Reicht ein normale Bettdecke und eine Isomatte zum Zelten aus?

3 Antworten

Wenn ihr noch einen Trainigsanzug anzieht sollte es reichen.

Ich übernachte schon seit mehr als 40 Jahren ab und an mal im Wald und benutze seit mindestens 38 Jahren keinen Schlafsack mehr.

Eine ruhige Nacht noch ...


Und Trainingsanzüge passen uns schon ewig nicht mehr.

Geht auch ein Schlafanzug ?

Ein gutes hat die Sache, dafür das unsere Mama den Schlafsack zu spät gewaschen hat, fährt sie uns gleich (mit Decke im Bus ist ja doof)

0

Ein User hier hat mich auf die Idee gebracht, mich mit meinem Bruder zusammen in einen Schlafsack zu quetschen, wir haben es ausprobiert passt.

noch ne Decke oben rüberlegen und mein Bruder ist ja auch warm, dann sollte das kein Problem sein

0
@Artus01

War sie, danke.

War zwar etwas eng, aber egal ich kuschel gern mit meinem Bruder, das ist einfach beruhigend für mich.

0

Das kommt ganz auf die Decke an. Hab auch schon mal eine Bettdecke statt Schlafsack gehabt. Der Nachteil ist dabei ganz klar das Format. Wenn man aber komfortabel mit dem Auto anreist, ist sowas kein Problem.

Allerdings rate ich euch beiden ab jetzt Zelten zu gehen. Es sei denn ihr seid grad irgendwo wo es Nachts weit wärmer ist :)

Wir sind auch schon im Winter zelten gegangen.

Trotz dem Wetter

0
@Xboytheunseen

Na gut. Dann wisst ihr ja was ihr tut. Aufhalten kann ich euch ohnehin nicht :D

0
@Chaoist

nur ich wollte halt mal wissen, ob die eher dünne Decke zum Problem wird

0
@Xboytheunseen

Bettdecken sind nicht dafür gemacht um bei Minusgraden warm zu halten. Ich empfehle dir heute nicht zu zelten.

0

Wir sind leider erst 14, wir können zwar Autofahren, dürfen aber leider nicht

0

Ein User hier hat mich auf die Idee gebracht, mich mit meinem Bruder zusammen in einen Schlafsack zu quetschen, wir haben es ausprobiert passt.

noch ne Decke oben rüberlegen und mein Bruder ist ja auch warm, dann sollte das kein Problem sein

0

Dann sollte man sich jedoch in die Decke rollen, also die nicht nur obenauf liegen haben.

Ist allerdings eher eine dünne bist mitteldicke Decke

1

Ein User hier hat mich auf die Idee gebracht, mich mit meinem Bruder zusammen in einen Schlafsack zu quetschen, wir haben es ausprobiert passt.

noch ne Decke oben rüberlegen und mein Bruder ist ja auch warm, dann sollte das kein Problem sein

1
@Xboytheunseen

Gute Idee!

"Wenn zwei zusammen schlafen, wärmt einer den anderen."

Viel Spaß Euch beim Zelten.

1

Was möchtest Du wissen?