angst vor Zurückweisung etc. habe. Mach doch bitte du den ersten Schritt, wenn du ihn magst.

Ist doch klar!

Er hat schon eine Freundin, daher unterdrückt er seine Gefühle.

Vergebener Mann - wie deutet ihr sein merkwürdiges Verhalten gegenüber der anderen Dame?

Hallo!

Was würdet ihr von einem vergebenen Mann denken, der schon seit Monaten auf eine bestimmte Frau fokussiert ist? Er bemerkt sie immer sofort und schaut dann blitzschnell zu ihr. Er guckt sie dann sehr lange an. Manchmal sitzt er einfach nur da und beobachtet sie. Wenn er sie aus der Ferne sieht, dann schaut er sie ununterbrochen den ganzen Weg entlang an. Geht er an ihr vorbei dann verfolgt er sie mit seinen Blicken. Er guckt ihr oft nach und will extra Wege gehen, um an ihr vorbei zu laufen. Wenn er sie begrüßt, schaut er sie noch lange danach an. Steht sie dabei in einer Gruppe, wird nur sie angeschaut und begrüßt. Den Rest ignoriert er....Ist er nah bei ihr schaut er plötzlich ruckartig weg...

Kann jemand sein Verhalten interpretieren? Er hat aber ne Freundin....

...zur Frage

Warum starrt er mich an aber erwidert meinen anknüpfenden Blickkontakt nicht?

Hallo liebe community,

ich (w) bin von einer sehr selbstbewussten frau zu einer sehr unsicheren frau geworden, unteranderem sind die zu vielen pfunde und das dadurch entstandene Mobbing daran schuld. (darum geht es aber nicht)
Es gibt zwei Situationen die in letzter Zeit auftraten die mich verunsichern und zwar geht es um
1.fall
in der Vorlesung ist ein herr, der sieht mich die ganze zeit an. der blick durchbohrt mich gefühlt. wenn ich ihn dann ansehe guckt er weg, und tut so als wäre nie etwas gesehen. sobald ich den blick dann von ihm lasse fängt es wieder an. einer Kommilitonin ist dies auch schon aufgefallen, aber wir beide wissen nicht warum dies der fall ist. ihn darauf ansprechen kann ich nicht,

2.fall
in einem Supermarkt bin ich einem Verkäufer nun zum zweiten mal begegnet. bei der zweiten Begegnung hatte ich ähnlichen fall. ich stand mit dem rücken zu ihm gerichtet und bemerkte wieder einen durchbohrenden blick drehte mich um und sah noch wie sein blick von mir abstreifte und ins leere ging.

Meine frage an euch ist nun, was wollen sie mir mit diesen wirklich durchlöchernden blicken mitteilen?

...zur Frage

Warum lächeln manche Menschen fremde Menschen an?

Mir ist etwas aufgefallen, dass mich persönlich sehr verdutzt. Manchmal begegne ich Menschen, irgendwo, Bibliothek, Schwimmbad, Sauna, Läden, Malls, Restaurants, man steht an der Ampel, ..., die einen dann im Vorbeigehen freundlich anlächeln, obwohl man sich nicht kennt und auch keinerlei Bezug zueinander hat. Dabei scheint es völlig egal zu sein, welches Geschlecht die andere Person hat, wie sie aussieht und in welcher Situation man sich gerade befindet.

Man kann sich das so vorstellen: Man läuft eine Straße entlang, eine Person kommt leicht versetzt aus der anderen Richtung, es gibt einen kurzen Augenkontakt und die Person lächelt, als ob man einen Schalter gedrückt hätte.

Ich lächle da in der Regel aus Höflichkeit zurück, aber warum machen das Menschen, warum lächeln sie fremde Personen an ? Ich denke, der Augenkontakt könnte dabei entscheidend sein, aber sonst hat man überhaupt nichts mit der Person zu tun und ich sehe keinen Zweck darin, dass diese Personen mich anlächeln.

Erlebt ihr das auch und was denkt ihr darüber ?

...zur Frage

Bester Freund in mich verliebt, warum verhält er sich so komisch?

Hey!

Ich habe von einer Bekannten vor einigen Wochen erfahren, dass sich mein bester Kumpel anscheinend in mich verliebt hat. Das Problem dabei ist, dass er seit 5 Jahren eine Freundin hat, mit der er auch vor einem Jahr zusammen gezogen ist. Jetzt meidet er mich irgendwie. Er sagt manchmal kurzfristig Partys ab, auf denen ich auch bin usw. Wenn wir uns dann mal zufällig begegnen, dann guckt er mich kurz an (manchmal auch etwas länger) und dann schnell in eine andere Richtung. Auf der anderen Seite sucht er auch ständig Blickkontakt oder beobachtet mich, starrt mich an....

Es ist für mich sehr schwer mit ihm umzugehen. Will ihn nicht als Kumpel verlieren. Manchmal glaube ich sogar, er kann mich nicht mehr leiden, aufgrunddessen, dass er mich ignoriert. Nehm es echt schon persönlich. Keine Ahnung was ich glauben soll, was denkt ihr darüber? Hat jemand sowas schon mal erlebt?

...zur Frage

Erst Flirten, dann Korb, dann wieder flirten - was ist mit ihm los?

Hey leute!

Ich (24) hab ein kleines Problem. Habe mich in einen vergebenen Mann (27) verliebt. Er weiß, dass ich auf ihn stehe. Er hat mir mehrere Monate nicht gesagt, dass er ne Freundin hat. Er hatte viele Möglichkeiten dazu. Stattdessen hat er mit mir geflirtet und hat mich kaum aus den Augen gelassen. Wir haben immer sehr lange, intensive Blicke ausgetauscht. Wurde von meiner Schwester schon darauf angesprochen, dass man es merkt, dass er mich begehrt. Habe zuvor mit ihr nie darüber gesprochen. 

Vor ein paar Wochen hab ich ihn auf einer Feier zur Rede gestellt. Er hat zugegeben, dass er ne Freundin hat. Er hat gemeint, dass es nicht geht und nichts zu ändern ist. Danach war er etwas verwirrt und konnte mir nicht in die Augen schauen. Er hat mich daraufhin am Rücken gestreichelt. Was mich dabei so irritiert ist, dass er mich immer noch ständig angafft. Letzte Woche waren wir gemeinsam auf ner Party. Er hat mich wieder die ganze Zeit beobachtet und war ziemlich auf mich fokussiert, als wäre ich die einzige Person im Raum. Meiner Schwester fiel es auch auf, dass er ständig guckt....Er ließ sich auch jedes Mal dabei ertappen und hielt noch lange Blickkontakt mit mir.

Verstehe das irgendwie nicht...Hat jemand ne Erklärung oder schon mal Ähnliches erlebt???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?