Selbstbefriedigung ist Sünde!?

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Bibel wird Selbstbefriedigung nicht erwähnt.

Onan, von dem das Wort "Onanie" fälschlicherweise abgeleitet wird, wird nicht bestraft, weil er Selbstbefriedigung gemacht hat, sondern weil er seiner Frau einen Erben verweigern wollte. Deshalb hat er einen "coitus interruptus" vollzogen, um ihr willentlich einen Erben vorzuenthalten. Diese Frau war die Witwe seines verstorbenen Bruders. Er musste sie nach dem Gesetz heiraten und ihr einen Erben schenken, damit sie im Alter versorgt ist. Er wollte aber seinen Besitz nicht unter neue Erben aufteilen, sondern seinen anderen Kindern vermachen. Deshalb verweigerte er der Frau die Möglichkeit (so müsste man es besser formulieren) auf einen Erben und deshalb wurde er - wie vom Gesetz gefordert - bestraft (vgl. 1. Mose 38,8-19).

Für Christen ist aber wichtig, dass nichts zur Sucht werden soll und dass sie nüchtern und ohne Zwang leben sollen. Beim Thema Selbstbefriedigung ist die Frage, welche Gedankenwelt damit verbunden ist und "cui bono" ("Wem nützt bzw. dient es?").

Dass Sexualität nur für die Fortpflanzung da ist, findet sich nicht in der Bibel. Allerdings empfiehlt die Bibel hin, dass Sexualität in den geschützten Bereich der Ehe gehört. Das soll die Menschen aber nicht knechten, sondern schützen, indem es zur Treue anleitet und den Wert von Partnerschaft und Ehe unterstreicht. Vermutlich führt dies im Endeffekt auch zu wahrer und wirklicher Freiheit...

8

Du sagst selbst, dass Sex in die Ehe gehört. Und wenn man SB macht ist das nicht in der Ehe (vor allem nicht in “jungen“ Jahren wie 13/14 oder so) und aus diesem Grund halte ich SB fpr Sünde.

Nicht “böse“ verstehen :)

0
46
@lolroflxdtyp

Mit Sexualität habe ich den Geschlechtsverkehr zwischen zwei Personen bzw. Lebewesen (die Bibel verbietet auch Sodomie) gemeint.

Mir geht es darum, dass die Bibel nur darauf Bezug nimmt und nichts über SB in der Bibel zu finden ist.

Wenn SB für dich Sünde ist, kann das für dich absolut in Ordnung sein. Eine Regel für alle daraus abzuleiten, halte ich für gefährlich, weil die Bibel einfach nichts zu SB sagt (dafür aber über Homosexualität, Sex innerhalb von Familien, Sex mit Tieren usw.; warum sollte als SB nicht erwähnt werden?).

An mehreren Stellen warnt uns die Schrift, nichts hinzuzufügen und nichts wegzunehmen. Deshalb habe ich immer Bedenken, wenn Aussagen über die der Bibel hinausgehen.

1
46

Vielen Dank für den "Stern", liebe Grüße und Gottes Segen!

0

Sein Leben mit schlechtem Gewissen zu verbringen, weil man natürlichen Bedürfnissen nachgibt, ist eine Versündigung am Leben selbst.

Dies umso mehr, wenn dies aufgrund uralter Märchenbücher geschieht, die von Menschen geschrieben wurden, die nicht einmal wussten wohin nachts die Sonne verschwindet und die glaubten, dass der "Samenvorrat" irgendwann "erschöpft" ist und durch die "Selbstbefleckung" der "Körper geschwächt wird".

Wer glaubt, dass er dies alles erdulden muss, damit er im Jenseits dann die "Belohnung" für seine Selbstkasteiung erhält, der lebt nicht, der WARTET AUF DEN TOD!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren
(Der wegen solchem Unsinn schon vor 30 Jahren der "deutschen Amtskirche" die Mitgliedschaft gekündigt hat)

Der männliche Samen dient in erster Linie der Fortpflanzung (1.Mose 1,26-28), dann auch zur ehelichen Freude (1.Kor.7,9).

Christus wird als "Mann" dargestellt, die Gemeinde seine "Braut".

Es sollte also ehrbar zugehen (Offb.21,9).

Unser Heiland starb für uns, nahm die Sünden auf sich.

Wir sind nun "frei" (Joh.8,36).

Warum machen Atheisten sich über Christen Lustig? Ist Jesus vielleicht doch kein normaler Mensch gewesen , sondern Gott?

Warum Gibt es sehr viele Atheisten die sich darüber Lustig machen das es Milliarden von Menschen Gibt die an den Herrn Jesus Christus glauben ? Christen könnten sich doch auch Lustig darüber machen das Atheisten glauben das, das Universum von nichts entstand. Atheisten glauben das die Erde durch einen Knall entstanden ist , ich finde es lustiger als an einem Jesus zu glauben . Denn Jesus Christus ist bekannt , heute noch glauben Milliarden Menschen an ihm , man feiert seine Feiertage (Weihnachten , Ostern, etc , Sonntag ) selbst Millionen von Atheisten feiern es . Welcher Mensch auf dieser Erde hat es geschaft so berühmt zu werden wie der Herr Jesus Christus ? Ist der Herr Jesus Christus vielleicht doch kein "normaler" Mensch gewesen?

...zur Frage

↪🎤- wie kann Jesus Sünden vergeben wenn es keine Sünde im Judentum gibt?

Es gibt Gesetzesbruch im Judentum aber Keine ,,Sünde,, wie bei den Christen und Moslems,

Als, mann musste erst die s.g. ,,Sünde,, erfindem um überhaupt etwas zu vergeben,

ist das nicht so ?

...zur Frage

Vergibt Jesus Christus auch Selbstmördern?

Liebe Christen, Mitchristen und Nachfolger Jesu Christi,

ich habe mir seit meiner frühesten Kindheit diese Frage gestellt.

In der Heiligen Schrift habe ich im Laufe meines Lebens einige wichtige Stellen dazu gefunden und möchte Euch bitten, sie mit mir zusammen zu erörtern:

Lukas 23, Vers 43 sprach Jesus Christus: "Heute noch wirst Du mit mir im Paradies sein", als ein Mörder, der mit Christus am Kreuz hing, Jesus bat, an ihn zu denken, wenn Er in Sein Reich kommt.

Wenn dem so ist, vergibt Jesus Christus auch Selbstmördern?

Wiederum steht geschrieben im Matthäus 27, Vers 3 - 5, dass Judas seine Tat, Jesus Christus verraten zu haben, zutiefst bereute, die 30 Silberlinge zurück gab und sich erhangen hat.

Ich habe aber nichts darüber gelesen, dass Judas verflucht sei. Und ich habe auch nichts darüber gelesen, dass Judas in die Hölle heruntergestoßen wurde. Zumal er ein Jünger Christi war und Christus ihn wie alle anderen geliebt hat. Ich vermute auch, dass mehr dahintersteckt, warum Judas Jesus verraten hatte, als nur die 30 Silberlinge, da jeder der Jünger damals um die Liebe des Christus gebuhlt hatte und er es aus Eifersucht getan haben könnte.

Nichts desto trotz würde ich gerne die Erfahrung evangelischer und langjähriger Christen über das Thema Selbsttötung einholen und wissen, ob sie Bibelstellen kennen, die besagen, ob Selbsttötung von Gott vergeben werden kann, oder nicht.

Ich danke Euch.

...zur Frage

Wie soll ich als Christ wissen was richtig ist?

Hallo, wie soll ich als Christ wissen was richtig ist? Wie soll ich wissen ob z.B. Selbstbefriedigung Sünde ist, wenn die einen im Internet, dass schreiben und die anderen das. Und wenn ich im Internet nach einer Erklärung zu einer Bibelstelle suche die ich nicht verstehe. Die Katholiken schreiben Selbstbefriedigung wäre Sünde, die Protestanten schreiben es wäre keine, ein christlicher Blg schreibt man soll die Bibelstelle so interpretieren, ein anderer Block meint so..... Wie soll man sich in diesem Meinungsdschungel zurechtfinden? Danke im Voraus

...zur Frage

Warum gilt es vielen Leuten als eng und langweilig, wenn Christen von ganzem Herzen an Jesus Christus als ihren Erlöser glauben?

...zur Frage

Ist Selbstbefriedigung im Islam Sünde?

Ist Selbstbefriedigung im Islam Sünde (bei den Jungen) ??? Also bin 13Jahre alt - männlich... Und ich frage mich ob Selbstbefriedigung ( Masturbation ) Sünde ist ??? Bitte um eine richtige Antwort... Wer es eben nicht weiss soll auch bitte keinen Blödsinn schreiben...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?