Meine Mutter trinkt und raucht jeden Tag.

Heißt jetzt was .... " 3 Schachteln am Tag" + " 1 Flasche hochprozentigen Alkohol" ?

Mit meinem Vater komme ich super klar er hat einen Job und weder trinkt er noch raucht er.

Und warum ziehst du dann nicht zu ihm?

...zur Antwort

Das kommt darauf an, wie die Thronfolge geregelt ist.

Kleines Beispiel : Schweden .... erst 1980 wurde die Rangfolge geändert, so dass die erstgeborene Viktoria auf Rang eins rutschte und der jüngere Bruder auf Rang zwei.

Derlei Regeln sind in den Königshäusern festgeschrieben.

...zur Antwort

Schlicht und ergreifend .... als Auszubildende/r ist man nicht kreditwürdig, da das Nettoeinkommen deutlich unterhalb der Pfändungsfreigrenze liegt - 1180 Euro :

https://anwalt-kg.de/privatinsolvenz-recht/privatinsolvenz/aktuelle-pfaendungstabelle-und-pfaendungsfreigrenzen/

....... sprich bist nicht kreditwürdig.

Ergo gibt es keinen Kredit - und das ist auch gut so.

...zur Antwort

Angst um meine berufliche Zukunft. Was kann ich tun?

Hallo

Ich bin 24 Jahre alt und bekomme ALG 2. Ich möchte ab September zur Abendschule gehen (bei der ich mich bereits angemeldet habe), um meine Mittlere Reife und im nächsten Jahr eine Ausbildung zu machen. Vor kurzem habe ich einen Brief von der Rentenversicherung bekommen. Das Jobcenter hat die RV im Rahmen eines Amtshilfeersuchens gebeten, eine Feststellung über mein bestehendes Leistungsvermögen zu treffen. Die dafür eingereichten Unterlagen reichen dafür nicht aus. Es sind weitere medizinische Ermittlungen zu führen. Dafür muss ich eine Einwilligungserklärung unterschreiben, die meine behandelnden Ärzte von der Schweigepflicht entbindet. Es steht aber nicht dabei, um was für Ärzte es sich dabei handelt oder wie die Ärzte heißen.

Das JC hat ein psychologisches Gutachten vom Jahr 2018 aus einer BVB-Maßnahme vorliegen. Darin heißt es, das man mir rät, mich in einer Fachklinik behandeln zu lassen (warum auch immer) und anschließend in einer Behindertenwerkstatt zu arbeiten (zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt), bis ich soweit "gefestigt" bin, das ich eine neue BVB aufnehmen und darüber eventuell in Ausbildung gehen kann oder ich arbeite nur noch im geschützten Rahmen.

Ich bin seitdem verzweifelt, schlafe schlecht und könnte ständig in Tränen ausbrechen. Ich habe furchtbare Angst, das meine berufliche Zukunft dadurch verbaut wird. Das ich z.B. erwerbsunfähig werde und Rente bekomme. Somit komme ich gar nicht mehr zum arbeiten. Oder ich bin zum Teil erwerbsfähig und man schickt mich zwangsweise in eine Werkstatt und untersagt mir den Schulbesuch. Oder aber ich bin voll erwerbsfähig und man will mich in Arbeit bringen, was den Schulbesuch schwierig macht. Ich habe große Angst und weiß nicht, was ich tun soll. Mein Partner hatte heute jemanden auf der Arbeit gefragt und diese Person meinte, das wir uns mal an eine Stelle wenden und die Einwilligungserklärung noch nicht unterschreiben sollen. Die kennen sich mit sowas aus und man könne mich bezüglich des Schreibens der RV beraten. Ich werde da morgen früh mal anrufen und schauen, ob man mir helfen kann.

Wisst ihr vielleicht, was ich jetzt am besten tun sollte? Ich hab so Angst das man mich in eine Schublade steckt und ich nicht arbeiten gehen bzw. nur in geschützten Räumen arbeiten darf. Ich will die Mittlere Reife und eine Ausbildung machen und anschließend normal arbeiten gehen, doch wenn man erstmal abgestempelt ist, wird man das so schnell nicht mehr los, wenn überhaupt.

...zur Frage
Das ich z.B. erwerbsunfähig werde und Rente bekomme.

Dass / ob Du erwerbsunfähig bist .... kann man anhand der wenigen Informationen nicht abschätzen. Nur um eine Rente bekommen zu können, müsstest Du ja überhaupt erst einmal Rentenbeiträge gezahlt haben.

Oder ich bin zum Teil erwerbsfähig und man schickt mich zwangsweise in eine Werkstatt und untersagt mir den Schulbesuch.

Du bist ein freier Mensch - und entscheidest (soweit Du nicht unter Betreuung stehst) ganz alleine darüber, ob Du neben einer Beruftätigkeit eine Abendschule besuchst oder nicht.

Dafür muss ich eine Einwilligungserklärung unterschreiben, die meine behandelnden Ärzte von der Schweigepflicht entbindet.

Auch hier .... alleine Du entscheidest darüber welche Ärzte Du in welchem Umfang von ihrer Schweigepflicht entbindest - Du musst und solltest auch nicht dem JC gegenüber einen "Freibrief" ausstellen. Du kannst auch solche Schweigepflichtsentbindungen punktuell geben .... z.B. nur für ganz spezielle Berichte.

...zur Antwort

Richtig auf BAB besteht kein Anspruch mehr .... aber regelmäßig Anspruch auf Wohngeld ( bei entsprechend angemessenen Mietkosten )

...zur Antwort
und verdiene im ersten Jahr genau 1000€ im Monat,

vermutlich brutto ..... bedeutet dann 800 Euro netto.

selbst wenn die genannten 1000 Euro bereits netto wären ..... gäbe es trotzdem noch keinen Kredit, denn auch damit lägest Du deutlich unterhalb der Pfändungsfreigrenze 1180 Euro :

https://anwalt-kg.de/privatinsolvenz-recht/privatinsolvenz/aktuelle-pfaendungstabelle-und-pfaendungsfreigrenzen/

....... sprich bist nicht kreditwürdig.

Ergo gibt es keinen Kredit - und das ist auch gut so.

Kleiner Tipp ...... Spare pro Monat 80% Deines Nettoauszubildendenentgeltes, dann kannst Du Dir bereits nach einigen Monaten das von Dir gewünschte Auto kaufen - ohne ! Kredit - ohne ! Schulden.

...zur Antwort

Einen vorläufigen BPA gibt es zum Mitnehmen - Kostenpunkt 10 Euro.

...zur Antwort

Frage einmal die Menschen welche Lieder sie gerne einmal mit Dir singen würden

http://www.volksmusik-archiv.de/vma/volkslieder_01

https://www.volksliedsammlung.de/volk-a-z.html

https://www.liederkiste.com/index.php?c=volkslieder&l=de

...zur Antwort

Deine Freundin ist volljährig?

oder ist sie minderjährig ..... wenn ja - stimmt die Mutter dem Auszug zu ?

...zur Antwort

Danach kannst Du Dich "arbeitslos" melden - nennt sich Nahtlosigkeitsregelung und dann wird man Dich soweit möglich dazu drängen Erwerbsminderungsrente zu beantragen.

Ist das nicht möglich, so fällst Du - soweit bedürftig - absehbar in "Hartz IV".

...zur Antwort
Was haltet ihr von Starbucks?

Absolut nichts - Steuertrickser / -verweigerer werde ich mit Sicherheit nicht unterstützen.

https://www.welt.de/wirtschaft/article147877086/So-prellt-Starbucks-die-Steuern-in-Europa.html

Schlimm finde ich Verbraucher die solche Unternehmen stützen, sich aber selbst der Steuerlast nicht entziehen.

https://www.deutschlandfunk.de/europa-und-die-steuerflucht-warum-multinationale-konzerne.724.de.html?dram:article_id=429393

...zur Antwort
Meine Frage ist habe ich Anspruch auf Elternunabhängiges Bafög ......?

Nein ..... der Besuch einer FOS nach dem Realschulabschluss ist sicherlich kein 2. Bildungsweg.

Ergo kannst Du soweit Deine Eltern nicht ausreichend leistungsfähig sind Bafög beantragen.

...zur Antwort
Jetzt verlängert er um 6 Monate ?

bis zu welchem Datum bzw. wie viele Monate wären es dann insgesamt .... 12 Monate? .... rechnet sich die erneute Beauftragung eines Anwaltes?

...zur Antwort
Was soll man jetzt tun?

Sich hinter Mama und / oder Papa "verstecken" und diese die entsprechenden der Forderung zugrundeliegenden Verträge wiederrufen lassen - "Freundin" ist minderjährig und damit nur beschränkt geschäftsfähig.

...zur Antwort
...zur Antwort
ich sage war weil ich seit ca 1-2 monaten nicht mehr gesrbeitet habe(kein urlaub) dementsprechend erhalte ich diesen monat auch kein lohn.

rechnet denn Dein AG überhaupt noch damit, dass Du Dich noch einmal am Arbeitsplatz sehen lässt?

...zur Antwort

Und wofür ! diese Negativbewertungen? Möglicherweise gar von einem Käufer?

Ich habe schon die exotischsten Negativbewertungen gelesen --- ohne Sinn und Verstand geschrieben.

Setze bitte mal den Link mit den Schuhen - dann schaue ich mal drüber

...zur Antwort