Verliebt in ein muslimisches Mädchen auf dem Berufskolleg?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Esselamu alejkum

Am besten lässt du deine Schwester oder deine Mutter mit ihr reden , sie sollen ihr ausrichten das du sie kennenlernen willst und das du mit ihrem Vater darüber sprechen möchtest .
Am besten fragen sie nach der Nummer ihres Vaters ihn rufst du an und mit ihm machst du dir den weitern Verlauf aus .

Ich möchte dich darauf hinweisen das dies kein Spiel ist , also heir geht es nicht um eine Beziehung sondern deine Absicht sollte sein dieses Mädchen ( falls alles passt ) zu heiraten .
Wenn das deine Absicht ist mach es so wie ich es beschrieben habe und es sollte inschallah keine Probleme geben .

Möge Allah s.w.t es dir leicht machen die richtige zu finden

Du solltest alleine auf sie zukommen wenn sie alleine ist , ein Gespräch entwickeln , Nummern austauschen und ihr sagen das du sie gern kennenlernen willst;) , wenn ein Typ zu mir kommt und sagt das sein Freund mich kennenlernen will Bzw Nummer haben dann finde ich das eig eher nicht so cool , viel Glück !

Nun, "zurückerwiedern" hättest du ihr Lächeln schon können, damit hättest du dir doch nichts vergeben, und Mut hätte es dazu auch nicht gebraucht, da sie ja zuerst gelächelt hat! Wahrscheinlich hat es sie auch Mut gekostet, dich anzulächeln, und jetzt ist es ihr vielleicht peinlich, weil sie glaubt, du wärst nicht interessiert? Die Ärmste!

Also wenn DU nicht schüchtern bist, dann bist du SCHWER verliebt....

Also: sollte sie dich wieder anlächeln, lächle zurück und stell dich vor! Sollte sie es nicht mehr wagen: lächle DU sie zuerst an! Oder gehe auf sie zu (wenn sie allein ist!), stell dich vor und fange ein Gespräch an. Vielleicht gibt es ein Thema in schulischen Bereich, das du anschneiden könntest? Fall nicht gleich mit der Tür ins Haus, es geht zuerst darum, euch kennenzulernen. Wenn sich dann eine gegenseitige Anziehung entwickelt, ist es reichlich früh genug, die Eltern einzuweihen. Ob sie tatsächlich deine Traumfrau ist (und du ihr Traummann), wird sich später herausstellen. Dazu muss man die Persönlichkeit des anderen kennen, und die kennt ihr zur Zeit voneinander nicht.

Viel Glück!

Zicke52 24.02.2017, 17:54

Nachtrag: Wenn du dich gar nicht anders traust oder dir kein Gesprächsthema einfällt, gäbe es noch die Möglichkeit, dass du zu irgendeinem Anlass (Geburtstag oder so, kann auch erfunden sein) ein paar Leute aus dem Berufskolleg einlädst, zu dir nach Hause oder in ein Café zum Umtrunk. Dann könntest du auf sie zugehen und sie fragen "ich gebe am... eine Party  (einen Umtrunk), es würde mich sehr freuen, wenn du dabei wärst". Das finde ich ziemlich unverfänglich, schliesslich wäre sie nicht der einzige Gast.

0

Ich würde sie mal zurück anlächeln und schauen wie sie reagiert. Und bete aufjedenfall. Also ich weiß nicht ob du betest aber wenn ja,dann bete für sie,dass sie inshallah deine zukünftige Frau wird. Wenn ihr euch öfter seht und anlächelt dann sprich sie einfach mal an und lernt euch kennen. Wenn ihr euch dann nah seid und euch gut genug kennt dann kannst du irgendwann zu den Eltern gehen :)

brauchehilfe06 24.02.2017, 17:32

Ok, Ukhti Barak Allah u feeki. Na klar bete ich. Habe ja auch geschrieben das ich religiös bin :). Habe auch schon Dua gemacht. Du kannst mir das besser sagen, da du ein Mädchen bist. Es ist wirklich leichter gesagt als getan, wenn man sagt sprich sie an. Aber was soll ich dann sagen? Bzw was kommt gut rüber?

1
Muslimaa99 24.02.2017, 17:37
@brauchehilfe06

Wa feeki barakallah. Mashallah dass du betest,sehr gut. Naja also wenn ihr euch wie gesagt öfters seht und anlächelt dann geh mal zu ihr hin und sag halt: Hey,wie gehts? Habe dich schon öfters gesehen und wollte dich mal ansprechen oder so in der art. Also es sollte nicht zu aufdringlich sein,nicht sofort nach Namen,Nummer oder so fragen. Wenn ihr dann im Gespräch seid dann kannst du dich ja dann vorstellen und alles weiter ergibt sich. Und schick nicht deinen Freund dahin,das ist zu unpersönlich,sie sollte direkt von dir einen ersten Eindruck bekommen:) Hab Sabr Bruder

0
saidjj 24.02.2017, 19:39
@Muslimaa99

@Muslima

Du solltest vorsichtig damit sein welche Ratschläge du gibst , denn immerhin hast du ihm zu etwas geraten das haram wäre .
Das wäre :
Zurück lächeln und sie ansprechen .
Allah s.w.t sagt im Koran "Und kommt der Unzucht nicht nahe " , er hat also nicht nur die Unzucht verboten er hat das blose annähern an die Unzucht verboten .
Wenn er ihr lächeln erwiedert und sich ganz alleine mit ihr unterhällt ist er der Unzucht definitiv näher gekommen und hat eine Sünde begangen .
Es wäre nicht das erste mal das 2 Muslime es eig. nur gut meinen doch den falschen weg gehen .

Daraus ergibt sich dann eine haram Beziehung die entweder gut gehen kann oder auch nicht .
Lange rede kurzer Sin :
Man sollte als Muslim sehr sehr vorsichtig sein und besonders bei der Wahl seines Partners den Weg gehen mit dem Allah s.w.t zufrieden ist .
Nur so ist gewährleistet das auch Allah s.w.t die Ehe die aus dieser Bekanntschaft entsteht segnet .

1
Muslimaa99 24.02.2017, 19:42
@saidjj

saidjj das war mir bewusst dass er damit unzucht begeht aber ich denke der bruder ist sich dem bewusst und dann wollte ich ihm wenigstens einen ratschlag geben wie er es angehen soll. Aber grade wo du es ansprichst bereue ich es. Ich hätte ihn darauf hinweisen sollen. Entschuldigt mich und möge allah mir dafür verzeihen,amin

0
brauchehilfe06 24.02.2017, 17:51

Ok, dann weiß ich bescheid. Hast mir echt  geholfen danke  für die Mühe :)
Möge Allah uns Sabr geben...

1
brauchehilfe06 24.02.2017, 21:06

Akhi said.
Du hast absolut recht.
Wir sind auch nur Menschen, die schwach sind. Aber ich bin wirklich ein vorsichtiger Mensch, was Zina anbelangt. Das was ich meine Schwester, Tante, Mutter nicht wünsche, das tue ich einer anderen Frau nicht an..... Ich kann doch nicht einfach dahingehen und sagen ma sha Allah ich möchte dich kennenlernen und in scha Allah heiraten. Gibst du mir die Nummer deines Wally (Vater etc). Egal Khair in scha Allah.....
Eigentlich ist das sogar die beste islamische Methode, nach der Nummer des Vaters zu fragen...... aber vorher muss ich doch wissen ob das passt... dennoch sollte man vorsichtig sein. Es heißt ja sinngemäß;  wenn eine Frau und ein Mann alleine sind  so ist der dritte Shaytan.

1
brauchehilfe06 24.02.2017, 21:06

Und Barak Allah u feek für deine Antwort

0

Falls dir der Islam was bedeutet, und die keine Absicht zur (zeitnahen) Heirat hast, halte dich fern und zieh sie auch nicht noch da rein!

Bei einer unehelichen Beziehung spielt es keine Rolle, ob die Eltern davon wissen oder nicht, es ist verboten!

brauchehilfe06 24.02.2017, 21:00

Akhi, ich weiß schon wovon ich rede... deshalb möchte ich mit ihren Eltern reden... so dumm bin ich nun auch nicht

0

Geh alleine hin lächle sei Freundlich und stell dich vor.Versuche das Gespräch auf sie zu richten weil Frauen gerne übersich reden.Bruder und ehrlich denkst du sie wird sich direkt in dich verlieben und würde dich heiraten?Mach erstmal halblang nur weil du sie Attraktiv findes muss das nicht heißen das sie deine Traumfrau ist anders rum genauso

Bitte schick keinen freund vor
Und ehrlichgesagt finde ich du solst einfach so mkt der schule anfangen zu reden und dann mal ezwas tiefgrünoger also hald von der schule weg kommen und dann sollte es ja schon klappen
Und wir frauen beissen nicht

Der Islam führt dich in eine ausweglose Lage. 

Entweder du befreundest dich mit ihr, um sie kennenzulernen, dann brichst du das islamische Verbot der Beziehung vor der Ehe. 

Oder du verzichtest auf die Beziehung, dann bist du ein perfekter Moslem. 

Das Grundproblem ist: Für den Islam ist Liebe wünschenswert, aber nicht notwendig für das Heiraten. Die Väter planen die Ehe, und wenn die beiden  sich dann lieben, gut. Wenn sie nicht zueinander passen, dann erfüllt die Ehe immer noch ihren eigentlichen Zweck: Versorgungseinrichtung und Fortpflanzung.

wie primitiv ist das denn? du willst zu den eltern gehen und sagen, dass du auf ihre tochter stehst und dann=? warum ist es wichtig ob sie muslima oder atheistin oder christin ist?

in deiner religion ist doch so ein verhalten eines mädchens garnicht erlaubt. mit deiner art würdest du sie in verruf bringen. planst du also sie zu heiraten?

wenn dein freund geht, dann kann passieren, dass die beiden zusammenkommen, weil sie mit einem kind im hintergrund, dass sich nicht traut sie anzusprechen, nix zu tun haben will.

geh hin und sprich mit ihr. lerne sie kennen und halt ihre eltern aus der geschichte raus. die gehen dich garnix an.

brauchehilfe06 24.02.2017, 16:50

Du bist echt gemein... :D
Dennoch nehme ich mir deine Antwort zum Rat.
Na ja. Da ich religiös bin, ist es mir schon wichtig das es eine Muslima ist. Wenn wir uns kennengelernt haben und alles gut ist, wieso sollte ich sie denn nicht heiraten?

1
vogelstation 24.02.2017, 17:15
@brauchehilfe06

sorry aber in der regel würdest du sie nicht in den dreck ziehen? typen wie du heiraten keine benutzten mädchen. nimm die religion mal zur seite und sieh sie als was sie ist - ein normales mädchen.

geh hin und trau dich sie anzusprechen. lerne sie kennen, sei ihr guter freund und guck ob sie überhaupt interesse an einer beziehung hat.

0
Muslimaa99 24.02.2017, 17:15

Befasse dich doch mit der Religion und dann verstehst du alle was besser. Aber scheinst mir ein Kritiker zu sein. Antworte doch einfach auf die Frage und gib keine Meinung ab

0
vogelstation 24.02.2017, 17:16
@Muslimaa99

warum sollte ich. was hat die religion mit einer beziehung zu tun. vielleicht sollte man erstmal nur beginnen und lernen menschen zu sehen, egal ob sie an fabelwesen glauben oder nicht.

0
Muslimaa99 24.02.2017, 17:23
@vogelstation

Du kannst es einfach nicht nachvollziehen als Außenstehender. Ich halte meine Beziehung nicht von Religion fern sondern binde sie mit ein. Ist doch jedem selbst überlassen und du hast darüber nicht zu urteilen. Und wenn du deine Kritik äußern willst,dann bitte distanziert und zeige Verständnis anderer gegenüber.

0
brauchehilfe06 24.02.2017, 17:33

Muslimaa99
Ma sha Allah. Hast für mich geantwortet

0

Was möchtest Du wissen?