Schwarz beschichtete Pfanne mit kratzer ist das schlimm?

4 Antworten

Ich verwende keine einzig Teflon-Pfanne mehr. Ich möchte kein Teflon in meinem Essen.

Die Email-Pfannen sind robust und chemisch resistent, aber beim Braten klebt das Fleisch am Email an (falls man wenig Öl verwendet).

Ich verwende meist eine Keramik-Pfanne mit Antihaft-Beschichtung, aber diese hält nicht ewig, nach 1 Jahr Verwendung klebt auch das Fleisch beim Braten an.

Die Edelstahl-Pfannen sind auch gut, aber für Kochen mit Säure weniger geeignet (Zitrone, Essig,..Sauerkraut)

Teflon verhält sich im Körper komplett neutral, das magst Du daran sehen dass medizinische Schläuche aus Teflon im Körper verwendet werden.

0
@Fragikowski

Beim Verbrennen von Teflon entstehen Giftstoffe - TrifluorEssigsäure.

0

wegen einem Kratzer würd ich mir noch soviel antun antun wenn aber mehrere sind besser austauschen

Neeeiiiiin kein Problem. Teflon verhält sich im Körper komplett neutral, das magst Du daran sehen dass medizinische Schläuche aus Teflon im Körper verwendet werden.

Und wie ist das mit alu

0

Solange nix festklebt oder sich ablöst ist doch alles in Ordnung?

Was möchtest Du wissen?